WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Erin Brockovich - Eine wahre GeschichteKein Making Of Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte TrailerKein Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Bulgarisch, Hebräisch, Arabisch, Hindi
EAN-Code:
4030521305984 / 4030521305984
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte

Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte

Titel:

Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte

Regie:

Steven Soderbergh Steven Soderbergh Biografie

Laufzeit:
126 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte DVD

5,28 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte:


Sie hat die Schule frühzeitig verlassen, eine große Klappe, schlechte Manieren, drei kleine Kinder, ist zweimal geschieden und arbeitet als Aushilfe in einem Anwaltsbüro. Wer hätte gedacht, dass sie zur treibenden Kraft im wohl spektakulärsten und größten Schadensersatzprozess aller Zeiten wird? Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte stammt aus dem Hause Columbia Tristar Home Entertainment.


Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte:
Sie hat die Schule frühzeitig verlassen, eine große Klappe, schlechte Manieren, drei kleine Kinder, ist zweimal geschieden und arbeitet als Aushilfe in einem Anwaltsbüro. Wer hätte gedacht, dass sie zur treibenden Kraft im wohl spektakulärsten und größten Schadensersatzprozess aller Zeiten wird?

Eine standesgemäß gute Umsetzung des anamorphen 1,85:1 Originals. Kräftige Farben, optimaler Kontrast und die hohe Bildschärfe machen das Ansehen zum Genuß. Einzig ein leichtes Grundrauschen durchzieht den Film fällt aber eigentlich nicht wirklich unangenehm auf (ist halt nur schade da es sich ja um einen sehr neuen Film handelt). Ansonsten tadellose Komprimierung.

Klasse Dynamik mit wohlgetimten Toneffekten, die neben der tollen Dialogverständlichkeit und der Räumlichkeit das Ansehen und -hören zum Genuß machen. Ständige Subwooferattacken bleiben natürlich aus - trotzdem verdient der Ton Bestnoten!

Die Austattung der DVD kann sich ebenfalls sehen lassen. Ein informatives Making Of (ca. 15 Min), 30 Minuten (!) Deleted Scenes (wahlweise mit oder ohne Kommentar), Interviews, Bios, ein zusammengeschnittenes (?) Interview mit der echten Erin Brockovich, eine isolierte Soundtrackspur in DD 5.1, der Dolby Digital Trailer "City" sowie der Film-Trailer in DD 5.1 (!) mit alternativen Dialogen und auch das teilanimierte mit Musik unterlegte Hauptmenü können sich sehen lassen und werden Ausstattungsfetichisten zufriedenstellen. Die Untermenüs bieten leider nicht die Qualität des Hauptmenüs. Alle Features werden übrigens mit deutschen U-Titeln angeboten.

Einzig ein Audiokommentar (vielleicht mit der echten Erin) fehlt dieser tollen DVD um den Olymp der besten DVD-Titel zu erklimmen. Trotzdem sowohl film- als auch DVD-technisch sehr empfehlenswert! ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Erin Brockovich
Land / Jahr: USA 2000
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, Filmdokumentationen, Dokumentation Die echte Erin Brockovitch, Entfallene Szenen, Soundtrack, Filmografien: Schauspieler und Regisseur
  • Erin Brockovich Website
  • Kommentare:
    Kommentar von Eva Behrens
    Es läuft nicht gut im Leben von Erin Brockovich. Sie hat 3 Kinder, für die sie sorgen muss, aber weder einen Mann, der ihr dabei hilft, noch einen Job um genug Geld zu verdienen. Zu allem Unglück hat sie eines Tages auch noch einen Autounfall. Die Schuld dafür liegt zwar nicht bei ihr, doch der Unfallgegner, angesehener Arzt, hat den besseren Anwalt und es kommt wie es kommen muss - Erin verliert den Prozess. Schließlich weiß sie sich nicht anders zu helfen, als ihren erfolglosen Rechtsvertreter um einen Job in seiner Kanzlei zu bitten. Nach anfänglichem Sträuben lässt sich der Anwalt schließlich breitschlagen und stellt Erin als Gehilfin ein.

    Als eine ihrer ersten Aufgaben muss die junge Frau den Fall eines Ehepaares bearbeiten, das sich von einem großen Gas- und Stromkonzern übervorteilt fühlt. Was zunächst wie eine simple Routineaufgabe aussieht entwickelt sich bald zu einem großen Ding, denn schon bald beginnt sich Erin über die Häufung vieler schrecklicher Krankheiten zu wundern, die die Bewohner des kleinen Ortes Hinckley, in dem sich auch das Haus der Kläger befindet, heimsuchen. Bald findet sie heraus, dass die große Firma seit Jahren das Grundwasser des Ortes systematisch mit hochgiftigem sechswertigem Chrom verseucht. Nun setzt Erin alle ihr zur Verfügung stehende Energie ein, um den Fall restlos aufzuklären und den betroffenen Menschen zu einer angemessenen Entschädigung zu verhelfen. Viele Widerstände muss sie dabei überwinden - nicht nur in der Anwaltskanzlei sondern auch in ihrem eigenen Umfeld. Die Kinder fühlen sich von ihrer Mutter vernachlässigt und Erins neuer Freund beginnt ebenfalls (nicht ganz zu Unrecht) zu rebellieren.

    Doch zum Schluss siegt die Gerechtigkeit. Der Konzern muss an die Geschädigten die Summe von 330 Millionen Dollar bezahlen und auch Erin selber geht nicht leer aus, denn ihr Chef überreicht ihr am Ende einen Zweimillionen-Dollar-Scheck.

    Der Film erzählt von der juristischen Auseinandersetzung einer zwischen einem beinahe übermächtigen Konzern und einer Gruppe "kleiner" Leute, die von einem idealistischen Einzelkämpfer unterstützt und vertreten werden.

    Auf diese Weise erinnert er stark an "Zivilprozess", einen Streifen mit John Travolta, der vor etwa einem Jahr bei uns in den Kinos lief. Obwohl mit "Erin Brockovich" eine wahre Geschichte erzählt wird, ist das Strickmuster des Filmes dem des Vorgängers sehr ähnlich:

    Die Entdeckung des Umweltskandals geschieht zunächst durch Zufall, seine wahren Dimensionen enthüllen sich erst im weiteren Verlaufe der Handlung. Die Heldin kämpft einen zunächst schier aussichtslosen Kampf und nur dank ihrer Beharrlichkeit kommt sie schließlich ans Ziel.

    Alles in allem ein Film, den man sich ansehen kann, doch nichts, was mich in Begeisterungstaumel versetzt hat.

    Wäre ich ein Mann, so würde ich dem Film gewiss 4 Sterne verleihen, denn die tiefen Dekolletés und die schwindelerregenden High-Heels, mit denen Julia Roberts durch die Geschichte stakst, erfreuen das Männerauge und sind sicher mindestens einen Punkt wert. Doch ich bin nun mal eine Frau und fühle mich mehr durch einen knackigen Kerl angemacht, als durch weibliche Rundungen, selbst wenn sie so niedlich sind wie die von Julia (Erin).

    Kommentar lesen ...
    Kommentar von Stefan Andreas Scheipers
    Die Besprechung ist meiner Meinung nach zu detailliert. Es wird sogar das Ende verraten.

    Die negative Bewertung kann ich nicht nachvollziehen. Die Begründung, bezogen auf Männer, ist absolut schwachsinnig.

    Kommentar lesen ...

    Oscar Verleihung - Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte:
    Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 2000:
    Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

    - Beste Hauptdarstellerin
    Weitere Filme von Steven Soderbergh:
    Weitere Titel im Genre Thriller:
    DVD Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte kaufen Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte
    DVD Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte - Green Collection kaufen Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte - Green Collection
    DVD Award Winner Collection - Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte kaufen Award Winner Collection - Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte
    DVD Caligula 2 - Die wahre Geschichte - Extended Cut kaufen Caligula 2 - Die wahre Geschichte - Extended Cut
    DVD 2:1 Double-Feature: Killerhai / Der weiße Hai - Die wahre Geschichte kaufen 2:1 Double-Feature: Killerhai / Der weiße Hai - Die wahre Geschichte
    DVD Wahre Macht - Tagebuch eines Serienkillers kaufen Wahre Macht - Tagebuch eines Serienkillers
    DVD Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders kaufen Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
    DVD Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders kaufen Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
    Weitere Filme von Columbia Tristar Home Entertainment: