WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Lady Gaga - Born for Fame
5,0
Bewertung für Lady Gaga - Born for FameBewertung für Lady Gaga - Born for FameBewertung für Lady Gaga - Born for FameBewertung für Lady Gaga - Born for FameBewertung für Lady Gaga - Born for Fame

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Lady Gaga - Born for FameMaking Of Lady Gaga - Born for Fame
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Lady Gaga - Born for Fame TrailerLady Gaga - Born for Fame Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lady Gaga - Born for Fame

RC FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4260034633766 / 4260034633766
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Lady Gaga - Born for Fame

Lady Gaga - Born for Fame

Titel:

Lady Gaga - Born for Fame

Label:

I-ON New Media

Regie:

Sonia Anderson

Laufzeit:
64 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lady Gaga - Born for Fame bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lady Gaga - Born for Fame DVD

1,60 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Lady Gaga - Born for Fame:


LADY GAGA: BORN FOR FAME nimmt den Zuschauer mit in die Welt von Lady Gaga. Anhand teils seltener Filmaufnahmen, exklusiven Interviews und erläuternden Kommentaren von Stars wie Ozzy Osbourne, Akon und Michael Bolton wird der Werdegang von Lady Gaga beleuchtet: Angefangen bei ihrer Kindheit, den ersten musikalischen Schritten, bis hin zu ihrem großen Durchbruch und dem Aufstieg zur Musik- und Mode-Ikone für Millionen von begeisterten Fans, erzählt LADY GAGA: BORN FOR FAME die Geschichte einer einzigartigen Künstlerin und eines unglaublichen Erfolges. LADY GAGA: BORN FOR FAME ist mehr als nur eine Dokumentation, es ist ein einmaliges Erlebnis für alle Lady Gaga-Fans. Lady Gaga - Born for Fame stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Lady Gaga - Born for Fame Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lady Gaga - Born for Fame:
Darsteller:
Lady Gaga Lady GaGa Biografie,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Lady Gaga - Born for Fame:
Ihr Markenzeichen sind spektakuläre Bühnenauftritte in schrillem Outfit: die amerikanischen Sängerin, Songwriterin und Performancekünstlerin Stefani Joanne Angelina Germanotta alias Lady Gaga (* 28. März 1986) ist ein Gesamtkunstwerk, und polarisiert wie schon lange kein Popstar mehr. Dabei ist ihre Karriere gerade mal drei Jahre alt. Doch die kurze Zeit reichte, um weltweit mehr als 75 Millionen Tonträger zu verkaufen. Sie hat im vergangenen Jahr 139 Shows vor rund 2,5 Millionen Fans absolviert. Ihre Videos gehören mit insgesamt über 1,5 Milliarden Aufrufen auf YouTube zu den meistgesehenen Clips seit es die Videoplattform gibt, bei Twitter folgen ihren Kurznachrichten mittlerweile knapp zehn Millionen Menschen, bei Facebook hatte sie am Montag (12. September, 2011) exakt 43.455.697 Fans.

Die Karriere der ausgebildeten Pianistin und Tochter italo-amerikanischer Eltern begann in ihrer Heimatstadt New York. Bereits im Alter von 13 Jahren komponierte Lady Gaga ihre erste Klavierballade. Als 19jährige wurde Germanotta schließlich vom Plattenriesen Interscope (u.a. U2, Eminem, James Morrison) unter Vertrag genommen. Von da an ging es steil bergauf für das Phänomen „Lady Gaga“. Zunächst schrieb sie Songs für Popgrößen wie The Pussycat Dolls oder Akon. Doch die junge Sängerin merkte bald, dass sie selbst auf die Bühne will. Damals war sie noch dunkelhaarig, trat zusammen mit der Performance-Künstlerin Lady Starlight auf. Ihr „Gaga-Stil“ war auch schon zu dieser Zeit unverkennbar: Latex, High Heels, nackte Haut und Selbstvertrauen XXL. „Man muss große Träume haben, keine kleinen", sagt Lady Gaga. „Man muss fest an die eigene Stärke glauben, daran, jeden Tag besser zu werden. Man braucht viel Disziplin. Und man darf sich den Schneid nicht abkaufen lassen.“

Weltweit wurden ihre ersten beiden Singles „Just Dance“ und „Poker Face“ zu Nummer-Eins-Hits und brachten die Musik-Revolution ins schwanken, eine neue Ära wurde geboren. Ihr dazugehöriges Debütalbum „The Fame“, welches im August des Jahres 2008 erschien, erreichte nicht nur in Kanada und Österreich Platz Nummer 1, auch in Deutschland und Irland wurde es hochgelobt. Ihr zweites Album „Born This Way" wurde bereits innerhalb von Stunden ein internationaler Bestseller. Auch wenn es irgendwie nicht der musikalische Meilenstein ist, den Lady Gaga angekündigt hatte, so sind die insgesamt 15 Songs richtig gute, moderne Pop-Dance-Musik und somit perfekt für die extrovertierten Selbstdarstellungen der Künstlerin. Man darf also gespannt sein, wie weit die Grammy-Gewinnerin noch in ihrer Karriere gehen wird.

Der WVG Medien Vertrieb veröffentlicht nun die 64-Minuten-Dokumentation „Lady Gaga – Born For Fame“, die mit teils seltener Filmaufnahmen, exklusiven Interviews und erläuternden Kommentaren von Stars wie Ozzy Osbourne, Akon und Michael Bolton daher kommt, und so den Werdegang des Pop-Phänomen, angefangen bei ihrer Kindheit, über erste musikalische Schritte, bis hin zum großen Durchbruch. Laut Cover ist diese Dokumentation „mehr als nur eine Dokumentation, es ist ein einmaliges Erlebnis für alle Lady Gaga-Fans“.

Dies kann und darf man so eigentlich nicht kommentarlos stehen lassen, denn was den gemeinen Fan hier erwartet ist eine eher sehr schnell zusammengeschnittene Doku, deren Fakten zwar stimmen, aber wo man doch merkt, schon anhand der eher schlechten Bildqualität, dass hier einfach nur das Geld den Gaga-Fans schnell aus der Tasche gezogen werden soll. Denn was hier geboten wird ist sicherlich ein einmaliges Erlebnis, aber leider in negativer Hinsicht. Zusammengeklautes Interviewmaterial der Stars und von Lady Gaga selbst, alte Fotos und wackelige Konzertmitschnitte. Zudem scheint die Künstler-Doku auch nicht ganz offiziell zu sein, da die Gaga-Hits als seltsame Coverversionen daherkommen. Selbst eingefleischten Hardcore-Gaga-Fans kann man diese Dokumentation nicht empfehlen, zumal sie die Fakten, die hier geboten werden eh schon alle kennen werden. Drum kurz und schmerzlos: Finger weg und lieber auf eine offizielle Dokumentation des Superstars warten. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Lady Gaga Story - One Sequin At A Time
Land / Jahr: Großbritannien 2010
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Sonia Anderson:
Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Lady Gaga - Born for Fame kaufen Lady Gaga - Born for Fame
DVD Lady Gaga - Born for Fame kaufen Lady Gaga - Born for Fame
DVD Milli Vanilli - From Fame to Shame kaufen Milli Vanilli - From Fame to Shame
DVD Robbie Williams - Born to be Wild kaufen Robbie Williams - Born to be Wild
DVD A Car Is Born - Die Entwicklung eines Sportwagens kaufen A Car Is Born - Die Entwicklung eines Sportwagens
DVD Margaret Thatcher - Die eiserne Lady kaufen Margaret Thatcher - Die eiserne Lady
DVD Royal Dynasty - Lady Diana: Opfer der Medien kaufen Royal Dynasty - Lady Diana: Opfer der Medien
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label I-ON New Media: