WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Der Große Buck Howard
0,0
Bewertung für Der Große Buck HowardBewertung für Der Große Buck HowardBewertung für Der Große Buck HowardBewertung für Der Große Buck HowardBewertung für Der Große Buck Howard

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der Große Buck HowardMaking Of Der Große Buck Howard
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der Große Buck Howard TrailerKein Der Große Buck Howard Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Große Buck Howard

RC FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564130362 / 4042564130362
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Der Große Buck Howard

Der Große Buck Howard

Titel:

Der Große Buck Howard

Label:

Capelight Pictures

Regie:

Sean McGinly

Laufzeit:
86 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Große Buck Howard bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Große Buck Howard DVD

4,30 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der Große Buck Howard:


Troy Gable hat die Nase voll von seinem langweiligen Jurastudium. Er bewirbt sich, gegen den Willen seines kleinbürgerlichen Vaters, auf eine außergewöhnliche Stellenanzeige. Gesucht wird ein persönlicher Assistent für den TV-Star und Mentalmagier Buck Howard. Troy bekommt den begehrten Job. Doch der Schein trügt und schon bald stellt sich heraus, dass die Karriere des exzentrischen Meisters stark bröckelt. Als letzten Ausweg plant dieser mit einer spektakulären, nie dagewesenen Nummer seine Rückkehr ins Rampenlicht. Zunächst scheint sein Plan aufzugehen... Der Große Buck Howard stammt aus dem Hause Alive AG.


Der Große Buck Howard Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Große Buck Howard:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Große Buck Howard:
John Malkovich zählt zu den gefragtesten und interessantesten Charakterdarstellern des Kinos der Gegenwart. In zahlreichen internationalen Filmproduktionen, vor allem in Rollen außerhalb des Mainstreams, behauptete er sich als komplexer und abgründiger, meist hochintelligenter und intellektuell herablassender Charakter.

Sein außerordentlich breites mimisches Spektrum reicht vom gewissenlosen Intriganten in „Gefährliche Liebschaften" (1988) über den gescheiterten Intellektuellen in „Der Himmel über der Wüste" (1990), den geistig zurückgebliebener Arbeiter in der Steinbeck-Verfilmung „Von Mäusen und Menschen“ (1992), den Attentäter im Action-Film „In the Line of Fire“ bis hin zum sympathischen Schurken in „Ripley’s Game" aus dem Jahr 2002.

2008 stand der charismatische Hollywood-Star für den Drehbuchautor und Regisseur Sean McGinly („Alle lieben Juliet“) für den Film „Der grosse Buck Howard“ vor der Kamera, indem er einen eitlen, arroganten, aufbrausenden egozentrischen und dennoch liebenswerten Magier spielt, dessen Beste Zeiten schon lange hinter ihm liegen. Nur er selbst will das nicht wahrhaben und tut alles dafür, sein Talent zu vermarkten. Dafür stellt er sogar einen Assistenten ein. Diesen findet er in dem arbeitslosen ehemaligen Jurastudenten Troy Gable (gespielt von Colin Hanks, Sohn von Tom Hanks, der in einer kleinen Rolle als Troys Vater zu sehen ist), der sich als eifriger Mitarbeiter und als sehr lernbegierig erweist. Und obwohl er von Howard schlecht bezahlt und respektlos behandelt wird, kann er sich der Faszination von dem charismatischen Vollblutentertainer nicht entziehen. Nicht nur das: Im Verlauf der ereignisreichen Tournee entwickelt sich zwischen den beiden gegensätzlichen Männern eine eigentümliche Freundschaft. Mit Unterstützung der hübschen PR-Agentin Valerie (Emily Blunt) will Troy seinem Mentor dabei helfen, noch einmal ein fulminantes Comeback zu landen.

Der Film, der als eine Hommage an Entertainer verstanden werden soll, die aus der Mode geraten sind, ist durchaus stimmungsvoll wie nostalgisch inszeniert und unterhält recht gut, dennoch ist Regisseur McGinly kein großer Wurf gelungen. Was vielleicht daran liegt, dass der Film etwas zu sentimental ist. Sehenswert ist er allerdings trotzdem, denn Malkovich in der Titelrolle ist einmal mehr sensationell. Er spielt den Magier eindrucksvoll und facettenreich. Was den zurückhaltenden Colin Hanks betrifft, so hat er neben Malkovich natürlich keine Chance. Dennoch meistert er seine Rolle ganz gut, auch wenn man merkt, dass die Fußstapfen seines berühmten Vaters eindeutig immer noch viel zu groß sind.

Die bei Capelight erschienene DVD zum Film, zeigt sich in guter Qualität. Das Widescreen-Bild (1.85:1 – anamorph) präsentiert sich mit schönen Farben und einer ebensolchen Schärfe. Der Ton (Dolby Digital 5.1) ist themenbedingt eher frontlastig, aber zu jeder Zeit klar und deutlich zu verstehen. Ein Audiokommentar, ein Blick hinter die Kulissen, Outtakes sowie entfallene wie auch erweiterte Szenen und ein Featurette zu „The Amazing Kreskin“ findet man hier als Bonusmaterial.

Randnotiz: George Joseph Kresge („The Amazing Kreskin“), der die reale Vorlage für Buck Howard war, hatte in der ersten Hälfte der Siebzigerjahre mit „The Amazing World of Kreskin“ seine eigene Fernsehshow. 1975 folgte „The New Kreskin Show". Einundsechzig Mal wurde Kreskin in die „The Tonight Show" eingeladen, des Öfteren war er auch bei David Letterman zu sehen. Legendär ist die auch im Film inszenierte Nummer, bei der er seine vom Publikum versteckte Abendgage sucht. Nur neunmal gelang es ihm nicht. Kreskin hat sich intensiv mit Hypnose beschäftigt und versucht auch zukünftige Ereignisse vorauszusagen. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Great Buck Howard
Land / Jahr: USA 2008
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar mit Regisseur Sean McGinly und Colin Hanks, Hinter den Kulissen, Entfallene Szenen, Erweiterte Szenen, Outtakes, The Amazing Kreskin
Kommentare:

Weitere Filme von Sean McGinly:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Der Große Buck Howard kaufen Der Große Buck Howard
DVD Der Große Buck Howard kaufen Der Große Buck Howard
DVD Allein mit Onkel Buck kaufen Allein mit Onkel Buck
DVD Allein mit Onkel Buck kaufen Allein mit Onkel Buck
DVD Allein mit Onkel Buck - Neuauflage kaufen Allein mit Onkel Buck - Neuauflage
DVD Buck Box: Frühe Filme - Sauber hintereinander wech kaufen Buck Box: Frühe Filme - Sauber hintereinander wech
DVD Howard The Duck - Ein tierischer Held kaufen Howard The Duck - Ein tierischer Held
DVD Howard Stern - Private Parts kaufen Howard Stern - Private Parts
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Capelight Pictures: