WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Deadheads
0,0
Bewertung für DeadheadsBewertung für DeadheadsBewertung für DeadheadsBewertung für DeadheadsBewertung für Deadheads

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of DeadheadsMaking Of Deadheads
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Deadheads TrailerDeadheads Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Deadheads

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Holländisch
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4013549875363 / 4013549875363
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > Deadheads

Deadheads

Titel:

Deadheads

Label:

Splendid Entertainment

Regie:

Brett Pierce, Drew T. Pierce

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Deadheads bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Deadheads DVD

5,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Deadheads:


Drei Jahre nach seinem blutigen Ableben wacht Mike plötzlich als waschechter Zombie wieder auf! An viel kann er sich nicht erinnern, eins hat sich allerdings in sein untotes Hirn gebrannt: der Heiratsantrag, den er seiner Freundin Ellie kurz vor seinem Tod machen wollte. Begleitet von seinem neuen Freund, dem ebenfalls zombiefizierten Brent, macht er sich inmitten einer Zombie-Apokalypse auf die abenteuerliche Suche nach seiner großen Liebe. Wird er sie wiedersehen? Wie wird sie auf sein untotes Dasein reagieren? Und wie wird er die Söldner der Regierung los, die ihn erbarmungslos jagen und ihn ein zweites Mal töten wollen? Deadheads stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Deadheads Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Deadheads:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Deadheads:
Die beiden dick befreundeten Mike (Michael McKiddy) und Brent (Ross Kidder) scheren sich was ihr Erscheinungsbild angeht zum Teufel: blasser Teint, Hautwunden, strenger Körpergeruch, sie sticken aus dem Mund und manchmal verlieren sie das eine oder andere Körperteil. Aber was soll´s. Im Grunde unterscheiden sich Mike und Brent rein äußerlich nicht von anderen Zombies und doch gibt es einen Unterschied, den sie können denken, wenn auch mach mal zu viel. Beide sind fähig verschiedene Situationen zu reflektieren und entsprechend aus zu diskutieren. Das bringt so manchen fast schon schier zur Verzweiflung. Mit ihrem Wagen sind Mike und Brent unterwegs, um Ellie (Natalie Victoria) zu finden. Mike will seiner heißgeliebten Freundin unerwartet einen Heiratsantrag machen. Doch die Angelegenheit muss warten, weil die beiden klugen Zombies stets von ihren eher unterbelichteten und zuweilen aggressiven Mitzombiekollegen aufgehalten werden. Zudem tauchen noch die überflüssigen bewaffneten Zombiejäger auf, die die Reise nach Ellie mehrfach unterbrechen. Nach einigem Ausräumen von Hindernissen und Klarstellungen wer dann doch der Klügere ist, finden sie Ellie, die sich natürlich ein Loch ins Knie freut. Sie will ihren Mike heiraten. Und da tauchte bereits das nächste Problem auf: Ellie Vater. Willigt er der Heirat ein? Kann Mike seinem Schwiegervater in spe von sich überzeigen? Und wie denkt Brent über die ganze Situation? Hat er eine Lösung?

Diese US-amerikanische lustige Horrorgeschichte „Deadheads“ (Spielzeit ca. 100 Minuten) aus dem Produktionsjahr 2011 fängt im Grunde ganz vielversprechend an, doch je länger der Spielfilm dauert, desto öder und eintöniger wird er. Verantwortlich für dieses nicht sonderlich erwähnendwerte Werk, sind Brett und Drew Pierce, bekannt als das Regie-Geschwisterpaar `The Pierce Brothers´. Sind es die flachen Witze? Ist des die dürftige Geschichte, die einfach irgendwie zusammengeschrieben ist? Sind es die durchschnittlichen Darsteller wie Ross Kidder, Natalie Victoria, Marcus Taylor, Thomas, Galasso, Ben Webster, Greg Daw, Eden Malyan und Michael McKiddy, die dem Zuschauer noch erschweren? Oder lassen die Regiebefähigungen Zweifel aufkommen? Hier liegt es ganz klar auf der Hand: alles von dem genannten trifft zu. Man könnte „Deadheads“ fast schon als Splitterfilm beschreiben, nicht nur das die billigen Effekte, auch alles andere in der Kulisse wirkt wenig glaubhaft. Von Minuten zu Minuten seht der Zuschauer sich nach dem Ende bis er schließlich nach fast 100 Minuten kommt – endlich! Es gibt bessere Filme dieser Art. Die großen Lobenhymnen, die auf dem DVD-Cover zu lesen sind wie „In einer Welt voller übler Zombiefilme ist DEADHEADS wie ein Prise frischer Wind“ (Zitat: Bruce Campell) und „DEADHEADS in weniger als 10 Worten: Ein knallhartes Zomedy-Buddy-Action-Abenteuer mit einer Prise Romanze!“ (Zitat: liveforfilm.com). In den beiden positiven Kritiken wird von „Prise“ gesprochen. Ich weiß zwar nicht wie klein bzw. wie groß bei den genannten Kritikern eine Prise ist, nur eins weiß ich, eine Prise Hirn würde den beiden Kritikern ganz gut stehen. Prise hin, Prise her… Deadheads ist und bleibt einfach nur schlecht, dumm, einfach, proletisch. – Zum Schluss das Fazit in Bewertungssternen: Null Sterne! ()

alle Rezensionen von Nils Grundmann ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Deadheads
Land / Jahr: USA 2010
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Brett Pierce, Drew T. Pierce:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Deadheads kaufen Deadheads
DVD Deadheads kaufen Deadheads
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Splendid Entertainment: