WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Es begann im SeptemberMaking Of Es begann im September
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Es begann im September TrailerKein Es begann im September Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Es begann im September

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo),Englisch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Verpackung: Super Jewel Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324020598 / 4010324020598
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Es begann im September

Es begann im September

Es begann im September bestellen
Titel:

Es begann im September

Regie:

Joan Chen Joan Chen Biografie

Laufzeit:
103 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Es begann im September bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Es begann im September DVD

5,91 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 28.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Es begann im September:


Als Besitzer eines angesagten In-Restaurants im Herzen von New York lebt Will Keane ein großzügiges Leben in der aufregenden Metropole: Die New Yorker High Society liegt ihm zu Füßen, die Herzen der Frauen fliegen ihm zu, kurz, er steht auf der Sonnenseite des Lebens. Für die Liebe gibt es bei ihm jedoch keinen Platz. Sein Credo keine Verpflichtungen - keine Verantwortung - keine Troubles läßt lediglich kurze Eroberungen und keinesfalls Gefühle zu. Auch als er Charlotte Fielding, die ihren 21. Geburtstag in seinem Restaurant feiert, kennenlernt, umgarnt er sie zunächst erfolgreich auf seine übliche Art. Und auch Charlotte möchte nur den Moment und nicht die Zukunft von ihm. Nach dem ersten romantischen Abend zu zweit eröffnet sie ihm, dass sie schwer herzkrank ist und bestenfalls noch ein Jahr zu leben hat. Charlottes Geständnis wirft den sonst so selbstsicheren Will vollkommen aus der Bahn, kann er doch nicht einfach so weitermachen, als sei nichts gewesen. Das Wunder ist passiert: Will Keane beginnt zu lieben. Doch dann erleidet Charlotte erneut eine Herzattacke und Will beginnt, verzweifelt um ihr Leben und ihre Liebe zu kämpfen. Er will und kann Charlotte nicht verlieren... Es begann im September stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Es begann im September Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Es begann im September:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Es begann im September:
Will Keane (Richard Gere) hat es schwer mit Frauen. Sobald es ernst wird, vergrault er sie mit seiner Masche. Als Besitzer eines New Yorker In-Restaurants hat er Geld. Die High-Society liegt ihm zu Füßen. Doch seinen Frauen will er mehr bieten. Dies reicht ihm nicht. Er fühlt sich zu keiner festen Bindung imstande.

Gerade als er mit seiner Freundin Schluss macht, sieht er die hübsche Charlotte. Durch Zufall speist sie Abends in seinem Restaurant. Sie ist die Tochter einer alten Bekannten und 20 Jahren jünger als er. Und dennoch zieht es ihn magisch zu ihr hin. Er verliebt sich in sie. Mit einem Trick lädt er sie auf einen Wohltätigkeitsball ein, wo sich beide näher kommen. Hier soll alles anders sein, doch als Will erfährt, dass Charlotte eine unheilbare Herzkrankheit und nur noch wenige Monate zu leben hat, bekommt er Angst. Er findet, dass Charlotte einen besseren Mann in ihren letzten Lebenstagen verdient hat. Mit einem ungewollten Seitensprung stellt er zudem alles auf die Probe.

Immer dann wenn man etwas verloren hat, bemerkt man wie wichtig es einem wahr. Dies wird auch Will bewusst, als er sich seine Fehler eingesteht. Er versucht einen Neuanfang. Schließlich soll ein Spezialist sogar den Herzfehler von Charlotte beheben. Ein letzter Schritt seiner Verzweiflung und Liebe zu ihr...

Es begann im September“ ist herzzerreißend, einfach einzigartig, prall gefüllt mit Zuneigung, Liebe und Verzweiflung. Joan Chen ist ein hinreißender Film mit dem neuen Traumpaar Hollywoods gelungen: Richard Gere und Winona Ryder. In dieser Lovestory wird die Beziehung eines ungleichen Paares auf die Probe gestellt. Zum Einen für Charlotte, da Will ein Frauentyp ist. Zum Anderen Will, der unsterblich in eine Frau verliebt ist, die nur noch kurze Zeit zu leben hat.

Genauso atemberaubend wie der Film ist die Ausstattung der DVD. An die 30 Minuten Interviews mit den Stars und der Regisseurin sind vorhanden. Dazu kommt eine gesalzene Mischung an Filmo- und Biografien, Szenen vom Set und Produktionsnotizen. Natürlich dürf en Trailer und TV-Sports nicht fehlen. Das Angebot rundet eine DVD-Rom-Applikation mit weiterführendem Material ab.

Diese DVD ist ein gelungenes Werk mit einem hervorragendem Film – prädikativ sehr gut. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
„Frauenfilme“, „Schmachtfetzen“ oder auch „Schnulzen“, Hollywood überschwemmt das weibliche Kinopublikum geradezu mit gut gelaunten Liebespaaren, die sich nach viel Hin und Her in den letzten Minuten dann doch noch in die Arme fallen. Doch auch die herzergreifenden Themen des Melodrams, ohne ein Happy End, angefangen bei „Vom Winde verweht“ über „Love Story“ bis hin zu „Zeiten des Aufruhrs“, „PS: Ich liebe dich“ oder jüngst „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, ist sehr beliebt und, gerade wegen der Tragik, auch sehenswert.

Überladene Gefühlsverkettungen, die jede Soap-Handlung in den Schatten stellt, bietet auch der im Jahr 2000 inszenierte Film „Es begann im September“, mit dem auch heute noch attraktiven, charmanten Richard Gere und dem seinerzeit zarten, wie verletzlichen, schwarzäugigen Rehlein Winona Ryder.

Richard Gere gibt hier den Besitzer eines Top-New-Yorker-Restaurants, dem die Frauen zu Füßen liegen, doch wirklich verliebt hat er sich noch nie. Dafür liebt er die Abwechslung zu sehr. Als er allerdings die hübsche und 26 Jahre jüngere Charlotte Fielding kennenlernt, ist auf einmal alles anders. Doch die Liebe der Zwei steht von Anfang an unter keinem guten Stern. Nicht nur, dass Will nicht die Finger von anderen Frauen lassen kann, so ist Charlotte sterbenskrank und hat maximal noch ein Jahr zu leben. Als sich Charlottes Zustand verschlechtert, wird Will klar, dass er wirklich zum ersten Mal in seinem Leben bis über beide Ohren verliebt ist. Er setzt alles daran, Charlottes Leben durch eine gewagte Operation zu retten.

Fazit: Richard Gere gibt den angerauten, sexy Charmeur, und Winona Ryder lächelt, inkl. Weichzeichner, hauptsächlich nur süß in die Kamera, aber wer sich auf die Lovestory, die zwar nicht wirklich etwas Neues bietet, einlässt, wird sich den beiden Schauspielern, den schönen, herbstlichen Bildern aus New York und dem wundervoll-romantischen und stimmungsvoller Soundtrack von Oscar-Preisträger Gabriel Yared, genauso wenig entziehen können, wie den Griff zum Taschentuch.

Die DVD zum Film ist bei Concorde Home Entertainment erschienen und bietet eine durchschnittliche technische Qualität. Das Bild (1:1,78/ 16:9 – anamorph) kämpft mit Unschärfen, leicht verwaschenen Farben und einem schlechten Kontrast. Details lassen sich in dunklen Szenen nicht mehr ausmachen. Alles verschwindet in einer schwarzen Masse. Alles erinnert an ein Videotape. Hier wäre dringend mal eine Neuabtastung nötig. Der Ton (DD 5.1) kommt, hingegen zum Bild, gut rüber. Zu jeder Zeit sind die Dialoge klar und deutlich zu verstehen, und die Umgebungsgeräusche sorgen bei diesem recht dialoglastigen Film für nette Surroundeffekte. Das Bonusmaterial ist sehr überschaubar und präsentiert lediglich Szenen vom Set , Interviews, Fotogalerie, Produktionsnotizen, Filmo- und Biografien, Trailer und DVD-Rom-Applikationen

Weitere Tränendrücker zum Thema „lustvoll auf dem schmalen Grat zwischen großen Gefühlen und großem Kitsch“ die man gesehen haben sollte: noch einmal Richard Gere, dieses Mal mit Diane Lane in „Das Lächeln der Sterne“, Keanu Reeves mit Charlize Theron in „Sweet November“ oder die bezaubernde Julia Roberts an der Seite von Campbel Scott in „Entscheidung aus Liebe“. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Autumn in New York
Land / Jahr: USA 2000
Produktion: Tom Rosenberg, Gary Lucchesi, Amy Robinson
Kamera: Changwei Gu
Ausstattung: Mark Friedberg
Kostüme: Carol Oditz
Schnitt: Ruby Yang
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Interviews, Szenen vom Set, Fotogalerie, DVD-Rom-Applikationen, Booklet
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Eine Lovestory in New York: Mitten im Herzen der Millionen-Metropole siedelte die Schauspielerin Joan Chen ihre erste US-Regiearbeit an, ein bewegendes, warmherziges Melodram über einen Mann im besten Alter, der zum ersten Mal lie

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Bärbel Pfannerer (TV Movie) 2000-21: Eine Geschichte wie "Love Story", zwei Top-Stars und die großen braunen Augen von Winona Ryder - dennoch der Film berührt kaum. Warum? Die Dramatik ist zu routiniert, die Figuren sind zu perfekt und unnahbar. Ein Genus

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2000-10: Richard Gere als alternder Gigolo und Winona Ryder als sterbender Schwan: Joan Chens schwülstiges Drama schreckt vor keinem Klischee zurück.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 35 mm, 1:1,85. Dolby SR SRD. Videostart: 2001-05-24.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 35 mm, 1:1,85. Dolby SR SRD. Videostart: 2001-05-24.

Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Es begann im September kaufen Es begann im September
DVD September kaufen September
DVD 11`09``01 - September 11 kaufen 11`09``01 - September 11
DVD September kaufen September
DVD September kaufen September
DVD September Dawn kaufen September Dawn
DVD September Dawn kaufen September Dawn
DVD A Few Days In September kaufen A Few Days In September
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: