WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Waisen der WildnisMaking Of Waisen der Wildnis
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Waisen der Wildnis TrailerKein Waisen der Wildnis Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Waisen der Wildnis

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Label:
NewKSM
EAN-Code:
4260181989013 / 4260181989013
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Waisen der Wildnis

Waisen der Wildnis

Titel:

Waisen der Wildnis

Label:

NewKSM

Laufzeit:
207 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Waisen der Wildnis bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Waisen der Wildnis DVD

3,32 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Waisen der Wildnis:


Olivia Mokiejewski bereist die ganze Welt, auf der Suche nach außergewöhnlichen Frauen und Männer, die ihr Leben der Rettung junger verwaister Tiere verschrieben haben. Lebewesen, die Opfer von Tierhandel, Klimawandel oder dem Verschwinden ihres natürlichen Lebensraumes geworden sind. In Rehabilitationszentren soll diesen Waisen die Chance auf ein neues Leben gegeben werden. In Borneo beispielsweise werden Orang-Utan Babys illegal von lokalen Bauern gefangen und dann für bis zu 1.000 Dollar auf dem indonesischen Markt verkauft. Tief im peruanischen Amazonasgebiet ist der Wollaffe durch massive Abholzung des Regenwaldes stark bedroht und in der afrikanischen Savanne sind Elefanten nach wie vor durch Wilderei gefährdet. Krank, verletzt und traumatisiert können diese jungen Tiere nicht ohne Fremdhilfe in ihrem natürlichen Lebensraum überleben und müssen ein selbstständiges Leben in der Wildnis erst wieder lernen. Nach mehreren Monaten des Trainings, Seite an Seite mit Spezialisten, wird Olivia die Freilassungen in die Wildnis begleiten. Ein zutiefst bewegendes Abenteuer, das uns hilft zu verstehen, wie wichtig solche Rettungseinsätze sind, um manch bedrohte Art vor dem Aussterben zu bewahren. Waisen der Wildnis stammt aus dem Hause KSM - Krause & Schneider Multimedia.


Waisen der Wildnis Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Waisen der Wildnis:
Darsteller:
Olivia Mokiejewski,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Waisen der Wildnis:
Viele Tiere haben das Glück, dass sie von ihren Eltern großgezogen werden. Doch manche Junge werden von der Familie getrennt, so es durch Krankheit oder weil sie eingefangen werden. Doch es gibt eine Vielzahl von Menschen, die sich weltweit der Rettung von verwaisten Jungtieren gewidmet haben. Dies wird auf der jetzt erschienenen DVD „Waisen der Wildnis“ deutlich.

Die Journalistin Olivia Mokiejewski ist in einem Flugzeug unterwegs, um sich über die Menschen zu informieren, die sich um die Waisen kümmern. Manchmal müssen dabei Affen sogar wieder lernen wie ein Affe zu leben.
Unterwegs ist sie dabei auch im Amazonas, wo die Journalistin mit einigen anderen über den Fluss fährt. Täglich schrumpft der Wald, wodurch man auch tiefer in den Urwald hinein muss, um beispielsweise auf Wollaffen zu treffen. Gerade die jungen Wollaffen werden oft als Haustiere auf den dortigen Märkten verkauft. Das ergeht aber auch vielen anderen Tieren so. Mitunter gelingt es jedoch, den Tierhandel zu unterbinden, was durch einige mutige Frauen und Männer möglich wird. Diesen ist auch zu verdanken, dass manche Orang-Utan Babys doch noch in der Region um Borneo bleiben können. Dort werden sie nämlich oft von Bauern illegal gefangen. Der Verkaufswert und somit der Erlös der Bauern für diese Tiere liegt bei etwa 1.000 Dollar. Außerdem haben unter anderem auch Elefanten kein einfaches Leben, wie aus diesem Film deutlich wird.

Zu sehen ist in dem Film, der in Deutsch und Englisch präsentiert wird, Olivia Mokiejewski. Dabei liegt die Tonspur Dolby Digital 2.0 vor, während ein Format des Bildes von 16:9 Anamorph 1.78:1 gegeben ist. Die Freigabe erhielt die DVD, die eine Länge von etwa 207 Minuten hat, von der FSK ohne Altersbeschränkung. Durch die KSM GmbH wurde die DVD vor kurzem veröffentlicht.

Schön, dass auch den Menschen mal Aufmerksamkeit gewidmet wird, die sich um die Waisen der Wildnis kümmern. Oft müssen die Menschen schließlich dabei bis an ihre Grenzen gehen, wenn zum Beispiel um illegal Fang oder Handel mit Tieren geht. Außerdem sind teilweise sehr schöne Bilder der jeweiligen Regionen zu sehen, was die Dokumentation noch einmal besonders reizvoll werden lässt. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
Tierschicksale können in unterschiedlichster Form ausfallen. Viele leben in den ersten Monaten glücklich mit ihren Eltern zusammen und bekommen von diesen alles mit, was sie für das Leben brauchen. Es gibt jedoch auch die anderen Tierkinder, die dieses Glück nicht haben. Sie können auf die unterschiedlichsten Möglichkeiten von ihren Eltern getrennt worden sein. Wer diesen Tieren zur Seite steht, wird auf der DVD „Waisen der Wildnis“ erläutert, die inzwischen veröffentlicht wurde. Schon oft ist die Journalistin Olivia Mokiejewski in der Welt umhergeflogen, um besondere Menschen kennen zu lernen. Diesmal besucht sie Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sich um Tiere zu kümmern. Dabei geht es insbesondere um die Tierkinder, die ihre Eltern verlieren. Und gerade dabei gibt es ja die vielfältigsten Möglichkeiten, wie zum Beispiel der Verlust der Eltern. Doch vielfach verlieren die Tierbabys ihre Eltern auch dadurch, dass die Tiere eingefangen werden und verkauft werden. Mitunter werden die Tiere in alle Welt verkauft. Teilweise werden die aber auch für den Handel genutzt, um sie als Haustiere zu verkaufen. Da bleiben die Kinder oft schutzlos zurück. Um den Verlust dieser Tiere zu verhindern, haben sich Menschen zur Pflege dieser Tiere zusammen gefunden. Es gibt dabei zum Beispiel Stationen im Amazonas, die nur über den Fluss zu erreichen sind. Dorthin ist sie mit einigen Helfern unterwegs und lässt sich über vieles Landestypische aufklären. Dies ist ja ohnehin eine Region, in der der Wald immer mehr abnimmt. Manchmal können die vielen Helfer es gemeinsam schaffen, den Tierhandel zu unterbinden. Unterstützt werden sie dabei von einer Vielzahl mutiger Menschen. Ein derartiger Erfolg ist jedoch nicht immer möglich. Dann müssen die Helfer andere Wege, um die Möglichkeit zu blockieren, dass beispielsweise für Orang-Utans bis zu 1.000 pro gefangenen Affen bezahlt werden. Es gibt noch einige weitere Beispiele, wie im Verlauf des Films deutlich wird. Der Film wird in Deutsch und Englisch mit dem Tonformat Dolby Digital 2.0 präsentiert. Die Arbeit von Olivia Mokiejewski ist auf einem Bildformat von 16:9 Anamorph 1.78:1 zu sehen. Freigegeben wurde die DVD von der FSK ohne Altersbeschränkung. Insgesamt hat die Dokumentation eine Länge von 207 Minuten. Veröffentlicht wurde die DVD durch die KSM GmbH. Ausführlich bereichtet die Journalistin über die Menschen, die ihr Leben den Waisen gewidmet haben. Mit schonungsloser Offenheit zeigt sie, wie die Menschen im Tierhandel vorgehen. Manchmal erreicht das schon erschreckende Dimensionen, wie mit Tieren umgegangen wird. Allerdings sind oft auch beeindruckende Bilder der Landschaft, wie beispielsweise eben der Amazonas, zu sehen. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Wild Orphans
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Bildergalerie
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Waisen der Wildnis kaufen Waisen der Wildnis
DVD Waisen der Wildnis kaufen Waisen der Wildnis
DVD Ein Tag in der Wildnis kaufen Ein Tag in der Wildnis
DVD Ein Tag in der Wildnis kaufen Ein Tag in der Wildnis
DVD Unsere Wildnis kaufen Unsere Wildnis
DVD Unsere Wildnis kaufen Unsere Wildnis
DVD Die neue Wildnis kaufen Die neue Wildnis
DVD Die neue Wildnis kaufen Die neue Wildnis
Weitere Filme von KSM - Krause & Schneider Multimedia:
Weitere Filme vom Label NewKSM: