WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of AbsolonKein Making Of Absolon
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Absolon TrailerKein Absolon Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Absolon

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Science-Fiction
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0828765268097 / 0828765268097
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Science-Fiction > DVD > Absolon

Absolon

Absolon bestellen
Titel:

Absolon

Regie:

David Barto

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Science-Fiction
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Absolon bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Absolon DVD

3,89 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Absolon:


2007. Innerhalb kürzester Zeit rafft ein tödliches Virus die halbe Menschheit hin. Die Überlebenden sind auf ein Medikament names `Absolon` angewiesen. Dieses Mittel kann nur aus einer tropischen Pflanze gewonnen werden. Da dieses Gewächs im zerstörten Regenwald nur äußest selten vorkommt, können sich nur Wohlhabende das Leben leisten. Da findet ein Wissenschaftler ein synthetisches Gegenmittel, wird aber kurzerhand umgebracht. Detektiv Norman Scot übernimmt den Fall und gerät in eine tödliche Verfolgungsjagd: Er hat das Heilmittel welches den mächtigsten Pharmakonzern in den Ruin treiben würde.... Absolon stammt aus dem Hause Universum Film.


Absolon Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Absolon:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Absolon:
2007. Innerhalb kürzester Zeit rafft ein tödliches Virus die halbe Menschheit hin. Die Überlebenden sind auf ein Medikament names 'Absolon' angewiesen. Dieses Mittel kann nur aus einer tropischen Pflanze gewonnen werden. Da dieses Gewächs im zerstörten Regenwald nur äußest selten vorkommt, können sich nur Wohlhabende das Leben leisten. Da findet ein Wissenschaftler ein synthetisches Gegenmittel, wird aber kurzerhand umgebracht. Detektiv Norman Scot übernimmt den Fall und gerät in eine tödliche Verfolgungsjagd: Er hat das Heilmittel welches den mächtigsten Pharmakonzern in den Ruin treiben würde....Die DVD bietet uns das Bild im anamorphen 1,78:1 Format an. Erstaunlich ist der absolut gut gelungene Transfer des Bildmaterials. Da es sich hierbei um ein B-Movie handelt, welches mit relativ geringem Budget produziert wurde, war ich erwartungsgemäß von einem schlechteren Bild ausgegangen. Aber die Bildqualität kann in vieler Hinsicht mehr als überzeugen. Farben wirken satt und kräftig, lassen Gesichter und Umgebung sehr detailliert und natürlich erscheinen. Vor allem Szenen in denen ein großer Grünanteil vorhanden ist, z.B. Szenen im Gewächshaus, lassen das Bild fast „greifbar“ erscheinen. Aber auch die Schärfe und der Kontrast tragen eine Menge zum ausgewogenen Bildinhalt bei. Die hohe Detailtreue und -Schärfe, lässt auch nicht das geringste Detail verschwinden. An wenigen signifikanten Stellen ist ein minimales Flächenrauschen zu beobachten und auch einige wenige, sehr kurze auftretende Verunreinigungen haben es durch die „Digitalisierung“ geschafft. Dennoch das Bild ist eine wahre Augenweide.Auf der DVD befindet sich eine deutsche und eine englische Dolby Digital 5.1 Spur. Diese unterscheiden sich effekttechnisch kaum und bewegen sich somit auf gleichem Niveau. Bei beiden Tonspuren zeichnen sich die Dialoge klar und gut verständlich im Frontbereich ab. Auf große Dynamik-Sprünge und Bass-Attacken wartet man allerdings vergebens. Dennoch schaffen es beide Tonspuren ein zumeist sehr klares und weiträumiges Klangfeld zu eröffnen. Durch die leider sehr dezenten direktionalen Effekte, wird zwar alles nicht ganz so spektakulär wie man es aus anderen Filmen kennt, doch die Darstellung der Geräuschkulisse, ist dennoch sehr gut gelungen. Insgesamt zwei sehr ausgewogenen Tonspuren, die leider auf das zu erwartende Effektgewitter verzichten.Leider werden kaum Extras geboten. So befinden sich lediglich ein 11 minütiges „Making Of“, sowie 5 weitere Trailer auf der DVD. Das „Making Of“ besteht zu einem Großteil aus Filmsequenzen und einigen wenig informativen Kommentaren von Schauspielern. Wieder einmal erweisen sich die vermeintlichen Hintergrundinformationen als reines Werbematerial.Die „Absolon“-DVD brilliert vor allem durch ihre tadellose Bildqualität, die für ein B-Movie doch recht ungewöhnlich ist. Die Tonqualität kann zwar mit dem Bild nicht mithalten, aber dennoch überzeugen, wohingegen die Extras aber sehr enttäuschen.

Für „Absolon“ wurde das „Film-Rad“ nicht neu erfunden. Viele im Film auftauchenden Motive wurden schon in genügend anderen Werken ausgiebig behandelt. So wirkt „Absolon“ an vielen Stellen, wie ein lauwarmer Aufguss von schon gesehen Genre-Kollegen. Zudem erweist sich der Plot als sehr holprig inszeniert. Viel zu oft gibt es unüberschaubare Logiklücken, die der Film mit unspektakulären Action-Sequenzen zu überdecken versucht.

Für den Rest trägt die äußerst schlechte deutsche Synchronisation bei. Durch oft „dämliche“ und belanglose Kommentare, wird „Absolon“ oft auf ein unfreiwillig komisches Niveau gehoben. Die englische Synchronisation schafft es hier deutlich besser, die Ernsthaftigkeit des Filmes einzufangen. Insgesamt bietet „Absolon“ nur Stangenware, die in keiner Weise etwas Neues zu bieten hat. Auch Christopher Lambert, der hier wirklich eine seiner schlechtesten Leistungen abgibt, kann darüber nicht hinwegtäuschen.

Folglich wird uns eine DVD auf technisch gehobenem Niveau geboten, die einen Film der unteren Durchschnittsklasse beinhaltet. ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
1 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Absolon
Land / Jahr: Kanada / England 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Science-Fiction:
DVD Absolon kaufen Absolon
DVD Star Trek - The Original Series - The Roddenberry Vault kaufen Star Trek - The Original Series - The Roddenberry Vault
DVD Star Trek - Raumschiff Enterprise - Complete Boxset - Remastered kaufen Star Trek - Raumschiff Enterprise - Complete Boxset - Remastered
DVD Independence Day - Wiederkehr - Steelbook kaufen Independence Day - Wiederkehr - Steelbook
DVD Defenders of the Galaxy Collection kaufen Defenders of the Galaxy Collection
DVD Dark by Noon - Der Zeitreisende kaufen Dark by Noon - Der Zeitreisende
DVD Dark by Noon - Der Zeitreisende kaufen Dark by Noon - Der Zeitreisende
DVD Independence Wars - Die Rückkehr - 3D kaufen Independence Wars - Die Rückkehr - 3D
Weitere Filme von Universum Film: