WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Geliebte Brigitte
0,0
Bewertung für Geliebte BrigitteBewertung für Geliebte BrigitteBewertung für Geliebte BrigitteBewertung für Geliebte BrigitteBewertung für Geliebte Brigitte

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Geliebte BrigitteMaking Of Geliebte Brigitte
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Geliebte Brigitte TrailerKein Geliebte Brigitte Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Geliebte Brigitte

RC FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628941857 / 4020628941857
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Geliebte Brigitte

Geliebte Brigitte

Titel:

Geliebte Brigitte

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Henry Koster

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Geliebte Brigitte bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Geliebte Brigitte DVD

4,87 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Geliebte Brigitte:


Erasmus ist ein achtjähriger Wunderknabe, dessen Zahlengedächtnis phänomenal ist und dem das Musizieren als Cellist der familiären Hauskapelle absolut nicht behagt. Sein Vater Leaf hingegen hat dem abstrakten Denken und der Mathematik den Kampf angesagt. Für ihn, den liebenswerten Literaturprofessor, der Zahlen verabscheut, droht der Himmel einzustürzen, als sich die Welt um seinen Sprössling reißt, den menschlichen Computer. Doch der kleine Erasmus hat nur eins im Sinn: Ein Treffen mit der französischen Filmgöttin Brigitte Bardot, der er mit rührender Emsigkeit Liebesbriefe am laufenden Band schreibt. Geliebte Brigitte stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Geliebte Brigitte Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Geliebte Brigitte:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Geliebte Brigitte:
James Stewart (1908 – 1997) war und einer der beliebtesten amerikanischen Filmschauspieler, und gehört auch heute noch zu den großen Hollywood-Legenden, die sich ungebrochener Popularität erfreuen.

Bekanntgeworden durch Filme wie „Der große Bluff“ oder „Die Nacht für die Hochzeit“, brillierte der 1,92 m große Schauspieler in zahlreichen Komödien, Musicals, Dramen und Abenteuerfilme, besonders populär wurde er aber durch seine Western („Winchester 73“, „Der gebrochene Pfeil“) und die Filme, die gemeinsam mit Alfred Hitchcock entstanden („Cocktail für eine Leiche“, „Der Mann der zuviel wusste“, „Das Fenster zum Hof“ und „Vertigo“).

Mit der 1965 von Regisseur Henry Koster inszenierten Komödie „Geliebte Brigitte“, wird der deutschen DVD-Markt, Dank Koch Media, um einen weiteren Stewart-Klassiker bereichert.

In der charmanten Komödie spielt James Stewart den Literatur-Professor Robert Leaf, der mit Frau und zwei Kindern auf einem Hausboot lebt. Allabendlich besteht er darauf, dass zu Hause musiziert wird. Als sich herausstellt, dass sein Sohn Erasmus (Bill Mumy) vollkommen unmusikalisch ist, nimmt er diese Tatsache schon etwas schwer auf. Noch schwerer trifft es ihn, als sich bei seinem Versuchen, den Sohn zum Mahlen zu bewegen, herausstellt, dass er farbenblind ist. Am allermeisten macht ihm aber zu schaffen, dass Sprössling eine einzigartige mathematische Begabung besitzt. Außerdem hat der Bengel noch eine zweite Leidenschaft: die französische Schauspielerin Brigitte Bardot, der er heimlich Briefe schreibt. So kommt es, dass Vater und Sohn zu einer Audienz nach Paris eingeladen werden. Doch bis es dazu wirklich kommt, kommen die Zwei noch in diverse gefährliche Situationen mit Betrügern, Regierungsagenten und Universitätsbeamten, die sich für Erasmus´ Talent interessieren, denn dieser kann auch noch die Sieger beim Pferderennen voraussagen.

Neben familientauglichen Komödien „In Liebe eine 1“ und „Mr. Hobbs macht Ferien“, die Stewart ebenfalls mit Henry Koster für die Fox drehte, ist „Geliebte Brigitte“ mit einem kleinen Abstand der Beste der drei Filme, was nicht zuletzt an Billy Mumy liegt, der „seine“ Brigitte am Schluss anschmachtet, als gäbe es kein Morgen mehr. Ansonsten kann man sich über Stewart als zerstreuten Professor amüsieren und so mancher verrückt, verdrehten Handlungselemente. Kurz und gut, „Geliebte Brigitte“ ist ein typischer Familien-Film der 60er Jahre, solide inszeniert und gespielt, und bestens geeignet an einem verregneten Sonntag.

Was die technische Umsetzung des Films auf DVD betrifft, so hat Koch Media in Sachen Bild ganze Arbeit geleistet. Das Widescreen-Bild (2.35:1 – anamorph) ist sehr farbenfroh und kommt mit einer sehr guten Schärfe daher. Verschmutzungen sind so gut wie gar nicht auszumachen. Der Ton (Dolby Digital 2.0 Stereo) ist ebenfalls sauber und zu jeder Zeit gut zu verstehen. An Bonusmaterial gibt es neben dem Trailer noch eine Bildergalerie. Ein angekündigtes Interview mit James Stewart ist allerdings nicht zu finden.

Randnotiz: Für die kurze Szene, in der Stewart und der kleine Bill Mumy die Bardot treffen, muss das ganze Filmteam nach Paris reisen, da die „geliebte Brigitte“ sich weigerte in den USA zu drehen. Fox musste in Paris ein Studio mieten, in dem Bardots Haus in St. Tropez nachgebaut wurde. Darüber hinaus verlangte sie für jede Minute Arbeit eine Gage von 1000 Dollar und verbat sich Fotografen auf dem Set. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: USA 1965
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Bildergalerie mit seltenem Werbematerial
Kommentare:

Weitere Filme von Henry Koster:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Geliebte Brigitte kaufen Geliebte Brigitte
DVD Geliebte Brigitte kaufen Geliebte Brigitte
DVD Geliebte Aphrodite kaufen Geliebte Aphrodite
DVD Geliebte weisse Maus / Der Reserveheld kaufen Geliebte weisse Maus / Der Reserveheld
DVD Sie sind ein schöner Mann kaufen Sie sind ein schöner Mann
DVD Sie sind ein schöner Mann kaufen Sie sind ein schöner Mann
DVD Asterix und Obelix gegen Caesar kaufen Asterix und Obelix gegen Caesar
DVD Asterix und Obelix gegen Caesar kaufen Asterix und Obelix gegen Caesar
Weitere Filme von Koch Media GmbH: