WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Alpha und OmegaKein Making Of Alpha und Omega
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Alpha und Omega TrailerKein Alpha und Omega Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Alpha und Omega

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Animation
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
7613059802254 / 7613059802254
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Animation > DVD > Alpha und Omega

Alpha und Omega

Titel:

Alpha und Omega

Label:

ASCOT ELITE Home Entertainment

Regie:

Anthony Bell

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Animation
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Alpha und Omega bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Alpha und Omega DVD

3,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Alpha und Omega:


Die Wolfsteenager Kate und Humphrey sind Freunde seit Welpentagen. Doch spätestens wenn sie erwachsen sind, werden sich ihre Wege trennen. Denn Kate gehört als Alpha-Wölfin zur Führungsgruppe des Rudels und nimmt ihre Verantwortung bereits jetzt sehr ernst. Ganz anders Humphrey. Der junge Omega-Wolf hat nichts als Unsinn im Kopf. Aber zwei Betäubungspfeile ändern die Situation dramatisch. Parkranger fangen die beiden ein und bringen sie weit weg in einen Nationalpark, wo sie für Nachwuchs sorgen sollen. Keine schlechte Idee - meint Humphrey. Doch Kate will unbedingt heim nach Kanada. Soll sie doch durch Wolfsheirat die Vereinigung zweier konkurrierender Rudel sichern. Es ist ein langer Weg - und viele Abenteuer und Gefahren später wird zwischen den beiden nichts mehr so sein, wie es einmal war ... Alpha und Omega stammt aus dem Hause ASCOT ELITE Home Entertainment.


Alpha und Omega Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Alpha und Omega:
Bei Wölfen handelt es sich um eine Raubtierart, die der Hundefamilie entstammt. Sie leben im Rudel und jagen gern. Einst gab es die Wölfe sogar in ganz Europa. Mit ihrer Gestalt wurden sie schon früh in die Märchen und Mythen mit aufgenommen. Nun gibt es die etwas andere Art, Wölfe einmal ein Stück näher zu kommen. In dem Film „Alpha und Omega“ treffen zwei Wolfsrudel aufeinander, die zwar als Kinder zusammen spielen dürfen, aber nicht als Erwachsene. Was aus dieser Unterschiedlichkeit entsteht, zeigt sich in dem inzwischen auf DVD erschienenen Film.

Kate und Humphrey sind zusammen unterwegs. Sie sind noch Teenies und erobern die Welt. Nach ihrem Ausflug wartet jedoch ihr Vater auf sie und erklärt dem jungen Wolf, dass Kate nunmehr zur Alphawölfin ausgebildet wird. Humphrey kann dies gar nicht gutheißen. Doch Kate muss gehen und er sich mit seinen Freunden die nächste Zeit vergnügen. Leben muss er allerdings immer mit dem Gedanken, dass er als Omega-Mann und Kate als Alpha-Wölfin nie ein Paar werden dürfen. Als Kate zurückkommt, macht sich Humphrey erneut etwas Hoffnung auf Kate. Zunächst einmal kann Kate jedoch zeigen, was sie auf der Alphaschule gelernt hat. Allerdings geht ihre erst Jagd glatt in die Hose. Etwas später zeigt sich, dass Kate noch etwas mehr den Umgang mit ihren Pflichten lernen muss. Dagegen betrachtet Humphrey das Leben manchmal noch wie ein Spiel. Nun soll sie Garth kennen lernen. Er soll an ihrer Seite leben. Zur gleichen Zeit bereiten sich alle anderen Wölfe auch auf das große Mondscheingeheule statt. Die Wölfe tanzen vergnügt durch die Gegend. Dabei trifft Humphrey mit seinen Wölfen auch auf Kate, von der er sofort wieder bezaubert ist. Er stört sogar das erste Treffen von Garth und Kate, die Humphrey jedoch ziemlich schlecht bei dem Treffen aussehen. Etwas später treffen sie aufeinander und gehen etwas tollpatschig miteinander um. Beide Wölfe werden wenig später von einer Betäubungspatrone getroffen. Sie werden auf einen Wagen verladen und nach Idaho gebracht. Wach werden beide als sie auf einem Wagen jeder getrennt in einer Kiste sind. Auf dem Weg zurück zu ihrer Familie liegt eine Vielzahl von Abenteuern vor ihnen.

Für die Regie bei dem Film waren Ben Gluck und Anthony Bell verantwortlich. Die Musik zum Film wurde durch Chris P. Bacon komponiert. Zu sehen ist der Film in Deutsch und in Englisch, wobei jeweils das Tonformat Dolby Digital 5.1 gegeben ist. Außerdem gibt es für die deutsche Version das Tonformat DTS 5.1. Untertitel können in Deutsch angewählt werden, die dann auf dem Bildformat 16:9 Anamorph 1.77:1 zu sehen sind. Von der FSK ist der Film wurde der Film ab 6 Jahren freigegeben. Veröffentlicht wurde der Film durch die Ascot Elite Home Entertainment. Die Produktion des etwa 84minütigen Filmes erfolgte im Jahr 2010.

Zum Bonusmaterial gehört unter anderem das Making of und der Film „Wölfe in der Wildnis“. Außerdem gibt es die Hintergründe zur Entstehung des Films und die entfallenen Szenen zu sehen. Abgerundet wird das Bonusmaterial durch den Trailer und die Trailershow.

Entstanden ist ein sehr schöner Familienfilm mit einer fantastischen grafischen Gestaltung. Gegenüber den Anfangstagen mit der grafischen Gestaltung hat sich da eine ganze Menge getan. Auch die Geschichte gestaltet sich ansonsten sehr nett und richtet sich auf familiäre Belange. Sie zeigt, dass vorgegebene Zwänge überwunden werden können. Es macht Spaß, den beiden Wölfen zuzuschauen, wie sie das Leben entdecken und wie sie die gute Laune rüberbringen. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
Die Wolfsteenager Kate und Humphrey sind Freunde seit Welpentagen. Doch spätestens wenn sie erwachsen sind, werden sich ihre Wege trennen. Denn Kate gehört als Alpha-Wölfin zur Führungsgruppe des Rudels und nimmt ihre Verantwortung bereits jetzt sehr ernst.

Ganz anders Humphrey. Der junge Omega-Wolf hat nichts als Unsinn im Kopf. Aber zwei Betäubungspfeile ändern die Situation dramatisch. Parkranger fangen die beiden ein und bringen sie weit weg in einen Nationalpark, wo sie für Nachwuchs sorgen sollen. Keine schlechte Idee - meint Humphrey. Doch Kate will unbedingt heim nach Kanada. Soll sie doch durch Wolfsheirat die Vereinigung zweier konkurrierender Rudel sichern. Es ist ein langer Weg - und viele Abenteuer und Gefahren später wird zwischen den beiden nichts mehr so sein, wie es einmal war ... Die Qualität des Bildes (1,77:1; anamorph) ist solide, hat aber Schwächen. Die Schärfe könnte besser sein, wirken doch viele Szenen ein bisschen weich. Abhilfe sollte hier eine höhere Kompressionsrate schaffen. Der Kontrast ist gut, der Schwarzwert satt und die Farben kräftig. Das Bild ist rauschfrei, weist aber sichtbare Kompressionsspuren in Form von Blockbildungen auf. Der Ton liegt in Deutsch in DD 5.1 und in DTS vor, die englische OF ausschließlich in DD 5.1. Beide DD 5.1-Fassungen bieten viele Surroundaktivitäten, so dass die Rears fast ständig im Einsatz sind und ein schöne Atmosphäre erschaffen. Die Dialoge sind in der Synchro ein wenig lauter als in der OF. Die DTS-Spur ist im Vergleich nicht nur noch voluminöser, sondern auch insgesamt kraftvoller und dynamischer.

Es gibt optionale deutsche Untertitel. Die Extras bestehen aus einem dreiteiligen Making of (ca. 20 min), einer entfallenen Szene (ca. 1 min), der kurzen Doku Wölfe in der Wildnis (ca. 13 min), diversen Interviews (Das Team über den Film und seine Entstehung) (ca. 25 min) sowie zwei Trailern (Deutsch oder Englisch).

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor. ALPHA AND OMEGA (USA, 2010) ist ein hierzulande recht unbekannter Animationsfilm, der im englischen Original aber sogar recht namhafte Sprecher wie Justin Long (als Humphrey), Hayden Panettiere (als Kate), Dennis Hopper (als Tony), Danny Glover (als Winston) und Christina Ricci (als Lilly) aufweisen kann.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen die beiden noch jungen Wölfe Humphrey und Kate. Sie sind seit Kindheitstagen die besten Freunde und mittlerweile sogar ineinander verliebt. Allerdings spricht niemand diese offensichtliche Wahrheit aus. Außerdem gibt es da Schwierigkeiten in Form gesellschaftlicher Unterschiede, da Kate ein Alpha-Wolf ist, Humphrey aber "nur" ein rangniedriger Omega-Wolf. Als die beiden aber von einem Förster betäubt und in einen Wildpark gebracht werden, beginnt der Ärger erst so richtig. Humphrey fühlt sich dort wohl, Kate will aber zurück nach Hause. Auf diesem Trip zurück erleben sie viele Abenteuer und müssen dabei gefährliche Situationen überstehen. Doch auch zu Hause warten schon neue Herausforderungen auf sie, die die alten Regeln der Wolfsrudel betreffen.

Der Film ist kein Meisterwerk und nicht auf ähnlich hohem Niveau wie die Pixar- oder Dreamworks-Filme, aber dennoch nicht schlecht. Die Animationen sind durchaus gelungen und die Grafik weitgehend detailreich. Es gibt jede Menge amüsanter, witziger Einlagen, nette Nebenfiguren, die für Spaß und einen hohen Niedlichkeits-Faktor sorgen.

ALPHA UND OMEGA bietet aufregende und spannende Abenteuer voller Action, aber auch gefühlvollen Momenten und ist somit für die Zielgruppe der Kleinen witzige, gelungene Unterhaltung. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Alpha and Omega
Land / Jahr: USA 2010
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Entfallene Szene, Doku Wölfe in der Wildnis
Kommentare:

Weitere Filme von Anthony Bell:
Weitere Titel im Genre Animation:
DVD Alpha und Omega - 3D kaufen Alpha und Omega - 3D
DVD Alpha und Omega kaufen Alpha und Omega
DVD Alpha und Omega kaufen Alpha und Omega
DVD Alpha und Omega - Ein abenteuerlicher Familienurlaub / Der Geist der Säbelzahnhöhle kaufen Alpha und Omega - Ein abenteuerlicher Familienurlaub / Der Geist der Säbelzahnhöhle
DVD Alpha und Omega - Ein Welpe auf Abwegen / Der Wettkampf der Regionen kaufen Alpha und Omega - Ein Welpe auf Abwegen / Der Wettkampf der Regionen
DVD Zeo - Meine zweite Sammelbox kaufen Zeo - Meine zweite Sammelbox
DVD Digimon Adventure 02 - Ep. 18-34 kaufen Digimon Adventure 02 - Ep. 18-34
DVD Stockmann kaufen Stockmann
Weitere Filme von ASCOT ELITE Home Entertainment: