WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003Making Of R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003 TrailerR.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: DVD- 9
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
D: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Warner Vision
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003

R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003

R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003 bestellen
Titel:

R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003 DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003:


Randvoll mit d e n Hits (u.a.: Losing My Religion/ Shiny Happy People/Radio Song/Everybody Hurts/Nightswimming/Man On The Moon/What's The Frequency, Kenneth?/Daysleeper/Imitation Of Life/All The Way To Reno ( You're Gonna Be A Star) - die erste Clip Compilation der Band ! Simultane Veröffentlichung mit der gleichnamigen DVD AUDIO (WVG) und der CD (WEA)! R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003 stammt aus dem Hause Warner Vision.


Schauspieler / Schauspielerinnen in R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003:
Darsteller:
R.E.M.,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003:
Passend zu ihrer Best of - CD "In Time" gibt es jetzt die DVD "In View - The Best of R.E.M. - 1988 - 2003". Diese DVD zeigt eine wunderschöne Zusammenstellung ihrer besten Videoclips, bekannte ebenso wie relativ unbekannte: "The great beyond", "At my most beautiful", "How the west was won" und "I`ll take the rain" gehören wohl eher zu den Insider Tips. Natürlich sind aber auch die größten Hits vertreten: "Losing my Religion", "Man on the Moon", " Imitation of life" und "Everybody Hurts". Aber gerade die Videos zu den nicht so oft gespielten Songs machen den Reiz dieser Compilation aus. Drei Liveclips vervollständigen die Sammlung, die nicht nur für Fans interessant sein dürfte.

Als absolutes Highlight darf man das neue Video der Band - "Bad Days" werten. Es ist im Stil von "It´s the End of the World" und genauso umwerfend und fantastisch. Diese DVD ist nicht nur ein Muss für jeden R.E.M. Fan sondern auch für die Leute geeignet die nicht all zu viel von der Band wissen, und 15 Jahre Bandgeschichte miterleben wollen. Als Extras darf man bei dieser DVD die Bonusvideos, die Live-Aufnahmen und die Interviewclips betrachten, die zwischen den einzelnen Videos eingeblendet werden. Dafür, dass es sich bei dieser DVD um eine reine Best Of Compilation handelt, ist das Bonusmaterial schon recht umfangreich geworden und bietet vor allen Dingen den waschechten R.E.M.-Fans einige Clips, die vorher noch nicht auf DVD veröffentlicht wurden. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
Videos-Tracks:
1. Bad day
2. All the way to Reno
3. Imitation of life
4. The great beyond
5. At my most beautiful
6. Daysleeper
7. Electrolite
8. E-bow the letter
9. What's the frequancy, Kenneth?
10. Nightswimming
11. The sidewinder sleeps tonite
12. Everybody hurts
13. Man on the moon
14. Losing my religion
15. Stand
16. Orange crush

Bonus:
1. Tongue
2. How the west was won and where it got us
3. New test leper
4. Bittersweet me
5. Lotus
6. I'll take the rain

Trafalgar Square Performance Footage:
1. Imitation of life
2. Losing my religion
3. Man on the moon In praktisch allen Videos (durchgängig im Vollbildformat 4:3) werden die unterschiedlichsten optischen Stilmittel eingesetzt, um eine intensive und unverwechselbare Atmosphäre zu schaffen, die für die visuelle Umsetzung der Songs notwendig ist. Dadurch wirken die Bilder zwar nie „optimal“ im Sinne von brillant, farbenfroh oder detailgetreu, jedoch erkennt man jederzeit, dass hier ordentliche Arbeit verrichtet wurde, die Bildqualität liegt auf einem guten Niveau, größere technische Mängel sind keine festzustellen. Die eigentliche Überraschung dieser DVD liegt in der tontechnischen Umsetzung. Sowohl der Dolby Digital Mehrkanalton als auch die etwas lautere DTS-Spur, die sich im direkten Vergleich kaum von einander unterscheiden, glänzen durch exzellente Räumlichkeit, wunderbare Transparenz und individuell eingestreute „Surround-Effekte“. Insgesamt ein sehr homogenes und abwechslungsreiches Klangbild, das lediglich etwas mehr „Dampf“ im Tieftonbereich und eine Spur mehr Dynamik vertragen könnte. Eine Stereospur ist selbstverständlich „im Preis mit inbegriffen“. Über das dezent animierte und akustisch hinterlegte Menü lassen sich alle 16 Videos hintereinander abspielen, wahlweise mit oder ohne einleitenden Interviews. Ebenso ist es möglich die Titel direkt anzuwählen. Die Bonus-Sektion ist aufgeteilt in „Rare Videos“ (ca. 28 min.) und „Live Videos“ (ca. 14 min.), die allerdings nicht am Stück sondern nur einzeln anzusehen sind. Eine ausführliche Discographie gewährt einen prima Überblick über die Vielzahl der Veröffentlichungen in mehr als zwei Jahrzehnten, bei der lediglich die Angabe des entsprechenden Erscheinungsjahres fehlt. Im übrigen werden alle DVD’s sowie DVD-Audios aufgezählt, die R.E.M. bisher produziert haben. Der obligatorische Weblink (www.remhq.com) zum „Hauptquartier“ von R.E.M. darf natürlich nicht fehlen. Alles in allem eine reichhaltige und vor allem sorgfältig zusammengestellte Auswahl. R.E.M. sind sicherlich eine der wichtigsten Bands der letzten Dekade des 20. Jahrhunderts und diese Zusammenstellung inkl. des Bonusmaterials gibt einen adäquaten Überblick über ihre kommerziell erfolgreiche Zeit, wenngleich das Album „Document“ aus dem Jahre 1987 mit dem Klassiker „The One I Love“ komplett ausgespart wurde und einige andere Perlen wie z. B. „Shiny Happy People“ oder „Pop Song 89“ nicht den Weg auf diesen Sampler gefunden haben. Die Bildqualität kann sich sehen lassen, der Ton wiederum fällt positiv ins Gewicht, hier wurde äußerst professionell gearbeitet, da macht das Zuhören richtig Spaß. Eine Scheibe für Jedermann, absolut empfehlenswert! ()

alle Rezensionen von Michael Holstein ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD R.E.M. - In View: The Best of R.E.M. 1988-2003 kaufen R.E.M. - In View: The Best of R.E.M. 1988-2003
DVD R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003 kaufen R.E.M. - In View: The Best of R.E.M 1988-2003
DVD R.E.M. - In Time: The Best of R.E.M. 1988-2003 kaufen R.E.M. - In Time: The Best of R.E.M. 1988-2003
DVD Roy Ayers - Live At Ronnie Scott's - London 1988 kaufen Roy Ayers - Live At Ronnie Scott's - London 1988
DVD Fates Warning - The View From Here kaufen Fates Warning - The View From Here
DVD The Pretenders - The Isle Of View kaufen The Pretenders - The Isle Of View
DVD The Pretenders - Isle Of View kaufen The Pretenders - Isle Of View
DVD Incubus - The Morning View Sessions kaufen Incubus - The Morning View Sessions
Weitere Filme von Warner Vision: