WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Liebesfälscher
0,0
Bewertung für Die LiebesfälscherBewertung für Die LiebesfälscherBewertung für Die LiebesfälscherBewertung für Die LiebesfälscherBewertung für Die Liebesfälscher

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Die LiebesfälscherKein Making Of Die Liebesfälscher
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Die Liebesfälscher TrailerKein Die Liebesfälscher Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Liebesfälscher

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
Label:
Alamode Film
EAN-Code:
4042564135220 / 4042564135220
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Die Liebesfälscher

Die Liebesfälscher

Titel:

Die Liebesfälscher

Label:

Alamode Film

Regie:

Abbas Kiarostami

Laufzeit:
106 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Liebesfälscher bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Liebesfälscher DVD

3,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Liebesfälscher:


Während einer Lesereise in Italien trifft der britische Autor James Miller (William Shimell) auf eine schöne Kunstexpertin (Juliette Binoche). Sogleich scheint der Funke zwischen ihnen überzuspringen und sie treffen sich am nächsten Tag, um zusammen aufs Land zu fahren. Millers Buch handelt von der spannenden Frage nach dem Unterschied zwischen Original und Fälschung und so beginnen er und seine charmante Begleiterin eine angeregte Diskussion über Kunst, das Leben und die Liebe. Sie schlendern durch die verträumten Gassen eines kleinen Dorfes, debattieren über ein seltenes Gemälde und eine antike Statue. Doch nach und nach nehmen ihre Gespräche eine neue, überraschende Wendung. Schon bald stellt sich auch in ihrer Begegnung die Frage nach Original und Fälschung, nach Realität und Fiktion… Die Liebesfälscher stammt aus dem Hause Alive AG.


Die Liebesfälscher Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Liebesfälscher:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Liebesfälscher:
Das Projekt versprach zumindest auf dem Papier, eine interessante Sache zu werden. Abbas Kiarostami, seit Jahrzehnten einer der bedeutendsten iranischen Regisseure, inszeniert in der traumhaften Kulisse der Toskana eine vielschichtige Liebesgeschichte zwischen der bezaubernden Juliette Binoche und dem gefeierten Opern-Bariton William Shimell in dessen Leinwanddebüt. Allein das Ergebnis ist angesichts dieser herausragenden Voraussetzungen eine ziemliche Enttäuschung. Die Handlung kreist bereits in den ersten Filmminuten um den Themenkomplex „Original und Fälschung“, weil James Miller (William Shimell) dazu ein kunsthistorisches Buch geschrieben hat. Als er es auf einer Lesetournee in Italien vorstellt, sitzt eine französische Kunstexpertin (Juliette Binoche) in der ersten Reihe. Fasziniert von seinen Schilderungen, möchte sie ihn auch als Privatperson kennen lernen und hinterlässt einem seiner Assistenten eine Telefonnummer. Am nächsten Tag verabredet man sich in ihrem Laden, von wo aus man einen Tagesausflug aufs Land unternimmt. Während der gemeinsamen Reise spricht man über alles Mögliche und kommt sich dabei immer näher. An einem Wendepunkt des Films spielen die beiden, dass sie schon seit fünfzehn Jahren verheiratet sind und sich viel zu selten sehen. Oder ist dieses zerrüttete Eheleben die Wahrheit und die behutsame Annäherung davor war lediglich das Spiel?

Im Film ist die Faszination, die Wahrheit und Lügen auf den Menschen ausüben, besonders hoch, weil sie auch den Nährboden für die Illusionen des Kinos im Allgemeinen darstellen. Abbas Kiarostami weiß von diesem Mysterium und versucht, dieses für seine Zwecke und seine Geschichte zu nutzen. Die ist in ihrer Prämisse tatsächlich hochspannend, aber die Umsetzung ist dröge und einschläfernd. Pausenlos sprechen die beiden Protagonisten miteinander, es gibt kaum Interaktionen, weswegen der Film in seinen Grundzügen zu einem Zwei-Personen-Stück gerät. Das an sich wäre nicht schlimm, schließlich hat Richard Linklater mit „Before Sunrise“ und „Before Sunset“ bewiesen, dass aus einer solchen Konstellation durchaus ein interessanter Film entstehen kann. Aber dann müssen die Dialoge gehaltvoll sein und die Figuren einen gewissen Zauber ausstrahlen. Hier stützt sich alles auf die Verwirrtechnik von Drehbuch und Regie, die den Zuschauer im Laufe der Handlung immer mehr im Dunkeln darüber lassen, was denn nun stimmt und was nicht. Auch die Sprache scheint einem da Hinweise zu geben, da zwischen Englisch, Französisch und Italienisch gewechselt wird und darin Bedeutungen hineininterpretiert werden können. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Copie conforme
Land / Jahr: Iran / Frankreich 2010
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Abbas Kiarostami:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Die Liebesfälscher kaufen Die Liebesfälscher
DVD Die Liebesfälscher kaufen Die Liebesfälscher
DVD Marshall kaufen Marshall
DVD Die Liebenden kaufen Die Liebenden
DVD Schlafes Bruder - Special Edition Mediabook kaufen Schlafes Bruder - Special Edition Mediabook
DVD Schlafes Bruder kaufen Schlafes Bruder
DVD Schlafes Bruder kaufen Schlafes Bruder
DVD Der Tod von Ludwig XIV. kaufen Der Tod von Ludwig XIV.
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Alamode Film: