WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of In guten HändenMaking Of In guten Händen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
In guten Händen TrailerKein In guten Händen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu In guten Händen

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0886919377798 / 0886919377798
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > In guten Händen

In guten Händen

Titel:

In guten Händen

Label:

Senator Home Entertainment

Regie:

Tanya Wexler

Laufzeit:
96 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! In guten Händen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: In guten Händen DVD

4,97 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 26.04.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu In guten Händen:


London 1880: Die viktorianische Prüderie befindet sich auf ihrem Höhepunkt. Der junge Arzt Mortimer Granville (HUGH DANCY) macht sich auf die Suche nach einem neuen Job und wird dabei in der Praxis von Dr. Robert Dalrymple (JONATHAN PRYCE) vorstellig. Als vermeintlicher Hysterie- und Frauen-Experte ist dieser aufgrund der stetig steigenden Zahl von Patientinnen vollkommen überlastet und stellt den jungen Kollegen umgehend ein. Zur Heilung der sich in Therapie befindlichen Damen, legen die beiden Herren an ziemlich intimen Stellen Hand an - mit durchschlagenden Erfolg. Immer öfter von Krämpfen in den Händen geplagt scheint jedoch Mortimers Karriere, wie nicht zuletzt die Aussicht auf eine Heirat mit Emily (FELICITY JONES), der jüngeren Tochter seines Chefs in Gefahr. Woran auch Charlotte (MAGGIE GYLLENHAAL), Emilys ältere Schwester nicht ganz unschuldig ist. Aus der Not heraus erfindet Mortimer gemeinsam mit seinem Freund und Wissenschaftler Edmund St. John-Smythe (RUPERT EVERETT) den Vibrator. Nicht ahnend, welche Auswirkungen diese geniale Idee weltweit haben wird …. In guten Händen stammt aus dem Hause Universum Film.


In guten Händen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in In guten Händen:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu In guten Händen:
Neue Wege in der Forschung zu gehen, ist heute eine ziemliche Selbstverständlichkeit. Schließlich kann man dadurch gerade bei Krankheiten, auch mit schwerem Verlauf, ziemlich vielen Menschen helfen. Dies macht sich gerade bei Krebserkrankungen oder auch bei multipler Sklerose bemerkbar, da erhebliche Verbesserung erreicht werden konnten. Es gab jedoch eine Zeit, in der der Fortschritt noch nicht so anerkannt war. Dies zeigte sich auch in den letzten beiden Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts in London. Zur damaligen Zeit wurde eine Entwicklung gemacht, die vielen Frauen heute ganz sicher unzählige Freuden bereitet. Gezeigt wird dies in dem Film „In guten Händen“, der inzwischen auf DVD erschienen ist. Einige Jahre vor Ende des 19. Jahrhunderts ist die Zeit noch immer ziemlich prüde, gerade in England und im viktorianischen Zeitalter. Zu dieser Zeit ist Mortimer Granville Arzt und versucht gerade einer Patientin das Bein zu retten. Dazu schlägt er einen häufigeren Verbandswechsel vor, was aber vom älteren Kollegen strikt abgelehnt wird. Darüber kommt es zu einem Zerwürfnis und Mortimer wird wieder einmal seinen Job los. Nun ist er auf der Suche nach einem neuen Job und bekommt zunächst nur Ablehnungen. Dann allerdings soll sich das Blatt wenden, als er in der Praxis ankommt, die Dr. Robert Dalrymple gehört. Beim Vorstellungsgespräch kommt Mortimer natürlich auch auf seine vorherigen Arbeitsverhältnisse zu sprechen. Jedoch will der Arzt gar nichts davon wissen. Er braucht dringend einen Partner in seiner Praxis, die sich mit der Hysterie der Frauen beschäftigt. Zwar ist Mortimer ein wenig irritiert, doch dann sagt er zu. Und es dauert auch gar nicht lange, als er zu einer ersten Behandlung mit beigeholt wird. Dort bemerkt er, wie der Arzt mit seinen Händen an der intimsten Stelle einer Frau tätig wird und sie so in die „Hysterie“ treibt. Von nun an beschäftigen sich beide Ärzte mit der „Hysterie“ der Frauen und werden damit sehr erfolgreich. Zudem wird Mortimer von der Liebe getroffen. Doch eines Tages bekommt er erste Beschwerden in der Hand, weshalb er mit einem technisch begeisterten Freund spricht. Zusammen entwickeln sie eine Idee… Zu sehen sind in den Hauptrollen Maggie Gyllenhaal, Hugh Dancy und Jonathan Pryce. Für die Regie war Tanya Wexler verantwortlich. Präsentiert wird der Film in Deutsch und in Englisch jeweils mit dem Tonformat Dolby Digital 5.1. Die Anwahl deutscher Untertitel ist auf dem Bildformat von 16:9 Anamorph 2.35:1 möglich. Von der FSK wurde der Film, der von der Senator Home Entertainment im Vertrieb Universum Film veröffentlicht worden ist, ab 12 Jahren freigegeben. Produziert wurde der 95minütige Film im Jahr 2011. Als Extras gibt es Interviews mit dem Cast sowie den Originaltrailer. Außerdem gibt es das Wendecover ohne FSK-Angabe als Bonus. Wenn man sich nicht vorher mit der Geschichte von Vibratoren beschäftigt hat, mag der Film schon etwas eigenartig anmuten. Denn wer hätte gedacht, dass die normalsten Gefühle der Welt, die eine Frau haben kann, einmal als weibliche Hysterie bezeichnet wurden. Demzufolge galten sie sogar als Krankheit. Und genau damit setzt sich der Film auseinander. Aber das geschieht auf eine Weise, dass es schon Spaß macht, den Film anzuschauen. Vor allem ist die Besetzung der Rollen geglückt, da alle in ihre Rollen perfekt hineinpassen. Insgesamt wirklich sehr empfehlenswert, da man mitunter wirklich herzhaft lachen kann. Hier trifft der Zuschauer aus der modernen Zeit, in der vielfach auch diese Spielzeuge zum Leben ganz normal dazu gehören, auf das prüde England – wirklich sehr humorvoll verpackt. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
In guten Händen: Das sind die Frauen, wenn sie zum Dr. Robert Dalrymple gehen. Der von Jonathan Pryce verkörperte Arzt sorgt sich jedoch nicht unbedingt um das gesundheitliche Wohlergehen seiner Patienten. Viel mehr ist es eine Therapie der Massage, die unzählige Frauen des viktorianischen Londons bei ihm in Anspruch nehmen. Von einer angeblichen Krankheit angetrieben, erscheinen sie in Massen in seinem Wartezimmer. Nur, um schließlich die heiß begehrte Behandlung in Empfang zu nehmen: eine Fingermassage, deren Resultat ein Orgasmus bei der Massierten ist. Eine begrüßenswerte Abwechslung, wenn man den sonst so tristen Alltag bedenkt und Dr. Dalrymple weiß, wie er sich seine außergewöhnliche Heilmethode schnell zu Nutze machen kann. Das Geschäft brummt. Nur in Zusammenarbeit gemeinsam mit seinem Assistenten Mortimer Granville (Hugh Dancy) ist Dr. Dalrymple überhaupt in der Lage, den Ansturm zu bewältigen. Befriedigung ist also das große Thema in Tanya Wexlers romantischer Komödie In guten Händen. Ein Film, der die sexuelle Verklemmtheit seiner Zeit selbstbewusst ausnutzt, um eine heitere Geschichte zu erzählen, die in ihrem Kern und Subtext ebenfalls eine starke Aussagekraft hinsichtlich individueller Bestimmung und gesellschaftlicher Zwänge beinhaltet. Als historischer Ausgangspunkt dient die Erfindung des ersten elektronisch betriebenen Vibrators im Jahr 1883. Dieser soll die weit verbreitete Krankheit „Hysteria“ bei Frauen in den Griff bekommen und darüber hinaus die Gelenke der praktizierenden Doktoren entlasten. Der sogenannte Percuteur avanciert über Nacht zur Wunderwaffe gegen die weit verbreitete Hysterie. Während man über die witzigen Dialoge im Drehbuch schmunzelt, offenbart Tanya Wexler die nächste Botschaft ihres Films: Ein frecher Aufruf zur Selbstbestimmung, eine Initialzündung zum Feminismus jener Zeit. Diese Facette von In guten Händen verkörpert in erster Linie Maggie Gyllenhaal, die den mitunter konventionellen Passagen erst ihr wahres Leben einhaucht. Dieses Leben ist nämlich ein aufregendes und darf auf keinen Fall von der gesellschaftlichen Prüderie erstickt werden. Voller Spielfreude stürzt sich Maggie Gyllenhaal in diese verklemmte Weltordnung und sorgt dabei für äußerst unterhaltsames Chaos. Wenngleich am Ende der Blick über den Tellerrand zur Nebensächlichkeit verkommt und der romantische Subplot zum Hauptplot befördert wird, vergisst Tanya Wexler die grundlegenden Motive ihrer Geschichte zu keinem Zeitpunkt und geht folglich genauso selbstbewusst mit der Inszenierung ihres Films wie Maggie Gyllenhaal mit der Verkörperung ihrer aufgeweckten Figur um. ()

alle Rezensionen von Matthias Hopf ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Hysteria
Land / Jahr: Großbritannien 2011
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Tanya Wexler:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD In guten Händen kaufen In guten Händen
DVD In guten Händen kaufen In guten Händen
DVD Bad Company - Die Welt ist in guten Händen kaufen Bad Company - Die Welt ist in guten Händen
DVD DVD-Art-Collection: Bad Company - Die Welt ist in guten Händen kaufen DVD-Art-Collection: Bad Company - Die Welt ist in guten Händen
DVD Touch - Der Typ mit den magischen Händen kaufen Touch - Der Typ mit den magischen Händen
DVD Günter Grünwald - Der Botschafter des guten Geschmacks kaufen Günter Grünwald - Der Botschafter des guten Geschmacks
DVD Günter Grünwald - Der Botschafter des guten Geschmacks kaufen Günter Grünwald - Der Botschafter des guten Geschmacks
DVD Micky Maus und Einstein kaufen Micky Maus und Einstein
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label Senator Home Entertainment: