WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Tom SawyerKein Making Of Tom Sawyer
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Tom Sawyer TrailerKein Tom Sawyer Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Tom Sawyer

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kinderfilm
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Untertitel für Hörgeschädigte
EAN-Code:
4010232056283 / 4010232056283
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kinderfilm > DVD > Tom Sawyer

Tom Sawyer

Titel:

Tom Sawyer

Label:

Majestic Filmverleih GmbH

Regie:

Hermine Huntgeburth

Laufzeit:
105 Minuten
Genre:
Kinderfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Tom Sawyer bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Tom Sawyer DVD

3,60 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Tom Sawyer:


Tom hat den Kopf voller Streiche und abenteuerlicher Ideen – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, mit der er und sein Halbbruder Sid im Städtchen St. Petersburg am Mississippi leben. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. Doch der wehrt sich, so gut er kann: Ein Fantast, Pirat und Abenteurer wie er hat einfach keine Zeit, in die Schule zu gehen. Als er und sein bester Kumpel Huck eines Nachts auf dem Friedhof Zeuge eines Verbrechens werden, wird ihr Mut auf eine gefährliche Probe gestellt und die beiden Jungs stehen vor ihrem größten Abenteuer. Tom Sawyer stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Tom Sawyer Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Tom Sawyer:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Tom Sawyer:
Etwas Gutes bringt der unablässige Remakewahn, bei dem Produzenten auf Nummer Sicher gehen wollen, ja auch mit sich. Man greift dabei immer mal wieder auf klassische Stoffe zurück, die man höchstwahrscheinlich erst dadurch einem neuen, nachgewachsenen Publikum erschließen kann. Wie es nun den Werken Mark Twains ergangen ist, die deutsche Investoren auch heute noch als dermaßen kassenträchtig einstuften, dass die Abenteuer von „Tom Sawyer“ und „Huck Finn“ back to back gedreht wurden, noch bevor der erste der beiden Filme seinen Erfolg an den Kinokassen auch nur antesten konnte. Die in den 1850er angesiedelten Kindergeschichten wurden von Hermine Huntgeburth und ihrem Team mit so viel Liebe und spürbarem Aufwand in Szene gesetzt, dass über einen Kinoerfolg auch eigentlich kaum der leiseste Zweifel bestehen dürfte.

Tom (Louis Hofmann) wächst mit Sid (Andreas Warmbrunn) bei Tante Polly (Heike Makatsch) auf und ist ein Lausebengel, wie er im Buche steht. Sein bester Freund Huckleberry Finn (Leon Seidel) ist ein Waisenjunge, der in einem Fass am Fluss haust und eigentlich nicht den richtigen Umgang für Tom darstellt. Trotzdem gehen die beiden gemeinsam durch Dick und Dünn und werden auf diese Weise eines Nachts Zeuge, wie der gefährliche Indianer Joe (Benno Fürmann) einen Mann ermordet und die Schuld dem Alkoholiker Muff Potter (Joachim Król) in die Schuhe schiebt. Tom und Huck haben viel zu große Angst vor Joe, um die Wahrheit ans Licht zu bringen; andererseits droht nun einem Unschuldigen der Tod durch den Strick, falls sie nicht gegen Indianer Joe aussagen sollten. Für kleinere Kinder ist der Stoff eher ungeeignet, weil er an gleich mehreren Stellen eine gehörige Portion Spannung entwickelt. Anhänger der Harry-Potter-Filme dürften aber heutzutage schon geübt sein in Szenen mit düsteren Gestalten in bedrohlichen Situationen, und genau diesem Publikum dürfte nun auch die Neuverfilmung der klassischen Mark-Twain-Geschichte gute Unterhaltung garantieren. Die Typen sind durch die Bank hervorragend besetzt, vom kauzigen Trunkenbold Joachim Król über das sinistre Halbblut Benno Fürmann bis hin zur gestrengen, aber dennoch liebenswerten Heike Makatsch als Tante Polly. Und auch die Kinderdarsteller Louis Hofmann („Der perfekte Mann“) und Leon Seidel („Wintertochter“) machen ihre Sache ausgezeichnet. Ein gutes Beispiel für eine niveauvolle Kinderbuchverfilmung aus deutschen Landen jenseits von Fußballkickereien und Teenagerromanzen. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain gehört zu den Schriftstellern, der unzähligen Kindern und auch heutigen Erwachsenen noch ein Begriff ist. Schließlich er schuf er mit den Geschichten von Tom Sawyer ein Werk, das bis heute bei den Kindern als Klassiker gern gelesen wird. Tom Sawyer war dann auch in weiteren Geschichten ein Held und erlebte einige Abenteuer, zum Beispiel auch während seiner Zeit im Ausland. Zudem stammt aus den Händen von Mark Twain unter anderem auch die Geschichte „Der Prinz und der Bettelknabe“. Jetzt ist eine neue Verfilmung der Abenteuer von Tom Sawyer auf DVD erschienen.

Tom Sawyer und sein Freund Huck Finn sind zwei Jungen, die gern viel erleben. Nur schmeckt ihnen, dabei ganz besonders Tom, der Schulbesuch überhaupt nicht. Tom hat kein großes Interesse am Lernen. Vielmehr schaut auch auf dem Hof auch Becky hinterher, die neu an der Schule ist. Er möchte gern ihre Aufmerksamkeit für sich gewinnen. Doch vorerst stöbert er mit seinem Freund etwas später in einem Keller herum. Dabei werden sie beinahe aufgestöbert. Mit seinem abenteuerlichen Leben bereitet er seiner Tante Polly nicht gerade ein leichtes Leben. In der Stadt befindet sich derzeit auch Indiana Joe. Schließlich fallen ihm auch jede Menge Streiche ein. Eines Nachts treibt es ihn mit seinem Freund Huck auf einen Friedhof. Schon stolpern die Jungen in das nächste Abenteuer. Auf dem Friedhof befindet sich nämlich auch Indiana Joe, der nicht davor zurückscheut, einen Mord zu begehen. Das beunruhigt die Jungen sehr und so bleiben sie zunächst einmal ganz ruhig. Doch am nächsten Tag gerät Muff Potter in die Mühlen des Sheriffs. Diesem schiebt nämlich Indiana Joe den Mord in die Tasche, was die Jungen auf gar keinen Fall zulassen können.

Präsentiert werden in den Hauptrollen Louis Hoffmann und Leon Seidel. Ferner spielen unter anderem Heike Makatsch, Benno Fürmann, Joachim Krol und Peter Lohmeyer mit. Die Regie lag in den Händen von Hermine Huntgeburth.

Der deutsche Film wird mit dem Bildformat 16:9 Anamorph 1.78:1 gezeigt. Durch die FSK wurde der etwa 105minütige Film ab sechs Jahren freigegeben. Veröffentlicht wurde der Film von der Oetinger Media. Der im Jahr 2012 produzierte Spielfilm hat eine Länge von etwa 105 Minuten.

Zum Bonusmaterial gehören Audiokommentare sowie Featurettes. Es gibt ferner Outtakes, die Bildergalerie sowie den Originalteaser und den Originaltrailer. Außerdem gibt es einen Bericht über den Besuch vom Tigerentenclub bei dem Film „Die Abenteuer des Huck Finn“. Abgerundet wird das Bonusmaterial von einem informativen Booklet. Ergänzend zum Film gibt es pädagogisches Begleitmaterial, das auf www.vgo-schule.de zu erhalten ist.

Das ist ein spannender Film, der bestimmt viele Freunde finden wird. Dazu tragen schon die jungen Schauspieler bei, die ihre Rolle gut verkörpert haben. Etwas ungewöhnlich ist die Rolle von Benno Fürmann, die dieser aber auch gut ausgefüllt hat. Und auch die weiteren Charaktere mit ihren Darstellern lassen diese zeitlose Geschichte zu einem Erlebnis werden. Schön ist hierbei besonders der ziemlich authentische Charme dieser Geschichte, die wieder vielen Kindern ziemlich viel Spaß machen wird. Für einen recht angenehmen Effekt sorgt dann auch die Tatsache, dass das Budget wohl nicht allzu groß war, was aber der spannenden Geschichte besonders für Kids keinen Abbruch tut. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: Deutschland 2011
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Featurette, Deleted Scenes, Outtakes, Fotogalerie, Audiokommentar
Kommentare:

Weitere Filme von Hermine Huntgeburth:
Weitere Titel im Genre Kinderfilm:
DVD Tom Sawyer - Ein toller Sommer mit Tom Sawyer kaufen Tom Sawyer - Ein toller Sommer mit Tom Sawyer
DVD Tom Sawyer kaufen Tom Sawyer
DVD Tom Sawyer kaufen Tom Sawyer
DVD H2O - Plötzlich Meerjungfrau - Der Spielfilm zur 3. Staffel kaufen H2O - Plötzlich Meerjungfrau - Der Spielfilm zur 3. Staffel
DVD Wendy - Die Original TV-Serie - Box 5 kaufen Wendy - Die Original TV-Serie - Box 5
DVD Wendy - Die komplette Serie kaufen Wendy - Die komplette Serie
DVD Pünktchen und Anton - Remastered kaufen Pünktchen und Anton - Remastered
DVD Das fliegende Klassenzimmer kaufen Das fliegende Klassenzimmer
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Majestic Filmverleih GmbH: