WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Rolling Stones - Four Flicks 4er DVDMaking Of Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD TrailerRolling Stones - Four Flicks 4er DVD Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Musik
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Warner Vision
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD

Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD

Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD bestellen
Titel:

Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD

Genre:
Musik
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 02.12.2016 00:38:01.

Schauspieler / Schauspielerinnen in Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD:
Darsteller:
Rolling Stones,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD:
Pünktlich zur Weihnachtszeit kommen die Plattenfirmen natürlich wieder mit den fettesten Veröffentlichungen hinter dem Ofen hervor. So auch mit der neuen 4-fach DVD-Box der Rolling Stones, die garantiert unter so manchem Weihnachtsbaum zu finden sein wird. Allerdings mit recht, denn hier hat man ein echt originelles Konzept am Start. Im Jahr 2002/2003 tourten die Rolling Stones mit einem recht interessanten Konzept über den Globus. Statt nur in großen Arenen oder Stadien wurden auch immer wieder Konzerte in „kleineren Hallen“ gespielt, um die Spannung aufrecht zu erhalten. Natürlich hatte man für jede Gelegenheit die passende Setlist parat und so darf man auch auf „Four Flicks“ drei verschiedene Setlists genießen. Die edel aufgemachte Box enthält drei komplette Konzerte: Ein Arena Konzert aus dem new Yorker Madison Square Garden, eine gigantische Outdoor-Show im Londoner Twickenham Park und ein Auftritt im wunderschönen Olympic Theatre in Paris. Über 50 Songs gibt´s dementsprechend zu sehen. Davon wurden einige selten oder sogar noch nie live gespielt. Verschiedene Kameraperspektiven und der tolle 5.1-Sound sind zusätzliche Kaufanreize. Die vierte DVD enthält zusätzlich zwei schöne Dokumentationen über Tour-Vorbereitungen, Proben und Tour-Impressionen aus USA, Japan, Indien, Europa und dem Vereinigten Königreich. Dazu gesellen sich Interviews mit Größen wie AC/DC oder Sheryl Crow, die die Stones auf ihrer Tour begleiteten. "Four Flicks" stellt alle bisher erschienen Stones Live-DVDs gnadenlos in den Schatten. Diese tolle Box dürfen sich Fans deshalb gerne unter den Baum legen (lassen). ()

alle Rezensionen von Mike Borrink ...
"Früher gab es nur eine Frage: Beatles oder Rolling Stones? Wer etwas sein und gelten wolle bei den Freunden, der musste Stellung beziehen und sich als Fan einer der beiden britischen Formationen outen. Heute gibt es die Beatles nicht mehr. Die Stones stehen als tattrige Großväter aber noch immer auf der Bühne.

Für alle Fans, die wirklich so etwas wie den ultimativen Live-Mitschnitt der Stones auf DVD erwerben möchten, steht nun der Ziegelstein ""Four Flicks"" bereit. Auf vier Silberscheiben ist eine Fülle an Material gespeichert, das den Fan auf Wochen hinaus beschäftigt und bei Laune halten wird. Inhaltlich geht es um die ""Licks World Tour"", die die Stones in den Jahren 2002 und 2003 um die ganze Welt führte.

Der besondere Clou: Der Fan kann sich gleich drei Konzerte nacheinander anschauen. Auf der DVD 2 ist der Auftritt im Madison Square Garden, New York, zu sehen. Auf der dritten DVD geht es im Twickenham Stadion in London weiter. Die vierte DVD blendet um ins Olympia Theatre, Paris. Bei jedem Auftritt spielen die Stones knapp anderthalb Dutzend Songs, darunter von einem Konzert zum anderen auch viele doppelt. So gehören vor allem ""Satisfaction"" und ""Honky Tonk Woman"" immer zum Standardrepertoire, während ""Jumpin' Jack Flash"" stets den Ausräumer machen muss und das Ende des Konzerts einleitet. Die erste DVD bietet übrigens diverse Bonus-Tracks an, darunter ""Beast Of Burden"", ""Rock Me Baby"" und ""Well Well"".

Eindrucksvoll zeigen die Scheiben, wie stark die Stones trotz ihres fortgeschrittenen Alters noch auf der Bühne sind. Der einzige, der mit den Jahren deutlich an Wirkung verliert, ist Mick Jagger, der einfach nur noch alt und faltig wirkt. Ihm nimmt man nicht mehr ab, dass er mal auf der Bühne stirbt - ganz im Gegensatz zu Keith Richards, der noch immer für seine Musik brennt. Immer cooler wird auch der in Würde ergraute Charlie Watts, der am Schlagzeug wahrscheinlich schon wieder von neuen Jazz-Interpretationen träumt. Und sich ansonsten durch nichts aus der Ruhe bringen lässt.

Fans berauschen sich an den Konzertmitschnitten, die solide gefilmt sind und einen hautnahen Blick auf die Band und ihre Arbeit an den Instrumenten erlauben. Auch über den Klang kann man sich nicht beschweren, obwohl die Stones schon immer eine Band waren, die ein wenig blechern, rau und wild klingt. Da ist es schon fast egal, ob man sie sich auf Dolby Stereo oder im Surround-Klang reinzieht.

Von Bedeutung für die Fans ist wohl schon eher, dass die DVDs sechs Songs anbieten, die vorher noch nie veröffentlicht wurden. 16 der Lieder waren außerdem noch nie zuvor auf einem Live-Album zu hören. Wer aufpasst, entdeckt auch zügig die Special Guests, die mit zu den Stones auf die Bühne kommen. Dazu zählen etwa Malcolm und Angus Young von AC/DC, Sheryl Crow und Solomon Burke.

Natürlich dürfen bei einem so fetten musikalischen Angebot auch die Extras nicht fehlen. Dokumentationen zeigen die Stones im Pariser Aufnahmestudio, bei den Tourvorbereitungen in Toronto und bei ersten Auftritten in Japan, Indien und Europa. Mit dem Backstage Pass gelangt der Stones-Fan auch hinter die Bühne.

Erwähnenswert ist auf jeden Fall auch die Präsentation der DVD-Kombo. Im stabilen Pappschuber (mit grün aufgedruckter Stones-Zunge) sind die vier DVD bestens untergebracht. So stellt man sie sich gerne in den Schrank." ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Rolling Stones - Four Flicks kaufen Rolling Stones - Four Flicks
DVD Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD kaufen Rolling Stones - Four Flicks 4er DVD
DVD Rolling Stones - Stones in Exile kaufen Rolling Stones - Stones in Exile
DVD The Rolling Stones - The Stones In The Park kaufen The Rolling Stones - The Stones In The Park
DVD The Rolling Stones - The Stones In The Park kaufen The Rolling Stones - The Stones In The Park
DVD The Rolling Stones - Get Yer Ya-Ya´s Out! kaufen The Rolling Stones - Get Yer Ya-Ya´s Out!
DVD Rolling Stones - Just for the Record 1-3 kaufen Rolling Stones - Just for the Record 1-3
DVD Rolling Stones - Just for the Record 3 kaufen Rolling Stones - Just for the Record 3
Weitere Filme von Warner Vision: