WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Lost Voyage - Das Geisterschiff
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Lost Voyage - Das GeisterschiffKein Making Of Lost Voyage - Das Geisterschiff
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Lost Voyage - Das Geisterschiff TrailerLost Voyage - Das Geisterschiff Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lost Voyage - Das Geisterschiff

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
e-m-s
EAN-Code:
4020974152426 / 4020974152426
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Lost Voyage - Das Geisterschiff

Lost Voyage - Das Geisterschiff

Titel:

Lost Voyage - Das Geisterschiff

Regie:

Christian McIntire

Laufzeit:
91 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lost Voyage - Das Geisterschiff bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lost Voyage - Das Geisterschiff DVD

6,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Lost Voyage - Das Geisterschiff:


Das Bermuda Dreieck verliert seinen mysteriösen Zauber nicht: Vor 25 Jahren verschwand der Luxusliner SS Corona spurlos im Bermuda-Dreieck. Nun ist er wieder auf den Radar der Küstenwache aufgetaucht. Ein siebenköpfiges Forschungsteam geht an Bord: Es sieht aus wie an dem Tag seines Verschwindens. - Doch es gibt keine Spur von den Passagieren und der Besatzung... Aber, wo auch immer das Schiff die vergangenen Jahrzehnte war, es hat etwas unendlich Böses mitgebracht... Lost Voyage - Das Geisterschiff stammt aus dem Hause e-m-s.


Lost Voyage - Das Geisterschiff Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lost Voyage - Das Geisterschiff:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Lost Voyage - Das Geisterschiff:
“Lost Voyage” aus dem Jahr 2001 scheint zu Beginn nichts weiter als ein schneller „Ghost Ship“ Rip Off zu sein. Doch weit gefehlt! Der Film schafft es beim Zuschauer durch eine unwohlige Atmosphäre Spannung aufzubauen, ohne das dabei großartig Blut vergossen wird.

Der Luxusliner SS Corona verschwand vor 25 Jahren im Bermuda Dreieck. Aaron Roberts, dessen Eltern seinerzeit an Bord waren, bekommt nun die Chance auf das Schiff zu gelangen, welches plötzlich wieder aufgetaucht ist. Zusammen mit einer Gruppe Bergungsexperten und Reportern begibt er sich auf den Ozeanriesen. Das Schiff macht einen erstaunlich guten Eindruck, als wäre es nie weggewesen. Schnell bemerkt die Gruppe das etwas auf dem Schiff nicht stimmt. Es kommt zu mysteriösen Ereignissen und Erscheinungen. Ein Kampf ums nackte Überleben beginnt ...

„Lost Voyage“ ist ein gut inszenierter Beitrag für das Horrorgenre und kann mit Judd Nelson und Lance Henriksen sogar mit zwei Hollywood-Veteranen aufwarten. Die Story ist durchaus interessant, auch wenn man insgesamt noch mehr hätte herausholen können. Das Finale befriedigt nur bedingt, was wohl daran liegt, das es zu keinem richtigen Showdown kommt. Das der Film mit einem geringen Budget auskommen musste, merkt man insbesondere an den Spezialeffekten, die recht billig wirken. Dennoch schafft der Film während der Spielzeit von ca. 91 Minuten unwohliges Gefühl und sorgt stellenweise für echtes Gänsehaut-Feeling, was auch dem gelungenen Filmscore zu verdanken ist.

Im Bonusmaterial entdeckt man ein informatives Making of, sowie eine Bio- und Filmographie von Judd Nelson und Lance Henriksen, der in meinen Augen zu einem der besten Darsteller Hollywoods zählt. Die deutsche Tonspur kommt sowohl in Dolby Digital 5.1 und 2.0, während die englische Originalfassung nur in Dolby Digital 5.1 auf dem Silberling vorhanden ist.

Lance Henriksen kann auch in diesem Streifen voll überzeugen und gehört in meinen Augen zu den talentiertesten Darstellern Hollywoods. Der Film sorgt für ein kurzweiliges, spannendes Horrorvergnügen, mehr allerdings auch nicht. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Lost Voyage
Land / Jahr: USA 2001
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, Texttafeln
Kommentare:
Kommentar von Anonymous
voll der dreck

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Christian McIntire:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Lost Voyage - Das Geisterschiff kaufen Lost Voyage - Das Geisterschiff
DVD Lost Voyage - Der letzte Trip ins Jenseits kaufen Lost Voyage - Der letzte Trip ins Jenseits
DVD All is Lost kaufen All is Lost
DVD All is Lost kaufen All is Lost
DVD The Lost kaufen The Lost
DVD Lost River - 3D kaufen Lost River - 3D
DVD Lost River kaufen Lost River
DVD Lost River kaufen Lost River
Weitere Filme von e-m-s: