WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Stalingrad - Die Dokumentation
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Stalingrad - Die DokumentationMaking Of Stalingrad - Die Dokumentation
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Stalingrad - Die Dokumentation TrailerStalingrad - Die Dokumentation Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Stalingrad - Die Dokumentation

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750281277 / 4009750281277
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Stalingrad - Die Dokumentation

Stalingrad - Die Dokumentation

Titel:

Stalingrad - Die Dokumentation

Regie:

Guido Knopp

Laufzeit:
131 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Stalingrad - Die Dokumentation bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Stalingrad - Die Dokumentation DVD

16,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Stalingrad - Die Dokumentation:


Vor sechs Jahrzehnten kapitulierte die 6. Armee im Kessel von Stalingrad. Bislang wurde die Schlacht von Stalingrad in der Regel nur aus nationaler Sicht geschildert. Heute, da die Überlebenden schon hoch betagt sind, können einst verfeindete Nationen gemeinsam zeigen, was dort wirklich geschah. 60 Jahre nach den schrecklichen Ereignissen befragten die Autoren der Sendereihe Überlebende von beiden Seiten - wohl zum letzten Mal. Die Berichte vom Kampf ums Überleben erschüttern noch heute. Es gelang den Rechercheuren, bisher nicht eingesehene Dokumente und Filmaufnahmen zu veröffentlichen. Als Bonus enthält die DVD zusätzlich zur Fernseh-Trilogie bislang gänzlich unveröffentlichtes Fernseh-Material, das die neuartigen Erkenntnisse der Sendereihe noch untermauert. Stalingrad - Die Dokumentation stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Stalingrad - Die Dokumentation Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Stalingrad - Die Dokumentation:
Der Chef-Historiker des ZDF, Prof. Guido Knopp, ist der breiten Masse in erster Linie durch seine fernsehtaugliche Aufbereitung der jüngeren Deutschen Zeitgeschichte bekannt. In Fachkreisen nicht gänzlich unumstritten schafft er es immer wieder, das historische Zeitgeschehen um das nationalsozialistische Terror-Regime eindrucksvoll und mit starken Bildern zu dokumentieren, ohne dabei langweilig zu werden.

Auch die nunmehr auf DVD erschienene 3-teilige Dokumentation „Stalingrad“ entstand unter der Leitung von Guido Knopp und lief bereits im ZDF. Vom Vorstoß der 6. Armee auf die Metropole an der Wolga, über den verheerenden Wintereinbruch bis zum dramatischen Überlebenskampf der Soldaten im „Kessel“ von Stalingrad schildert die Dokumentation eine der barbarischsten Schlachten der Kriegsgeschichte. Sie kommt dabei ohne aufgesetzten Pathos und billige Effekthascherei aus. Historisches Bildmaterial, beeindruckende Aufnahmen der kargen Wolga-Landschaft und teilweise sehr bewegende Schilderungen von Zeitzeugen genügen, um dem Zuschauer das tragische Schicksal aller Beteiligten vor Augen zu führen. 100.000 Soldaten der Wehrmacht und 500.000 russische Soldaten und Zivilisten mussten in Stalingrad ihr Leben lassen. Nur 6.000 deutsche Soldaten kehrten später aus der russischen Gefangenschaft zurück. Die vorliegende Dokumentation „Stalingrad“ vermittelt das ganze Elend und die schonungslose Härte der Schlacht um Stalingrad und setzt damit ein beeindruckendes und sehenswertes Zeichen gegen den Krieg.

Die Umsetzung der ursprünglich für das Fernsehen produzierten Dokumentation auf DVD ist durchaus gelungen. Neben den drei Teilen der Dokumentation sind sechs Interviews mit Zeitzeugen enthalten, die einen Einblick in ihre ganz persönlichen, teils schmerzhaften Erinnerungen gewähren. Darüber hinaus ist ein Interview mit Prof. Guido Knopp und ein kurzes Feature über das heutige Wolgograd enthalten.

Insgesamt ist die DVD-Dokumentation „Stalingrad“ ein sehr sehenswertes Zeugnis deutscher und russischer Zeitgeschichte und setzt sich weit ab vom durchschnittlichen Standard anderer Dokumentationen über den Zweiten Weltkrieg. ()

alle Rezensionen von Hannes Albers ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Hintergrundinformationen (34 min)
Kommentare:

Weitere Filme von Guido Knopp:
Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Stalingrad - Die Dokumentation kaufen Stalingrad - Die Dokumentation
DVD Stalingrad kaufen Stalingrad
DVD SM Sex - Eine Dokumentation kaufen SM Sex - Eine Dokumentation
DVD Die Gustloff - Die Dokumentation kaufen Die Gustloff - Die Dokumentation
DVD Der Tunnel – Die Dokumentation kaufen Der Tunnel – Die Dokumentation
DVD Airforce One (Dokumentation) kaufen Airforce One (Dokumentation)
DVD Der Zweite Weltkrieg - Stalingrad kaufen Der Zweite Weltkrieg - Stalingrad
DVD 100 Jahre Titanic - Die 3D-Dokumentation kaufen 100 Jahre Titanic - Die 3D-Dokumentation
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: