WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin
0,0
Bewertung für Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hinBewertung für Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hinBewertung für Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hinBewertung für Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hinBewertung für Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hinMaking Of Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin TrailerJonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750204917 / 4009750204917
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin

Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin

Titel:

Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin

Regie:

Robert Wilde, Christian Ulmen

Laufzeit:
110 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin DVD

4,83 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin:


Jonas (Christian Ulmen) ist 18 Jahre alt und mehrfacher Sitzenbleiber. Die Brandenburger Gesamtschule Paul-Dessau bietet ihm eine allerletzte Chance auf einen Schulabschluss. Gedreht wurde sechs Wochen an einer echten Schule mit echten Lehrern und echten Schülern ... ... und CHRISTIAN ULMEN als Jonas! Nach seinen Undercover-Rollen in Mein neuer Freund und ulmen.tv muss Ulmen diesmal zurück auf die Schulbank. Ein faszinierender Film über Pubertät, Erziehung, Glauben, Liebe, Musik und den Logarithmus. Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin:
Darsteller:
Christian Ulmen,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin:
Christian Ulmen schmuggelt sich in der Rolle des 18jährigen Schülers Jonas wieder in die Schule ein: An einem Gymnasium in Zeuthen soll er die zehnte Klasse wiederholen und wird dabei von einem Filmteam begleitet. Über seine wahre Identität wird nichts verraten.

Die Idee war Christian Ulmen gekommen, als er mit seiner langjährigen Produzenten Elena Gruschka („ulmen.tv“) über neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit nachsann. Die beiden unterhielten sich über gemeinsame Projekte, Träume und Albträume. Bei letzterem machte sich bei Christian Ulmen ein unbewältigtes Schultrauma bemerkbar, denn der wandlungsreiche Schauspieler wurde immer wieder von Albträumen heimgesucht, in denen er das Abitur wiederholen musste und kläglich scheiterte. „Jonas“ war für ihn also auch so etwas wie eine Therapie. Auf 18jährigen Schüler geschminkt, ging er noch einmal zurück an den Ort großer Niederlagen (insbesondere in den Mathestunden) und setzte sich mit dem Wissen eines Mittdreißigers den Alltagsproblemen junger Menschen aus. Gefilmt wurde nicht mit versteckter Kamera, sondern das Filmteam war ganz selbstverständlich vor Ort, sogar schon vor der Ankunft Ulmens als neuer Schüler. Diese Tatsache und Ulmens Aufgehen in der Rolle, die er auch nach Drehschluss nicht ablegte, ermöglichte das reizvolle Experiment.

„Jonas“ steht und fällt mit dem Improvisationstalent Christian Ulmens, der in der Interaktion mit den Lehrern immer mal wieder für Lacher im Publikum sorgen kann. Wer den Schauspieler also schon in seinen Fernsehformaten „ulmen.tv“ und „Mein neuer Freund“ unterhaltsam fand, dem kann auch dieses Filmexperiment empfohlen werden. Ob der Film allerdings geeignet ist, um etwas über die aktuelle Lernsituation an deutschen Schulen zu offenbaren, kann getrost bezweifelt werden. Das musische Gymnasium im brandenburgischen Zeuthen, das sich das Filmteam als Schauplatz auserkoren hatte, ist sicherlich nicht repräsentativ. Weit und breit entdeckt man keine Schüler mit Migrationshintergrund, die schlimmsten Streiche und Unangepasstheiten der jungen Leute unterscheiden sich kaum von denen, die Ulmen in seiner früheren Schulzeit ausgeheckt haben dürfte. Lehrer in Berliner Problemvierteln werden sicherlich ein anderes Bild von der Klassenraumsituation zeichnen. Mit diesen Voraussetzungen dürften zumindest der Nostalgie- und der Therapieeffekt größer ausgefallen sein. Eine deutsche Variante von „Die Klasse“ von Laurent Cantet ist jedenfalls nicht dabei herausgekommen, dafür scheinen die dokumentarischen Elemente doch eher in den Hintergrund zu rücken. Einige Szenen sind hier nämlich doch im Vorfeld geskriptet worden und der Endschnitt setzt Akzente, damit sich beim Aufbau einer Schulband und der dahinter stehenden Romanze des Schülers Jonas zu seiner Musiklehrerin doch noch eine Dramaturgie anhand eines roten Fadens herstellen lässt. Keine Sozialstudie, sondern einfach amüsante Unterhaltung. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: JONAS
Land / Jahr: Deutschland 2011
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Behind the Scenes, Logarythmus lernen
Kommentare:

Weitere Filme von Robert Wilde, Christian Ulmen:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin kaufen Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin
DVD Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin kaufen Jonas - Stell Dir vor es ist Schule und Du musst wieder hin
DVD Hilfe, meine Frau geht wieder zur Schule kaufen Hilfe, meine Frau geht wieder zur Schule
DVD Jonas kaufen Jonas
DVD Jonas kaufen Jonas
DVD Schule kaufen Schule
DVD Schule kaufen Schule
DVD Besser als Schule kaufen Besser als Schule
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: