WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido
0,0
Bewertung für Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El PerdidoBewertung für Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El PerdidoBewertung für Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El PerdidoBewertung für Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El PerdidoBewertung für Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El Perdido

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El PerdidoMaking Of Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El Perdido
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El Perdido TrailerKoch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El Perdido Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Western
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 ,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628925550 / 4020628925550
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Western > DVD > Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido

Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido

Titel:

Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Robert Aldrich Robert Aldrich Biografie

Laufzeit:
108 Minuten
Genre:
Western
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El Perdido bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido DVD

12,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido:


Revolverheld O’Malley hat den Mann von Sheriff Striblings Schwester auf dem Gewissen. Von Rache getrieben jagt Stribling den Mörder bis nach Mexiko, außerhalb seines Zuständigkeitsbereichs und findet ihn als Cowboy in einem Viehtreck Richtung Texas. Um ihn nicht aus den Augen zu verlieren, schließt sich auch der Sheriff dem Treck an und kommt dabei schönen Belle, die ebenfalls dabei ist, näher. O’Malley wirft derweil ein Auge auf die junge Missy, die ein düsteres Geheimnis mit sich trägt... Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido:
Der Regisseur Robert Aldrich (1918 – 1983) hat Hollywood einige Klassiker beschert. Mit seinem Western „Vera Cruz“, mit Gary Cooper und Burt Lancaster in den Hauptrollen, wurde der ehemalige Regieassistent von Charlie Chaplin, Jean Renoir oder auch Lewis Milestone über Nacht bekannt. Und Filme wie die hervorragend inszenierten wie auch gespielten Psychothriller „Was geschah wirklich mit Baby Jane?“, „Wiegenlied für eine Leiche“, beide mit Bette Davis, sowie dem starbesetzten Abenteuerfilm „Der Flug des Phoenix“ oder auch der Kriegsfilm „Das dreckige Dutzend“ machten Aldrich zur festen Größe Hollywoods.

Koch Media ehrt den Regisseur nun mit der Aufnahme seines Western „El Perdido“, aus dem Jahr 1961, in ihrer DVD-Reihe „Western Legenden“. In den Hauptrollen sind Rock Hudson und Kirk Douglas zu sehen. Douglas war übrigens auch als Co-Produzent am Film beteiligt. In weiteren Rollen sind neben Joseph Cotten („Im Schatten des Zweifels“, „Der dritte Mann“) und Dorothy Malone („In den Wind geschrieben“) noch Jack Elam („Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe“, „Auf dem Highway ist die Hölle los“) der Mann mit dem unbeweglich schielenden Auge und den großen Augenbrauen sowie Carol Lynley, die Sängerin Nonnie Parry im Katastrophenfilm „Die Höllenfahrt der Poseidon“) zu sehen.

Erzählt wird der Konflikt zwischen einem Sheriff und einem Revolverhelden.

Dana Stribling (Rock Hudson) verfolgt Brendan O’Malley (Kirk Douglas), der Danas Schwager ermordet hat, nach Mexiko. Er findet O’Malley, der für den trinkfesten Rinderbaron John Breckenridge (Joseph Cotten) arbeitet. Breckenridge will eine Rinderherde über die Grenze nach Texas in die Stadt Crazy Horse treiben lassen. O’Malley versucht dabei erfolglos, eine vor 17 Jahren begonnene Affäre mit Breckenridges Frau Belle (Dorothy Malone) weiterzuführen.

Um O’Malleys Spur nicht zu verlieren, lässt sich Stribling als Viehtreiber einstellen. Er warnt O’Malley vor, dass es zu einem Duell kommen wird, sobald die Grenze überschritten ist.

Die Tage vergehen, und Stribling und Belle verlieben sich. Gleichzeitig stellt Belles 16-jährige Tochter Missy (Carol Lynley) O’Malley nach, der den Avancen gerne nachgibt. Dann erreichen sie den Rio Grande, den Grenzfluss zu Texas. Doch bevor es zum Showdown kommt, lüftet Bell für O’Malley noch ein dunkles Geheimnis, was ihn und Missy betrifft.

Fazit: Sicherlich ist „El Perdido“ nicht unbedingt ein Western-Highlight und im Gesamtwerk von Robert Aldrich eher als schwächeres Werk anzusehen, dennoch weiß der Film echte Western-Fans spannend zu unterhalten.

Die technische Umsetzung dieses über 50 Jahre alten Western auf DVD präsentiert sich als ordentlich. Das Bild (1.85:1/ 16:9) überzeugt mit einer guten Schärfe und schönen Farben, auch wenn Beides das Alter des Films nicht verbergen kann. Der Ton (Dolby Digital 2.0) verfügt über klare und verständliche Dialoge. Hintergrundrauschen ist nicht vorhanden. Als Bonus enthält die DVD neben dem englischen Trailer noch eine Bildergalerie sowie ein inhaltlich etwas mageres 8-seitiges Booklet von Hank Schraudolph. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Last Sunset
Land / Jahr: USA 1961
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Trailer, Bildergalerie mit seltenem Werbematerial und Behind-the-scenes-Fotos
Kommentare:

Weitere Filme von Robert Aldrich:
Weitere Titel im Genre Western:
DVD Koch Media Western Legenden - Vol. 16 -  El Perdido kaufen Koch Media Western Legenden - Vol. 16 - El Perdido
DVD Koch Media Western Legenden in HD - No. 3 -  El Perdido kaufen Koch Media Western Legenden in HD - No. 3 - El Perdido
DVD Koch Media Western Legenden - Vol. 22 - Western Union kaufen Koch Media Western Legenden - Vol. 22 - Western Union
DVD Koch Media Western Legenden - Vol. 22 - Western Union kaufen Koch Media Western Legenden - Vol. 22 - Western Union
DVD Koch Media Western Legenden - Vol. 41 - California kaufen Koch Media Western Legenden - Vol. 41 - California
DVD Koch Media Western Legenden - Vol. 41 - California kaufen Koch Media Western Legenden - Vol. 41 - California
DVD Koch Media Western Legenden - Vol. 23 - Ritt in den Tod kaufen Koch Media Western Legenden - Vol. 23 - Ritt in den Tod
DVD Koch Media Western Legenden - Vol. 13 - Tag der Vergeltung kaufen Koch Media Western Legenden - Vol. 13 - Tag der Vergeltung
Weitere Filme von Koch Media GmbH: