WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of DDR TV-Archiv - MännerwirtschaftMaking Of DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft TrailerKein DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft

RC FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Unterhaltung
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Digipak
EAN-Code:
4028951490875 / 4028951490875
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Unterhaltung > DVD > DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft

DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft

Titel:

DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft

Label:

Icestorm Entertainment

Regie:

Günter Stahnke

Laufzeit:
68 Minuten
Genre:
Unterhaltung
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
momox.de - DVD Sofort-Ankauf Ankauf bei Momox Ankauf bei Momox
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 26.07.2014 00:38:02.
Inhaltsangabe zu DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft:


Ein aus Großvater, Vater und Sohn bestehender Männerhaushalt wird vor eine Zerreißprobe gestellt, als jeder der Bewohner aus anderen Gründen heimliche Damenbesuche zulässt. Um die bisher unerschütterliche Prinzipienfestigkeit des Vaters zu untergraben, beschließen die beiden anderen, ihn mit seiner Sekretärin zu verkuppeln. DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft stammt aus dem Hause Icestorm Entertainment.


DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft:
Wer an „Männerwirtschaft“ denkt, hat im ersten Moment die kultige eine US-amerikanische Sere im Sinn, die zwischen 1970 und 1975 immerhin 115 Episoden über den Äther jagte und auf dem Komödienkracher Ein seltsames Paar (1968).mit Jack Lemmon und Walter Matthau basierte. Nein, hier handelt es sich um einen aus heutiger Sicht schrägen Schmankerl aus den ehemaligen DDR-TV –Archiven, ein ostdeutsches Ohnesorg-Theater mit modifizierten Rollen: Wenn der vater mit dem Sohne: Ein Opa, Vater und Sohn bestehender Männerhaushalt wird vor eine gnadenlose Zerreißprobe gestellt, als jeder der Bewohner aus anderen Gründen heimliche Damenbesuche zulässt. Um die bisher unerschütterliche Prinzipienfestigkeit des Vaters zu untergraben, beschließen die beiden anderen, ihn mit seiner Sekretärin zu verkuppeln. Ein vergnügliches Himmelfahrtskommando, wie sich alsbald ´herausstellen soll. Für Nostalgiker mit persönlicher Affinität zu r ehemaligen Deutschen demokratischen Republik ein Muß, für damalige „Westler“ ein clowneskes „Gib-dem-Affen-Zucker“-Filmvergnügen, das auch Medienforschern eine Fundgrube über die malignen medialen Mechanismen des Staatsfernsehens bietet. Hintergrund: Am 17.05.1946 wurde in Berlin die "Deutsche Filmaktiengesellschaft" (DEFA) gegründet. Ambivalent ist die Historie der DEFA. Viele Filme sind ideologisch verbrämt, andere kreativ und kunstvoll inszeniert, denke man nur an die Märchenproduktionen.

Die DEFA war, wie einst der Propagandafilm im Dritten Reich, ein rudimentäres Propagandainstrument für die SED, andererseits aber auch Wirkungsstätte von bemerkenswerten Künstlern wie Frank Beyer, Konrad Wolf, Heiner Carow oder Gerhard Klein. 1952 wurde die DEFA neu strukturiert, die Deutsche Film GmbH wurde aufgelöst und in eigenständige volkseigene Betriebe zerteilt. Neben dem DEFA-Studio für Spielfilme entstanden 1953 auch das DEFA-Studio für populärwissenschaftliche Filme und das DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme. Später kam noch das Studio für Animationsfilme in Dresden dazu. Außerdem gab es ein eigenes Studio für Synchronisation. In das Spielfilmstudio wurden die Ateliers in Potsdam-Babelsberg und Berlin-Johannisthal einbezogen. Mit dem 01.07.1990, musste sich der VEB DEFA-Studio für Spielfilme in die Kapitalgesellschaft "DEFA-Spielfilme GmbH i. A." wandeln. Sie gehörte per Treuhandgesetz vom 17.06.1990 der Treuhandanstalt, die das Eigentum der DDR an private Unternehmer verkaufen sollte. 1992 wurde die DEFA von der Treuhandanstalt versemmelt. Ende 1998 wurden der neu gegründeten, gemeinnützigen DEFA-Stiftung die Rechte am DEFA-Filmstock übertragen. Ziel der Stiftung ist es, diesen zu erhalten und für die Öffentlichkeit nutzbar zu machen. Die weltweiten Verleihrechte liegen weiterhin beim Progress Film-Verleih. Progress beauftragte 1998 Icestorm Entertainment mit der Auswertung des DEFA-Filmstocks auf den Silberlingen. In der Reihe Kultserien sind ebenso „Der Keiler vom Keilsberg“ und „Das Gesellenstück“ auf DVD zu bestaunen. ()

alle Rezensionen von Jean Lüdeke ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Männerwirtschaft
Land / Jahr: DDR 1975
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Günter Stahnke:
Weitere Titel im Genre Unterhaltung:
DVD DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft kaufen DDR TV-Archiv - Männerwirtschaft
DVD DDR TV-Archiv - Das Gesellenstück kaufen DDR TV-Archiv - Das Gesellenstück
DVD DDR TV-Archiv - Schultze mit tz kaufen DDR TV-Archiv - Schultze mit tz
DVD DDR TV-Archiv: Immensee kaufen DDR TV-Archiv: Immensee
DVD DDR TV-Archiv - Der Keiler vom Keilsberg kaufen DDR TV-Archiv - Der Keiler vom Keilsberg
DVD DDR TV-Archiv - Liebeserklärung an Berlin kaufen DDR TV-Archiv - Liebeserklärung an Berlin
DVD DDR TV-Archiv - Heute Ruhetag kaufen DDR TV-Archiv - Heute Ruhetag
DVD DDR TV-Archiv - Der rasende Roland kaufen DDR TV-Archiv - Der rasende Roland
Weitere Filme von Icestorm Entertainment: