WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Wahrheit der Lüge
0,0
Bewertung für Die Wahrheit der LügeBewertung für Die Wahrheit der LügeBewertung für Die Wahrheit der LügeBewertung für Die Wahrheit der LügeBewertung für Die Wahrheit der Lüge

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Wahrheit der LügeMaking Of Die Wahrheit der Lüge
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Wahrheit der Lüge TrailerDie Wahrheit der Lüge Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Wahrheit der Lüge

RC FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englisch
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4250148706753 / 4250148706753
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Die Wahrheit der Lüge

Die Wahrheit der Lüge

Titel:

Die Wahrheit der Lüge

Label:

wtp international GmbH

Regie:

Roland Reber Roland Reber Biografie

Laufzeit:
98 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Wahrheit der Lüge bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Wahrheit der Lüge DVD

3,11 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Wahrheit der Lüge:


„Was echt ist und nicht, entscheidet die Sicht“. Ein AUTOR (Christoph Baumann) hält in einem unterirdischen Labyrinth zwei Frauen gefangen: die MUTIGE (Marina Anna Eich) und die ZÖGERLICHE (Julia Jaschke). Er will sie zu Grenzerfahrungen bringen, auf den „Gipfel“. Er foltert sie körperlich und geistig. Doch seine Methoden führen nicht zum gewünschten Ergebnis. Seine VERLEGERIN (Antje Nikola Mönning), eine undurchsichtige Frau, treibt ihn weiter und weiter. Sie plant das Extrem. Wer spielt mit wem? Wer bringt wen an seine Grenzen? Ein faszinierendes Spiel um Macht beginnt und der Autor sitzt plötzlich zwischen den Stühlen. Die Führung entgleitet ihm und er wird selbst in das Spiel katapultiert. Es werden Regeln aufgestellt, nur um sie gleich wieder zu brechen. Es scheint ein Kampf gegen die Zeit zu sein, denn eine Countdown-Uhr läuft unaufhaltsam gegen Null. Was geschieht dann? Der Autor sagt: „Grenzerfahrungen sind nur an der Grenze möglich. Aber wo ist die Grenze, wo der Zöllner?“ Nichts scheint zu sein, wie es ist. Die Wahrheit der Lüge stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Die Wahrheit der Lüge Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Wahrheit der Lüge:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Wahrheit der Lüge:
Experimente durchzuführen, kann mitunter eine recht gute Wirkung haben. Manchmal können korrigierende Wirkungen dadurch auftreten, wenn zum Beispiel Arbeitsprozesse optimiert werden. Doch nicht alle Experimente haben einen der Allgemeinheit dienlichen Charakter. Deutlich wird dies in dem Film „Die Wahrheit der Lüge“, der inzwischen auf DVD erhältlich ist.

Handlungsort ist eine Industrieruine. Dort sitzen in einem Keller zwei Frauen auf einer Matratze. Sie sind dabei mit Ketten an eine Matratze gefesselt. Eingestuft wurden die Frauen in eine Zögerliche und eine Mutige. Vor ihnen sitzt ein Autor, der gerade Regeln aufstellt. Das bedeutet natürlich auch, dass sie antworten sollen, wenn er sie etwas fragt. So bespricht er mit ihnen, wie es weitergehen soll. Gefunden hat er die Frauen, in dem er ihnen Geld angeboten hat. Die Frauen haben das Geld genommen, allerdings ohne zu ahnen, was Ihnen wirklich bevorsteht. Langsam begreifen die Frauen, dass es hier um ganz andere Sachen geht. Schließlich will der Mann ein Buchprojekt verwirklichen, wofür die Erfahrungen mit den Frauen dienen sollen. Sie sollen während dieser Zeit bis an ihre Grenzen geführt werden. Dafür hat sich der Autor einiges an peinigenden Momenten ausgedacht.

Zu sehen sind in den Hauptrollen Antje Nikola Mönning, Christoph Baumann und Marina Anna Eich. In den Händen von Roland Reber lag die Regie zu dem Film, während Wolfgang Edelmayer für die Komposition der Musik zuständig war.

Auf Wunsch können englische Untertitel angewählt werden, die auf dem Bildformat von 16:9 Anamorph 1.77:1 zu sehen sind. Von der FSK wurde der Film ab 16 Jahren freigegeben und von der WVG Medien GmbH veröffentlicht. Produziert wurde der 94minütige Film im Jahr 2011.

Zum Bonusmaterial gehören beispielsweise die Interviews und das Making of. Außerdem sind auf der DVD die Outtakes und ein Publikumsgespräch enthalten. Komplettiert wird das Bonusmaterial vom TV-Bericht, einer Trailershow sowie dem Wendecover.

Präsentiert wurde der Film auf den Hofer Filmtagen im Jahr 2011, IFF of India Goa 2011 und dem Chennai IFF in Indien im gleichen Jahr. Auf drei weiteren Filmfestivals wurde der Film im Jahr 2012 präsentiert. Dazu gehört unter anderem das Fantasporto IFF in Portugal.

Es ist schwierig, einen Film zu beurteilen, in dem die Welten zwischen Schein und Realität so sehr verschwimmen. Das mag man sich gar nicht so extrem vorstellen, wie es in dem Film in einzelnen Passagen deutlich wird. Besonders spannend wird es, als die beiden Frauen die Uhr während des Verlaufs der Zeit beobachten. Dann macht es plötzlich klack und die Zeit ist abgelaufen. Nun ist die Frage, was passiert jetzt. Das wurde wirklich schon recht geschickt inszeniert. Allerdings erscheinen die Dialoge manchmal etwas zu lang. Doch spiegeln sie die Atmosphäre des Spiels wider. Vom Bonusmaterial ist die DVD mit 90 Minuten angenehm umfangreich ausgefallen. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Die Wahrheit der Lüge
Land / Jahr: Deutschland 2011
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Trailershow, Interviews, Publikumsgespräche, Outtakes, deleted Scenes
Kommentare:

Weitere Filme von Roland Reber:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Die Wahrheit der Lüge kaufen Die Wahrheit der Lüge
DVD Die Wahrheit der Lüge kaufen Die Wahrheit der Lüge
DVD Die Armstrong Lüge kaufen Die Armstrong Lüge
DVD Die Armstrong Lüge kaufen Die Armstrong Lüge
DVD Am Ende der Lüge kaufen Am Ende der Lüge
DVD Erschütternde Wahrheit - 4K kaufen Erschütternde Wahrheit - 4K
DVD Der Moment der Wahrheit kaufen Der Moment der Wahrheit
DVD Der Moment der Wahrheit kaufen Der Moment der Wahrheit
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label wtp international GmbH: