WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Der Junge mit dem Fahrrad
0,0
Bewertung für Der Junge mit dem FahrradBewertung für Der Junge mit dem FahrradBewertung für Der Junge mit dem FahrradBewertung für Der Junge mit dem FahrradBewertung für Der Junge mit dem Fahrrad

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Der Junge mit dem FahrradKein Making Of Der Junge mit dem Fahrrad
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Der Junge mit dem Fahrrad TrailerKein Der Junge mit dem Fahrrad Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der Junge mit dem Fahrrad

RC FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
Label:
Alamode Film
EAN-Code:
4042564136562 / 4042564136562
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Der Junge mit dem Fahrrad

Der Junge mit dem Fahrrad

Titel:

Der Junge mit dem Fahrrad

Label:

Alamode Film

Regie:

Jean-Pierre Dardenne

Laufzeit:
87 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der Junge mit dem Fahrrad bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der Junge mit dem Fahrrad DVD

5,17 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.

Der Junge mit dem Fahrrad Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Der Junge mit dem Fahrrad:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der Junge mit dem Fahrrad:
Mit dem kleinen Cyril hat man schon in den ersten Filmminuten Mitleid. Verzweifelt versucht er, mit seinem Vater in Kontakt zu treten, der ihn „für einen Monat“ ins Pflegeheim gegeben hat und nun unauffindbar ist. Seine alte Wohnung ist verlassen, eine neue Anschrift scheint niemand zu kennen. Die Erzieher des Kinderheims sind dem Ausreißer schon dicht auf den Fersen, als er sich in letzter Verzweiflung in der Arztpraxis, in die er sich geflüchtet hat, an eine wartende Patientin klammert. Samantha (Cécile De France) ist darüber gar nicht mal entrüstet, sie bittet den Jungen lediglich, sich nicht so sehr festzukrallen, weil er ihr damit wehtut. Für die junge Frau ist es später genauso selbstverständlich, Cyril (einnehmender Newcomer: Thomas Doret) sein Mountainbike zurückzukaufen, dass sein Vater veräußern musste, um über die Runden zu kommen. Samantha wird sich ebenso selbstlos dafür einsetzen, Cyril zunächst an den Wochenenden in ihre Obhut zu nehmen, um ihm ein bisschen was von der fehlenden Anerkennung zukommen zu lassen, die den Jungen so schwer traumatisiert hat. Doch ihre übervorsorgliche Art treibt Cyril in die Hände eines jungen Kleinkriminellen, der ihm einen bislang unbekannten Respekt entgegenbringt und ihn dann rücksichtslos für seine eigenen Zwecke einzuspannen versteht.

Das belgische Regiebrüderpaar Jean-Pierre und Luc Dardenne hat mit „Der Junge mit dem Fahrrad“ zwar ebenfalls wieder einen Film vorgelegt, der das Leben eines sozial Ausgestoßenen in den Mittelpunkt stellt. Dennoch ist ihr neuestes Werk keine derart realistische Sozialstudie wie ihre Vorgängerfilme „Das Kind“ oder „Der Sohn“ geworden. Die Filmemacher beschreiben ihre Figur Samantha nämlich sehr treffend als „moderne Fee“, die die Ereignisse um Cyril in eine märchenhafte Richtung lenkt. Warum sich die junge Frau so spontan und vorbehaltlos für das Kind einsetzt, ihr bisheriges Leben dafür sogar völlig auf den Kopf stellt, bleibt das nicht näher erläuterte Geheimnis der Drehbuchautoren. Wenn man sich mit dieser Konstellation arrangieren kann, wird einen auch „Der Junge mit dem Fahrrad“ schnell in seinen Bann ziehen. Jérémie Renier, den die Brüder Dardenne schon in „Das Kind“ für die einnehmende Hauptrolle besetzt hatten, spielt hier den unnahbaren Vater Cyrils, der nicht zu seiner Verantwortung steht und sich nicht um seinen Sohn kümmern will. Damit ist seine Figur eine mögliche Weiterentwicklung des jungen Vaters, den er in seinem ersten Dardenne-Film gegeben hatte. Mit diesem neuen Film ist den Belgiern jedenfalls wieder ein einnehmendes Werk gelungen, das aufgrund seiner stilistischen Andersartigkeit zwar nicht ganz an die hypnotisierende Wirkung ihrer vollkommen realistischen Vorgänger heranreichen kann, durch die märchenhaften Komponenten aber gleichwohl faszinierende neue Elemente bereithält. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Jean-Pierre Dardenne:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Der Junge mit dem Fahrrad kaufen Der Junge mit dem Fahrrad
DVD Der Junge mit dem Fahrrad kaufen Der Junge mit dem Fahrrad
DVD Das junge Mädchen kaufen Das junge Mädchen
DVD Der junge Törless kaufen Der junge Törless
DVD Victoria, die junge Königin kaufen Victoria, die junge Königin
DVD Victoria, die junge Königin kaufen Victoria, die junge Königin
DVD Der Junge im gestreiften Pyjama kaufen Der Junge im gestreiften Pyjama
DVD Der Junge im gestreiften Pyjama kaufen Der Junge im gestreiften Pyjama
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Alamode Film: