DigitalVDDigitalVDDigitalvd

Kino, Filme und Fakten

In Zukunft möchten wir Euch über Kino und alles, was damit zu tun hat, informieren. Die Zelluloid-Palette reicht vom Blockbuster über das Mainstream-Movie bis hin zur Arthaus-Produktion, jene kleinen Programmkino-Perlen, die allzu oft im filmischen Haifischbecken baden gehen müssen. Aber nicht nur das; wir versuchen Euch Tipps über Trends, über Stars und Sternchen zu geben und weisen auch auf Festivals, Events und ähnliche Ereignisse hin.

Film ist in seiner kleinen "Definition" einsehbar, aber doch unendlich gross in seiner Wirkung und Vielfalt. Keine Frage, über Kritik und Anregungen sind wir Euch natürlich mehr als dankbar.



Auf DVD: Mundstuhl Ausnahmezustand! Live!

MundstuhlAus Frankfurt am Main stammt das Comedy-Duo Mundstuhl, das aus Andre Werner und Lars Niedereichholz besteht. Ihre Erfolgsgeschichte begann mit den Figuren „Dragan und Alder“. Sie haben mittlerweile einige Titel auf Alben veröffentlicht. Dazu gehören

Gesamten Artikel „Auf DVD: Mundstuhl Ausnahmezustand! Live!“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Meryl Streep in FLORENCE FOSTER JENKINS 2016 im Kino

FLORENCE FOSTER JENKINSFlorence Foster Jenkins brachte mit ihrem Gesang das Publikum zum Weinen – allerdings nicht vor Rührung, sondern vor Lachen. Das Leben der wohl schlechtesten Opernsängerin aller Zeiten wird gerade in England verfilmt. Nun wurde das erste Foto von Meryl Streep als Florence Foster Jenkins und Hugh Grant als ihr Partner St Clair Bayfield veröffentlicht. Der Film FLORENCE FOSTER JENKINS kommt 2016 im Verleih der Constantin Film in die Kinos.

Gesamten Artikel „Meryl Streep in FLORENCE FOSTER JENKINS 2016 im Kino“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

GEFÜHLT MITTE ZWANZIG: Deutschlandpremiere auf dem Filmfest München

GEFÜHLT MITTE ZWANZIGAm 27. Juni feiert GEFÜHLT MITTE ZWANZIG im Rahmen des Filmfest München um 19.00 Uhr im Rio Filmpalast Deutschlandpremiere. Regisseur Noah Baumbach wird dem Münchner Publikum seinen Film persönlich vorstellen.

Gesamten Artikel „GEFÜHLT MITTE ZWANZIG: Deutschlandpremiere auf dem Filmfest München“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Kamming suhn! FACK JU GÖHTE 2 ab 10. September im Kino

FACK JU GÖHTE 2 FACK YEAH! MÜLLER IS BÄCK! Regisseur und Drehbuchautor Bora Dagtekin und Produzentin Lena Schömann legen nach dem Erfolg von FACK JU GÖHTE nach und schicken Anti-Lehrer Zeki Müller alias Elyas M’Barek, Superpädagogin Lisi Schnabelstedt und die Monsterschüler aus der 10b ins zweite Halbjahr! Nur noch 91x schlafen, dann heißt es wieder „Chantal, heul leise“ und Herr Müller darf die wohl größte Feuertaufe eines Lehrers antreten: eine Klassenfahrt. Bis dahin überbrückt der erste Teaser die lange Wartezeit. 

Gesamten Artikel „Kamming suhn! FACK JU GÖHTE 2 ab 10. September im Kino“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Paraderolle für Johnny Depp: Mortdecai – Der Teilzeitgauner

MortdecaiSteve McQueen lieferte sich in „Thomas Crown ist nicht zu fassen“ (1968) als Gentleman-Gauner ein romantisches Duell mit der coolen Versicherungsagentin Faye Dunaway. Der britische Gentleman-Gauner Jamieson, gespielt von Michael Caine in „Zwei hinreißend verdorbene Schurken“ (1988), zockt reiche Ladys an der Côte d’Azur ab, und George Clooney holte sich als Danny Ocean, in Steven Soderbergs Remake von „Oceans Eleven“ (2001), die Wochen-Einnahmen drei florierender Casinos.

Gesamten Artikel „Paraderolle für Johnny Depp: Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Starke Schauspieler, starker Film: Diese Darsteller machen TRASH zum Hit

TrashDie Wahl der richtigen Schauspieler ist für einen Film entscheidend. Denn selbst ein nahezu perfektes Drehbuch kann auf dem Papier zu gefallen wissen, auf der großen Leinwand ohne die passenden Darsteller jedoch auf ganzer Linie enttäuschen. Eine wichtige Regel, der sich auch Regisseur Stephen Daldry bei der Vorbereitung auf seinen Film TRASH bewusst war. Und bei der Schauspielerwahl ein goldenes Händchen bewies.

Gesamten Artikel „Starke Schauspieler, starker Film: Diese Darsteller machen TRASH zum Hit“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

QUEEN OF THE DESERT mit Nicole Kidmann, James Franco

Queen of the Desert

Gertrude Bell (Nicole Kidman) ist ihrer Zeit weit voraus. Während die Mehrheit der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts ihr Leben noch ausschließlich der Familie widmet, zieht es die gebildete Engländerin im Anschluss an ihr Oxfordstudium nach Teheran. Ursprünglich als kurzes Abenteuer geplant, wird Reisen schon bald zu Gertrude Bells Passion. Überwältigt von der Natur und der Kultur des Nahen Ostens, beschließt sie, ihr Leben dem Land und seinen Menschen zu widmen. Sie macht sich als Schriftstellerin, Archäologin und Forscherin einen Namen, um letztendlich als politische Beraterin und Diplomatin des britischen Königreichs zu einer der mächtigsten Frauen ihrer Zeit zu werden. Was Gertrude in ihrer Karriere zugutekommt, erweist sich jedoch als umso schwieriger für das private Glück. In England nie verheiratet, verliebt sie sich während ihrer Reisen in den spielsüchtigen Diplomaten Henry Cadogan (James Franco). Sein tragischer Tod und der Verlust seiner Liebe hinterlassen für immer tiefe Spuren, die auch die spätere Beziehung zum verheirateten Charles Doughty-Wylie (Damian Lewis) beeinflussen. Getrieben von der Fremde und der Einsamkeit kämpft Gertrude Bell unermüdlich für ihre Überzeugungen und die Menschen des Nahen Osten…

Gesamten Artikel „QUEEN OF THE DESERT mit Nicole Kidmann, James Franco“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

THE WALK eröffnet das New York Film Festival

The WalkDas von Robert Zemeckis inszenierte Kinoerlebnis über den Drahtseilartisten Philippe Petit wird am 25. September die 53. Ausgabe des Festivals einläuten.

„THE WALK ist in vielerlei Hinsicht eine filmische Überraschung,“ begründet Festivaldirektor Kent Jones die Entscheidung. „Er beginnt wie ein klassischer Heist Movie, wobei es aber nicht darum geht, Geld zu stehlen, sondern Zugang zum höchsten Gebäude der Welt zu bekommen. Darüber hinaus zeigt er eine beeindruckende Rekonstruktion des Manhattans der 70er Jahre. Schließlich wird der Film etwas, das man nur sehr selten sieht, prächtig und auch geheimnisvoll, und schafft es dabei, den Zuschauer die ganze Zeit über zu fesseln.“

Gesamten Artikel „THE WALK eröffnet das New York Film Festival“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

QUEEN OF THE DESERT – ab 03. September im Kino

Queens of the DesertGertrude Bell (Nicole Kidman) ist ihrer Zeit weit voraus. Während die Mehrheit der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts ihr Leben noch ausschließlich der Familie widmet, zieht es die gebildete Engländerin im Anschluss an ihr Oxfordstudium nach Teheran. Ursprünglich als kurzes Abenteuer geplant, wird Reisen schon bald zu Gertrude Bells Passion. Überwältigt von der Natur und der Kultur des Nahen Ostens, beschließt sie, ihr Leben dem Land und seinen Menschen zu widmen.

Gesamten Artikel „QUEEN OF THE DESERT – ab 03. September im Kino“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

„Gainsbourg“ bei den Ruhrfestspielen

Gainsbourg 2„A World Stage“ ist der Titel der diesjährigen Ruhrfestspiele in Recklinghausen, und Festivalleiter Frank Hoffmann verspricht dabei nicht zuviel. Das Aufgebot der Weltstars setzt sich nach Jeff Goldblum, Kevin Spacey und John Malkovich in diesem Jahr in erster Linie mit französischen Schauspiellegenden fort. Nach Juliette Binoche kamen mit Michel Piccoli und Jane Birkin am vergangenen Wochenende schon die nächsten beiden Stars in die Ruhrmetropole, um mit dem Stück „Gainsbourg“ an den gleichnamigen Chansonnier und ehemaligen Lebensgefährten der Birkin zu erinnern.

Gesamten Artikel „„Gainsbourg“ bei den Ruhrfestspielen“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Weitere Artikel zu Kino und Filmen im DigitalVD.de Entertainment Blog:

++ DVD-RUBRIKEN ++