DigitalVDDigitalVDDigitalvd

Kino, Filme und Fakten

In Zukunft möchten wir Euch über Kino und alles, was damit zu tun hat, informieren. Die Zelluloid-Palette reicht vom Blockbuster über das Mainstream-Movie bis hin zur Arthaus-Produktion, jene kleinen Programmkino-Perlen, die allzu oft im filmischen Haifischbecken baden gehen müssen. Aber nicht nur das; wir versuchen Euch Tipps über Trends, über Stars und Sternchen zu geben und weisen auch auf Festivals, Events und ähnliche Ereignisse hin.

Film ist in seiner kleinen "Definition" einsehbar, aber doch unendlich gross in seiner Wirkung und Vielfalt. Keine Frage, über Kritik und Anregungen sind wir Euch natürlich mehr als dankbar.



ANT-MAN katapultiert sich an die Spitze der US-Charts

Ant-ManMit einem hervorragenden Startergebnis stand der kleinste der Marvel-Helden seinen großen Kollegen in nichts nach und setzte sich souverän an die Spitze der amerikanischen Kinocharts. Mit 58 Mio. US-Dollar Einspielergebnis ist er der zwölfte Nummer-Eins-Hit von Marvel in Folge. Doch nicht nur in den USA setzte sich Paul Rudd alias ANT-MAN als neuer Überflieger durch. Auch in knapp 40 weiteren Märkten, u.a. England, Mexiko und Russland, begeisterte der Marvel-Blockbuster die Zuschauer und kann so bereits weltweite Einnahmen von über 114 Mio. US-Dollar für sich verbuchen.

Gesamten Artikel „ANT-MAN katapultiert sich an die Spitze der US-Charts“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

MACHO MAN kommt am 22. Oktober in die deutschen Kinos!

Witzig, verrückt, charmant! Die Erfolgsgeschichte von Grimme-Preisträger Moritz Netenjakobs Romanbestseller MACHO MAN setzt sich in den Kinos fort. Freuen Sie sich auf eine rasante, romantische Komödie mit Starbesetzung!

Gesamten Artikel „MACHO MAN kommt am 22. Oktober in die deutschen Kinos!“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

TSCHICK: Fatih Akin wird den Kultroman diesen Sommer verfilmen

Mit über 2 Millionen verkauften Büchern in Deutschland und Veröffentlichungen in über 30 Ländern ist TSCHICK einer der erfolgreichsten Romane der deutschen Gegenwartsliteratur. Im Spätsommer startet nun die Verfilmung von Wolfgang Herrndorfs Bestseller für die große Leinwand. Die Regie wird Fatih Akin („The Cut“, „Soul Kitchen“, „Gegen die Wand“) übernehmen.

Gesamten Artikel „TSCHICK: Fatih Akin wird den Kultroman diesen Sommer verfilmen“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

SUITE FRANCAISE ab dem 19. November 2015 im Verleih von Universum Film im Kino

Frankreich im Sommer 1940 während der deutschen Besatzung: Die junge Lucile Angellier (Michelle Williams) lebt unter der Obhut ihrer dominanten Schwiegermutter Madame Angellier (Kristin Scott Thomas). Ihr Ehemann ist im Krieg und beide Frauen warten auf Nachricht von ihm. Luciles einzige Freude ist das Klavierspiel. Ihr Leben ändert sich dramatisch, als Pariser Flüchtlinge im Dorf eintreffen – bald gefolgt von einem deutschen Regiment, das in dem kleinen Ort stationiert wird. Viele Einwohner müssen Soldaten bei sich aufnehmen. Der deutsche Offizier Bruno von Falk (Matthias Schoenaerts) wird im Hause der Familie Angellier einquartiert. Während Lucile versucht, den attraktiven und kultivierten Bruno zu ignorieren, versteckt sie den flüchtigen Bauern Benoit (Sam Riley), der in Notwehr seinen deutschen Hausgast Kurt Bonnet (Tom Schilling) tötete, vor den Besatzern. Doch bald kommen sich Lucile und Bruno durch ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik näher.

Gesamten Artikel „SUITE FRANCAISE ab dem 19. November 2015 im Verleih von Universum Film im Kino“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

The Rockpalast – Stray Cats

Die US-amerikanische Band Stray Cats ist im Genre des Rockabilly beheimatet.  Doch ist ihre Musik auch vom New Wave und vom Punk gekennzeichnet. Bei der Musik wurde die Band von Idolen wie Gene Vincent und Eddie Cochran geprägt. Bekannt wurde diese musikalische Mischung unter neo-Rockabilly. Zum ersten Mal wurde die Band im Jahr 1979 gegründet. Zwischenzeitlich löste sich die Band zweimal auf, wobei es zweimal zur Neugründung kam. Dies tat jedoch insgesamt dem Erfolg der Band keinen Abbruch, so dass auch der Rockpalast auf die Gruppe aufmerksam wurde. Dort gastierte die Band für zwei Konzerte, die jetzt auf DVD erschienen sind.

Gesamten Artikel „The Rockpalast – Stray Cats“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

52 Tuesdays – Drama – Transformation einer Mutter

52 Tuesdays DVDDer Zeitpunkt für dieses Coming Out hätte kaum ungünstiger gewählt sein können: Billie (quirlig: Tilda Cobham-Hervey) steckt mitten in der Pubertät und ist mit den hormonellen Veränderungen ohnehin schon überfordert. Dass ihre Mutter Jane (grandios: Del Herbert-Jane) eine Lesbe ist, weiß das Mädchen schon eine Weile. Aber nun gesteht ihr Jane, dass sie eine Geschlechtsangleichung vornehmen und zum Mann werden möchte. Bis ihre Transformation zu James gänzlich abgeschlossen ist, möchte die Mutter auf Abstand gehen. Deswegen soll Billie für ein Jahr zu ihrem leiblichen Vater Tom (Beau Travis Williams) ziehen. Als Kompromiss einigt man sich darauf, sich zumindest einmal in der Woche zu sehen, an jedem Dienstag. Doch diesen einen Tag in der Woche, der die enge Mutter-Tochter-Bindung weiterhin aufrecht erhalten soll, nutzt Billie bald auch für regelmäßige und geheim gehaltene Treffen mit den beiden älteren Mitschülern Josh (Sam Althuizen) und Jasmine (Imogen Archer), die sie in ihre waghalsigen Liebesexperimente einbeziehen.

Gesamten Artikel „52 Tuesdays – Drama – Transformation einer Mutter“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Jongens – Romanze – Sommer der Liebe

Jongens DVDIn der Pubertät spielen die Hormone verrückt – es ist die Zeit, in der sich der menschliche Körper am meisten verändert und auf einmal Gefühle da sind, die man bislang noch nicht kannte. Eine wilde und aufregende Zeit, in der man sich ausprobieren und seinen Emotionen freien Lauf lassen kann. Labels wie schwul oder hetero zählen in dieser Zeit wenig, es geht einzig und allein um das hier und heute, und was es einem bieten kann. So sieht das auch der holländische Staffellauf-Champion Sieger (hübscher Sonnyboy: Gijs Blom), der es als einer der vier besten seines Teams in die Qualifikation geschafft hat. Sein bester Freund Stef (Stijn Taverne) gehört ebenfalls dazu, aber richtig Eindruck auf Sieger macht Neuzugang Marc (knuffiger Lockenschopf: Ko Zandvliet), den er von Anfang an sympathisch findet. Nach einem gemeinsamen Schwimmnachmittag in einem Natursee kommt es zwischen den beiden unbeobachteten Teenagern zu einem Kuss. Dass Sieger diesen gleich darauf mit dem Zusatz „Ich bin nicht schwul“ relativiert, hält die beiden Jungs nicht davon ab, viel gemeinsam zu unternehmen. Dass sich mit Jessica (niedlich: Lotte Razoux Schultz) mittlerweile auch ein Mädchen für Sieger interessiert, und dass es in der Familie zwischen Siegers allein erziehendem Vater (Ton Kas) und Siegers älterem Bruder Eddy (sexy: Jonas Smulders) immer wieder zu Differenzen kommt, erschwert dem Jungen zusätzlich, sich seine Liebe für Marc einzugestehen.

Gesamten Artikel „Jongens – Romanze – Sommer der Liebe“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

COLLIDE ab 29. Oktober 2015 im Kino!

CollideDas junge amerikanische Liebespaar Casey (Nicholas Hoult) und Juliette (Felicity Jones) wird in ein adrenalingeladenes Katz-und-Maus-Spiel quer durch Deutschland verwickelt und gerät zwischen die Fronten zweier gnadenloser Gangster (Anthony Hopkins und Ben Kingsley).

Gesamten Artikel „COLLIDE ab 29. Oktober 2015 im Kino!“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION: Ein brillanter Cast für eine unmögliche Mission

Mission Impossible - Rogue NationSeit dem ersten Teil überzeugt die MISSION: IMPOSSIBLE-Reihe nicht nur mit mitreißender Action und atemberaubenden Stunts, sondern auch mit einer stets brillanten Darstellerriege, bei der ein Hollywood-Star auf den nächsten folgt. Ob Anthony Hopkins, Jean Reno, Jon Voight oder Philip Seymour Hoffman – so viel Starpower hat keine andere Reihe zu bieten!

Gesamten Artikel „MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION: Ein brillanter Cast für eine unmögliche Mission“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Werner Herzogs QUEEN OF THE DESERT mit Nicole Kidman

Queen of the DesertGertrude Bell (Nicole Kidman) ist ihrer Zeit weit voraus. Während die Mehrheit der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts ihr Leben noch ausschließlich der Familie widmet, zieht es die gebildete Engländerin im Anschluss an ihr Oxfordstudium nach Teheran. Ursprünglich als kurzes Abenteuer geplant, wird Reisen schon bald zu Gertrude Bells Passion. Überwältigt von der Natur und der Kultur des Nahen Ostens, beschließt sie, ihr Leben dem Land und seinen Menschen zu widmen. Sie macht sich als Schriftstellerin, Archäologin und Forscherin einen Namen, um letztendlich als politische Beraterin und Diplomatin des britischen Königreichs zu einer der mächtigsten Frauen ihrer Zeit zu werden. Was Gertrude in ihrer Karriere zugutekommt, erweist sich jedoch als umso schwieriger für das private Glück. In England nie verheiratet, verliebt sie sich während ihrer Reisen in den spielsüchtigen Diplomaten Henry Cadogan (James Franco). Sein tragischer Tod und der Verlust seiner Liebe hinterlassen für immer tiefe Spuren, die auch die spätere Beziehung zum verheirateten Charles Doughty-Wylie (Damian Lewis) beeinflussen. Getrieben von der Fremde und der Einsamkeit kämpft Gertrude Bell unermüdlich für ihre Überzeugungen und die Menschen des Nahen Osten… 

Gesamten Artikel „Werner Herzogs QUEEN OF THE DESERT mit Nicole Kidman“ lesen …

wurde bearbeitet von PermalinkKommentare (0)Kommentar schreiben »

Weitere Artikel zu Kino und Filmen im DigitalVD.de Entertainment Blog:

++ DVD-RUBRIKEN ++