WERBUNG
DigitalVDDigitalVDDigitalvd

BluRay: William Shakespeares Ein Sommernachtstraum

Kino, Stars und Sternchen: DigitalVD.de informiert Sie hier ueber Filme und Fakten aus der Kinowelt-Welt.

BluRay: William Shakespeares Ein Sommernachtstraum

Ein SommernachtstraumEnde der 1990er Jahre erlebte der britische Meisterdichter William Shakespeare (1564-1616) ein ungeahntes, dafür umso gewaltigeres Comeback im Hollywood-Kino. Einen sicherlich nicht unerheblichen Anteil daran hatte die peppig-frische Neuinterpretation seines Liebesdramas „Romeo und Julia“ durch den Australier Baz Luhrmann, der damit die Karrieren von Leonardo DiCaprio und Claire Danes gehörig ankurbelte. Es folgten unzählige weitere Shakespeare-Adaptionen, die sich zumeist weit vom alten Barden wegbewegten und seine Geschichten einer zeitgemäßen Neuinterpretation unterzogen. Zu diesen zählen u.a. „O“ von Tim Blake Nelson (nach dem Stück „Othello“), „10 Dinge, die ich an Dir hasse“ von Gil Junger (nach „Der Widerspenstigen Zähmung“) oder „Verlorene Liebesmüh’“ von Kenneth Branagh. Michael Hoffman hat sich mit „William Shakespeares Ein Sommernachtstraum“ 1999 zwar nicht ganz so weit aus dem Fenster gelehnt, die im antiken Athen angesiedelte Vorlage aber immerhin ins späte 19. Jahrhundert und in die Toskana verlegt, was einen großen Einfluss auf die Stimmung und die Atmosphäre dieser kurzweiligen Neuauflage mit sich brachte.

Großherzog Theseus (David Strathairn) steht kurz vor seiner Hochzeit mit der hübschen Hippolyta (Sophie Marceau), als Egeus (Bernard Hill) mit einem Problem vor ihn tritt. Dessen Tochter Hermia (Anna Friel) war eigentlich dem schmucken Demetrius (Christian Bale) versprochen, liebt diesen aber nicht, dafür den gleichfalls gutaussehenden Lysander (Dominic West). Von Egeus vor ein Ultimatum gestellt, entschließen sich die Liebenden, ihrem unerwünschten Schicksal zu entgehen, indem sie gemeinsam in den Wald fliehen. Auch Helena (Calista Flockhart) ist unglücklich, denn sie liebt Demetrius und hegt nun die leise Hoffnung, dass er sich doch für sie begeistern könnte, wenn Hermia nicht mehr greifbar ist. Der Wald ist das Reich von Königin Titania (Michelle Pfeiffer), die ihrerseits im Clinch mit Elfenkönig Oberon (Rupert Everett) liegt. Der macht sich einen Streich daraus, den Kobold Puck (Stanley Tucci) damit zu beauftragen, ein Liebeselexir bei Titania und Demetrius zum Einsatz zu bringen, damit sich diese nach dem Aufwachen in die erste Person vergucken, die sie zu Gesicht bekommen. Das Liebeschaos kann seinen Lauf nehmen.

Michael Hoffman hat seinen Film in ausgesprochen schönen Settings angesiedelt, was sowohl auf die eindrucksvollen On-Location-Aufnahmen in der Toskana als auch auf die klar als Studiokulisse ersichtlichen Szenen im Elfenwald zutrifft. Seine stargespickte Adaption lässt den Zuschauer schnell vergessen, dass hier in antiquierten Reimen gesprochen wird, weil man durch die frischen und quirligen Interpretationen schnell in die turbulent-gewitzte Geschichte hineingezogen wird. Kevin Kline agiert in seiner Rolle als eitler Schmierenkomödiant zwar mitunter etwas zu sehr over the top, hat nach seiner magischen Verwandlung in einen Esel aber auch einige der gelungensten Momente des Films. Sowohl für Shakespeare-Liebhaber als auch Fans der beteiligten Stars ein lohnenswerter und unterhaltsamer Spaß. Die BluRay-Erstveröffentlichung präsentiert den Film in einem sehr guten Bild (im Widescreen-Format 2,35:1), an dem es nichts zu mäkeln gibt. Anders hingegen der Ton, der entgegen der irreführenden Angaben auf dem Cover lediglich in der englischen Originalfassung im DTS HD Master Audio 5.1 vorliegt. Die deutsche und französische Sprachfassung ist nur in DTS HD MA 2.0 aufgespielt (optional gibt es Untertitel auf Deutsch, Englisch und Französisch). Als Extras bietet die Veröffentlichung den englischen Original-Kinotrailer, den verkleinerten Nachdruck des deutschen Kinoplakats zum Film sowie ein 20seitiges Booklet, in dem der Film- und Literaturwissenschaftler Dr. Kai Naumann einige Hintergrundinformationen zu der Produktion enthüllt.

Kommentar schreiben

Rund um BluRay: William Shakespeares Ein Sommernachtstraum

William Shakespeares Sommernachtstraum
 
William Shakespeares Sommernachtstraum
mit Lindsay Duncan, Alex Jennings, Desmond Barrit, ...
EuroVideo Medien GmbH
Genre: Romantik
William Shakespeares Sommernachtstraum
 
William Shakespeares Sommernachtstraum
mit Lindsay Duncan, Alex Jennings, Desmond Barrit, ...
EuroVideo Medien GmbH
Genre: Romantik
Ein Sommernachtstraum
 
Ein Sommernachtstraum
mit Maxine Peak, Nonso Anozie, Matt Lucas, ...
WVG Medien GmbH
Genre: Drama
Ein Sommernachtstraum
 
Ein Sommernachtstraum
mit Kevin Kline, Michelle Pfeiffer, Rupert Everett, ...
20th Century Fox Home Entertainment
Genre: Komödie
Ein Sommernachtstraum
 
Ein Sommernachtstraum
mit Kevin Kline, Michelle Pfeiffer, Stanley Tucci, ...
Kinowelt Home Entertainment
Genre: Komödie
Ein Sommernachtstraum
 
Ein Sommernachtstraum
mit Kevin Kline, Michelle Pfeiffer, Rupert Everett, ...
20th Century Fox Home Entertainment
Genre: Komödie
CineProject: Ein Sommernachtstraum
 
CineProject: Ein Sommernachtstraum
mit Kevin Kline, Michelle Pfeiffer, Rupert Everett, ...
20th Century Fox Home Entertainment
Genre: Komödie
FilmConfect Essentials: Ein Sommernachtstraum
 
FilmConfect Essentials: Ein Sommernachtstraum
mit Kevin Kline, Michelle Pfeiffer, Rupert Everett, ...
Rough Trade
Genre: Komödie
Ein Sommernachtstraum / Grosse Erwartungen
 
Ein Sommernachtstraum / Grosse Erwartungen
mit Kevin Kline, Michelle Pfeiffer, Rupert Everett, ...
20th Century Fox Home Entertainment
Genre: Komödie

++ DVD-RUBRIKEN ++