WERBUNG
DigitalVDDigitalVDDigitalvd

Girls´ Night Club – Rough Night

Kino, Stars und Sternchen: DigitalVD.de informiert Sie hier ueber Filme und Fakten aus der Kinowelt-Welt.

Girls´ Night Club – Rough Night

Die Regisseurin Lucia Aniello schrieb mit Paul W.Downs das Drehbuch an der US-amerikanischen Filmkomödie „Rough Night – Girl´s Night Club“ (US-Originaltitel „Rough Night“ – Spieldauer: 101 Minuten). Die Filmmusik schrieb Dominic Lewis. Es spielen mit Scarlett Johannsson, Kate McKinnon, Zoe Kravitz, Jillian Bell, Ty Burrell, Ryan Cooper und in einer Nebenrolle Demi Moore. Die Produktion fand u.a. in New York, auf Long Island und in Kalifornien statt. US-Kino-Premiere war der 16.06.2017 und in den deutschen Kinos am 29.06.2017. Das Budge belief sich auf rund 20 Millionen US-Dollar und spielte ca. 44,4 Millionen US-Dollar ein. In Deutschland kam der Film eher mäßig an.

Auf einer Halloweenparty schwören sich die Collegefreundinnen Jess (Scarlett Johansson), Blair (Zoë Kravitz), Alice (Jillian Bell) und Frankie (Ilana Glazer) immer füreinander in jeder Situation da zu sein. Die Zeit zieht durchs Land. Im Jahr 2016 feiern die vier Frauen bei Jess‘ Junggesellinnenabschied in Miami das große Wiedersehen. Mit von der Party ist Pippa (Kate McKinnon), die einst die beste Freundin von Jess in Australien war. Die Frauen lassen es so richtig mit viel Alkohol und Kokain krachen. Jeder von ihnen erzählt ihre eigene, persönliche Geschichte. Höhen und Tiefen des Erlebten. Jeder von ihnen hat berufliche und private Möglichkeiten durchlebt. Dank der Drogen fallen immer mehr Hemmschwellen. Die Zunge sitzt lockere und der Ton wird unter den Freundinnen schärfer. Im Laufe des Abends taucht der gutaussehenden Jay (Ryan Cooper) auf, der vor den Mädchen strippt. Besonders Alice hat es Ray angetan. Als die beiden sich unterhalten wollten, ist Ray plötzlich tot. Es bricht Panikunter den Collegefreundinnen aus. Es wird der Plan gefasst, Ray unerkannt sofort verschwinden zu lassen. Woran ist der Stripper Ray gestorben? Warum hält sich Pippa während es Wiedersehens zurück? Wer von den Frauen hat das größte Geheimnis? Dann taucht plötzlich die Polizei auf…

Der Junggesellinnenabschied der fünf Hauptakteurinnen hat starke Züge des männlichen Kollegen von „Hangover“. Nachdem der tote Stripper in der Slingschaukel hängt, kommen dann Szenen auf, die der Zuschauer in Filmen wie „Immer Ärger mit Bernie“ oder „Brautalarm“ kennt. Eine Leiche verschwinden zu lassen. Nicht leise, unerkannt, in aller Stille…nein, genau das Gegenteil davon: laut, schrill, weiblich. Der Regisseurin Lucia Aniello gestand den Schauspielerinnen während der Dreharbeiten eine gewisse Drehbuchfreiheit, sprich Improvisation, zu. Das gibt dem Spielfilm eine eigene, frische Note. Die Szenen sind herrlich. Die restlichen Szenen wirken wie irgendwie schon x-mal gesehen. Eine große Chance war hiermit vertan, einen richtigen guten Film zu schaffen. Schade. Je länger der Film dauert, umso schlimmer und niveauloser wird er. Der starke Anfang bis zum blanken Absturz spiegelt sich auch in der Bewertung wider: nur zwei Sterne!

Kommentar schreiben

Rund um Girls´ Night Club – Rough Night

Der Jane Austen Club - Girl`s Night
 
Der Jane Austen Club - Girl`s Night
mit Kathy Baker, Maria Bello, Emily Blunt, ...
SONY Pictures Home Entertainment
Genre: Komödie
Geschützter Bereich - bitte anmelden
 
Geschützter Bereich - bitte anmelden
mit Jack Forcinito, Nadine Stenovitch, Andy Hopper, ...
EuroVideo Medien GmbH
Genre: Horror
Geschützter Bereich - bitte anmelden
 
Geschützter Bereich - bitte anmelden
mit Jack Forcinito, Nadine Stenovitch, Andy Hopper, ...
EuroVideo Medien GmbH
Genre: Horror
Night Raiders - Night of the Kickfighters
 
Night Raiders - Night of the Kickfighters
mit Tony Leung Ka Fai, Peter Wang, Marc Hayashi, ...
Best Entertainment
Genre: Action
The Night Of
 
The Night Of
mit John Turturro, Riz Ahmed, Michael K. Williams, ...
Warner Home Video
Genre: TV-Serie
The Night Of
 
The Night Of
mit John Turturro, Riz Ahmed, Michael K. Williams, ...
Warner Home Video
Genre: TV-Serie
Run All Night
 
Run All Night
mit Liam Neeson, Ed Harris, Joel Kinnaman, ...
Warner Home Video
Genre: Action

++ DVD-RUBRIKEN ++