Kino, Filme und Fakten

The Missing – die komplette zweite Staffel auf Blu-ray

Die achtteilige BBC-Serie „The Missing“ begeistere 2014 nicht nur Zuschauer sondern auch Kritiker, und war zu Recht für mehrere renommierte Fernsehpreise wie den Golden Globe, den Emmy und den BAFTA nominiert.

Die Serie zeigte ein britisches Ehepaar auf zwei Zeitebenen, als ihr Sohn während eines Urlaubs in Frankreich verschwand. Der tragische Vorfall riss das Ehepaar auseinander. Während die Mutter des verschwundenen Kindes versuchte sich ein neues Leben aufzubauen, verwandelte sich der Vater zu einem Besessenen, der auch Jahre später nicht aufgab nach seinem Kind zu suchen. Unterstützung erhielt er durch Julien Baptiste, einen renommierten Ermittler aus Frankreich.

Dieser Ermittler, gespielt Tchéky Karyo („Nikita“, „James Bond – Golden Eye“), steht nun auch in der zweiten Staffel von „The Missing“ im Mittelpunkt. Erzählt wird eine neue tragische Entführungsgeschichte einer Familie, allerdings in einer Art Umkehrung der Geschichte der ersten Staffel, denn diesmal beginnt die Serie mit der Rückkehr eines vermissten Kindes: der seit elf Jahren vermissten Alice Webster.

Ihre Eltern, stationiert auf einer Militärbasis in Deutschland, sind mit der unverhofften und langersehnten Widerkehr ihrer Tochter vollends überfordert. Die inzwischen zerrüttete Familie, es gibt auch noch einen Sohn, wird mit der neuen Situation weiter noch mehr der Bahn geworfen. Die Jahre der Gefangenschaft in einem Keller sind bei ihrer Tochter natürlich nicht ohne Folgen geblieben. Geistesabwesend und kalt ihrer Familie gegenüber, strahlt sie eine Fremdheit aus, die bei der Mutter Zweifel frei lässt, ob es sich wirklich um ihr Kind handelt.

Der Name Sophie Giroux, den Alice nach ihrer Rettung erwähnt, ruft Julien Baptiste ins Spiel. Denn bei diesem Namen handelt es sich ebenfalls um ein verschwundenes Mädchen, dessen Verschwinden Baptiste seit Jahren verfolgt. Baptistes Fragen und Einmischungen sind zuerst als hilfreich willkommen, bis er schließlich von der Polizei, der Familie und der Militärgarnison, die den Fall übernommen haben, rausgeworfen wird. Doch das Versprechen, welches er der Mutter der verschwundenen Sophie gab, ihre Tochter zu finden, lässt ihn natürlich nicht aufgeben die Wahrheit herauszubekommen, die ihn bis in den Irak führt.

Wie schon die erste Staffel wird auch hier die Handlung, mittels Rück- und Vorblendungen, auf verschiedenen Zeitebenen erzählt. Der Mix aus Familiendrama und Thriller, wobei hier mehr die psychische Entwicklung der einzelnen Charaktere und ihre Verwicklungen im Vordergrund stehen, ist mit seinen zahlreichen Wendungen ungemein spannend und fesselnd inszeniert, ohne in Klischees oder Sentimentalitäten abzurutschen. Somit besitzt auch der zweiten Staffel den Suchtfaktor, den sich kein Zuschauer entziehen kann. Kurz und gut: Großartig!

Die achtteilige BBC-Serie (á 59 Min.) ist nun bei Edel Germany GmbH auf Blu-ray erschienen. Die Bildqualität (Widescreen/ 1.78:1 – anamorph) ist sehr gut. Die Farben sind kräftig und natürlich, die Schärfe überzeugt auch über größere Betrachtungsflächen, und der Kontrast lässt auch in den dunklen Szenen alle Details gut erkennen. Keine Frage, das hier gebotene Level ist sehr gut. Auch der Ton (DTS-HD 5.1) überzeugt mit sehr guter Qualität. Die Dialoge werden durchgehend natürlich und sehr gut verständlich wiedergegeben. An Bonusmaterial gibt es „Behind the Scenes“, einen Episodenguide sowie den Originaltrailer.

This entry was posted on Dienstag, Oktober 10th, 2017 at 22:24 and is filled under: Blu-ray Disc