DigitalVDDigitalVDDigitalvd

Dream Boat – Dokumentation

Kino, Stars und Sternchen: DigitalVD.de informiert Sie hier ueber Filme und Fakten aus der Kinowelt-Welt.

Dream Boat – Dokumentation

Kreuzfahrten für ein ausschließlich schwules Publikum sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Auch einige deutschsprachige Veranstalter bieten mittlerweile diese exklusiven Trips an Bord eines Traumschiffes allein unter Männern an. Es gibt für die mitreisenden Gäste die unterschiedlichsten Beweggründe, warum sie sich für diese spezielle Art der Urlaubsgestaltung entscheiden, und Tristan Ferland Milewski hat in seiner Dokumentation „Dream Boat“ durch Gespräche mit einigen der Urlauber bei solch einer Kreuzfahrt zumindest einige davon für seine Kamera eingefangen.

Seine Protagonisten kommen aus solch unterschiedlichen Ländern wie Polen, Österreich, Palästina, Frankreich und Indien. Nicht jeder von ihnen kann auch in seinem Heimatland unbefangen zu seiner Homosexualität stehen, weswegen für einige von ihnen der Trip auf dem Kreuzfahrtschiff die seltene Möglichkeit darstellt, mal ganz sie selbst zu sein und aus sich heraus zu gehen. Andere sind schon aus ihrem Heimatland in ein toleranteres Land ausgewandert und erhoffen sich an Bord, ihren Traummann zu finden – oder zumindest ein paar leidenschaftliche Nächte zu verbringen. Dass an Bord der Flirtfaktor hoch ist, versteht sich von selbst, wenn man komplett unter sich ist. Außerdem bieten die Sonne und die angenehmen Temperaturen genügend Gelegenheiten, sich fast nackt in den Liegestühlen zu tummeln und die neuesten Strandmoden zu präsentieren. Alles scheint recht oberflächlich abzulaufen, da es stets darum geht, einen möglichst guten Eindruck bei den anderen zu hinterlassen und sie sexuell zu erregen. Milewskis Protagonisten sprechen in den Interviewszenen über diese Oberflächlichkeiten, aber auch über eigene Hoffnungen und Sehnsüchte.

Da sie sehr gut ausgewählt wurden und der Regisseur durch eine lange Vorbereitungszeit ein sehr vertrautes Verhältnis zu ihnen aufbauen konnte, sind die Gespräche tiefgründig und erhellend. Noch faszinierender ist indes die Kameraführung, die einige wahrlich leinwandtaugliche Bilder zu bieten hat. Wundervolle Aufnahmen aus der Luft liefern atemberaubende Einstellungen des Schiffes von oben und der Seite während der Fahrt, aber auch die Partyszenen sind mit einem ausgesprochen guten Gespür für die richtige Kadrage und einen interessanten Bildaufbau festgehalten. Vielleicht könnte man bemängeln, dass niemand vom Kreuzfahrtpersonal zu Wort kommt und die Einblicke in die Organisation an Deck eher marginalisiert sind. Aber der Fokus des Filmemachers liegt eben auf den Reisenden, denen er hier ein gelungenes Forum bietet, das weit über die Phase des Urlaubmachens auf dem Schiff hinausreicht.

Die DVD-Erstveröffentlichung des Films präsentiert uns diesen im Originalton (Deutsch, Englisch, Französisch) mit deutschen Untertiteln in Dolby Digital 5.1. Optional ist auch eine deutsche Audiodeskriptionsfassung verfügbar, zudem gibt es auch Untertitel auf Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch für Hörgeschädigte. Das Bild liegt im Widescreen-Format 1,78:1 vor und ist, genau wie der Ton, für eine DVD hervorragend ausgefallen. Als Extras hat man der Veröffentlichung nicht nur ein Booklet und eine separate Soundtrack-CD (ca. 61 Minuten) mit der Filmmusik von „My Name is Claude“ spendiert, sondern passenderweise auch noch zwei Kondome beigelegt! Im Bonusbereich finden sich darüber hinaus Interviews mit dem Regisseur (21 Minuten) und dem Komponisten (13 Minuten) sowie der Kinotrailer zum Film.

Kommentar schreiben

Rund um Dream Boat – Dokumentation

U-Boat
 
U-Boat
mit William H. Macy, Til Schweiger, Scott Caan, ...
Splendid Entertainment
Genre: Drama
Boat Trip
 
Boat Trip
mit Cuba Gooding Jr., Horatio Sanz, Roselyn Sanchez, ...
Concorde Home Entertainment
Genre: Komödie
The Love Boat - Staffel 1
 
The Love Boat - Staffel 1
mit Gavin MacLeod, Bernie Kopell, Ted Lange, ...
KSM - Krause & Schneider Multimedia
Genre: TV-Serie
Dream Dance - The Best Of Dream House & Trance
 
Dream Dance - The Best Of Dream House & Trance
mit Nalin & Kane, Robert Miles, Sven Väth, ...
SONY BMG Music Entertainment
Genre: Musik
Tangerine Dream - The Video Dream Mixes
 
Tangerine Dream - The Video Dream Mixes
mit Edgar Froese, Jerome Froese, Linda Spa, ...
Sonstige Studios
Genre: Musik
Adam Sandler`s Love Boat - Unzensiert
 
Adam Sandler`s Love Boat - Unzensiert
mit Adam Sandler, Adam Rifkin, Scott LaRose, ...
WVG Medien GmbH
Genre: Komödie
Geschützter Bereich - bitte anmelden
 
Geschützter Bereich - bitte anmelden
mit Lady Isis, Woschofius, ...
Genre: Dokumentation

++ DVD-RUBRIKEN ++