DigitalVDDigitalVDDigitalvd

Unter anderen Umständen

Kino, Stars und Sternchen: DigitalVD.de informiert Sie hier ueber Filme und Fakten aus der Kinowelt-Welt.

Unter anderen Umständen

Bekannt ist Schleswig als Kreisstadt vom Kreis Schleswig-Flensburg. Seinen Ursprung hat der Stadtname im Altnordischen. Dabei steht der Name für „Bucht der Schlei“ oder „Hafen der Schlei“. Zugleich liegt die Stadt am westlichen Ende der Schlei. Gekennzeichnet ist die Stadt von einer Gliederung in mehrere Stadtteile. Dazu gehören Gebiete wie die Altstadt, der Holm und die Neustadt, wo sich das Schloss Gottorf befindet. In einem der dort befindlichen Gebäude hat Jana Winter ihren Arbeitsplatz.

In der DVD-Box sind alle 12 Fälle enthalten. Dabei handelt es sich um die folgenden Filme:

In der an der Schlei gelegenen Stadt Schleswig ist Jana Winter als Kriminalkommissarin tätig. Derzeit gibt es gute Gründe, dass sie in den Innendienst geht und am Schreibtisch arbeitet. Schließlich hat ihre Schwangerschaft den sechsten Monat erreicht. Also wäre sie aufgrund einer Dienstvorschrift schon dazu verpflichtet. Davon ist Jana überhaupt nicht begeistert, da sie die Schreibtisch-Arbeit hasst. Daher will sie solange wie es geht, durcharbeiten. Ihren Dezernatsleiter hat sie mit sanften Gewaltanwendungen davon überzeugen können, dass ihr die Arbeit besser bekommt. Allerdings ist ihr Lebensgefährte überhaupt nicht davon begeistert, das sie weiterarbeiten will.

Jedoch hat er vor, sich jetzt abzulenken, auch wenn über der Schlei in grauer Himmel liegt.

Folge 1       Unter anderen Umständen

Folge 2       Bis das der Tod euch scheidet

Folge 3       Böse Mädchen

Folge 4       Auf Liebe und Tod

Folge 5       Tod im Kloster

Folge 6       Mord im Watt

Folge 7       Spiel mit dem Feuer

Folge 8       Der Mörder unter uns

Folge 9       Falsche Liebe

Folge 10     Das verschwundene Kind

Folge 11     Das Versprechen

Folge 12     Tod eines Stalkers

Folge 13     Liebesrausch

Es sind spannende Fälle, bei denen es teilweise hochdramatisch zugeht. Dabei orientieren sich die Folgen auch am aktuellen Geschehen und sind damit nicht zu unrealistisch. Zwischenmenschliche Situationen sind fein ausgearbeitet, so dass es einen Einblick in das Leben der Kommissarin und ihrer Kollegen gibt. Die kleine feine Note der Situationskomik kommt dabei ebenfalls nicht zu kurz, wie beispielsweise in der zweiten Folge gegen Ende der Folge deutlich wird. Krimi-Fans haben mit den Folgen eine ideale Gelegenheit, sich die Zeit gerade im Winter angenehm zu verkürzen. Dazu trägt auch die gute Besetzung bei. Bei den Hauptdarstellern handelt es sich immerhin um Natalia Wörner, Martin Brambach, Jürgen Tarrach, Matthias Brandt und Ralph Herforth handelt.

Kommentar schreiben

++ DVD-RUBRIKEN ++