DigitalVDDigitalVDDigitalvd

Jonas Winner – Davids letzter Film

Kino, Stars und Sternchen: DigitalVD.de informiert Sie hier ueber Filme und Fakten aus der Kinowelt-Welt.

Jonas Winner – Davids letzter Film

Der gebürtige Berliner Jonas Winner verbrachte seine Kindheit in Rom und in den USA. Er studierte in Paris und in Berlin. Seine Dissertation schrieb er über die Spieltheorie. Anschließend begann er für das Fernsehen zu arbeiten. Dort schrieb er unter anderem für RTL und SAT1 Drehbücher. In seinem Roman „Davids letzter Film“ hat er sich den Filmemachern zugewandt und aus diesem Leben einen Psychothriller entwickelt.

David Mosbach ist Regisseur von Beruf. Ihn umgibt eine etwas schaurige Theorie: Er soll für seine Filme mit Menschen experimentiert haben. Nun bekommt Florian, von Beruf Journalist, einen Auftrag. Dieser bezieht sich darauf, dass er ein Porträt von dem Regisseur zeichnen soll. Also heißt es für Florian Baumgartner auf nach Berlin, was er eigentlich gar nicht möchte. Dort hat er allerdings auch Gelegenheit an einen Jugendfreund zu gelangen. Allerdings erwartet ihn erst einmal eine Überraschung, als er endlich in Berlin ankommt. David ist nämlich seit einiger Zeit verschwunden. Nun fängt Florian an, sich Gedanken um David zu machen, wobei es ihm nicht um die journalistische Seite dieses Falles geht. Er begibt sich also auf Spurensuche und das wird nicht gerade einfach für ihn. Während er am Anfang noch auf der Seite von David steht, ist nach den ersten Recherchen langsam ein Umdenken angesagt. Schließlich muss Florian erkennen, wie weit David die Grenzen des guten Geschmacks beim Film überschritten hat. Dies ist sogar soweit gegangen, dass die Polizei gegen David Mosbach begonnen hat, zu ermitteln. Dabei hat die Irrfahrt von Florian, die ihn durch ganz Berlin führen soll, gerade erst begonnen.

Zum Einband des Buches: Schon dieser vermittelt eine gewisse Spannung, die verdeutlicht. Dies wird schon an den Händen klar. Hervorgehoben wurde auch der Schriftzug mit dem Namen des Autors sowie dem Titel des Buches.

Die Geschichte ist spannend und lädt zum Weiterlesen ein. Bezeichnend ist dabei, wie konkret er die Figur des David beschrieben hat. Es ist wirklich ein reiner Psychothriller, der einige Highlights zu bieten hat. Zudem werden nicht nur die Facetten der Geschichte gezeigt, bis die Geschichte zu Ende ist und der Täter gefasst. Sie zeigen auch die Welt des Journalisten, die danach bleibt. Auch das macht das Buch zu einer spannenden Lektüre.

Erschienen ist das Buch als Originalausgabe im Jahr 2011 im Deutschen Taschenbuch Verlag in München.

Ein Kommentar fuer “Jonas Winner – Davids letzter Film”

  1. Jonas Winner zu dem Thema:

    […] 2000 Besucher in neun Tagen: Die Rezension des Papiertouristen sammelt Klicks. In “digitalvd – das DVD-Magazin” schreibt Marina Teuscher über den ‘David’, der Artikel von Heide Dessel ist inzwischen […]

    Mittwoch, 16 Februar 2011 @ 2:57pm

Kommentar schreiben

Rund um Jonas Winner – Davids Letzter Film

Mein letzter Film
 
Mein letzter Film
mit Hannelore Elsner, Wanja Mues, ...
Paramount Home Entertainment
Genre: Drama
Pidax Film-Klassiker: Mord im Wald - Oberinspektor Mareks letzter Fall
 
Pidax Film-Klassiker: Mord im Wald - Oberinspektor Mareks letzter Fall
mit Fritz Eckhardt, Christine Buchegger, Wolfgang Böck, ...
Alive AG
Genre: Kriminalfilm
Davids Geburtstag
 
Davids Geburtstag
mit Alessandro Gassman, Maria de Medeiros, Massimo Poggio, ...
PRO-FUN media Home Entertainment
Genre: Drama
Davids wundersame Welt
 
Davids wundersame Welt
mit Sam Smith, Leagh Conwell, Dominic Barklem, ...
EuroVideo Medien GmbH
Genre: Drama
Jonas
 
Jonas
mit Christian Ulmen, ...
Universum Film
Genre: Komödie
Jonas
 
Jonas
mit Christian Ulmen, ...
Universum Film
Genre: Komödie
Jonas
 
Jonas
mit Robert Graf, Elisabeth Bohaty, Heinz-Dieter Eppler, ...
Alive AG
Genre: Drama
Jonas und der verwunschene Schatz
 

++ DVD-RUBRIKEN ++