Sie befinden sich hier: Home - Hardware - Glossar - I

Glossar - DVD von A - Z

Wir alle haben schon die Begriffe Widescreen, Anamorph, Regional Code oder Amaray Case gehört. Eine feine Sache.

Nur was verbirgt sich noch mal dahinter? Klicken Sie einfach auf einen der Buchstaben:

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Oder finden Sie Ihren Begriff über die Suche:



BegriffErklärung
InduktivitätJeder stromdurchflossene Leiter bildet um sich herum ein Magnetfeld. Bei einer Änderungen der Stromstärke ändert sich auch die Stärke des Magnetfeldes.Dies wiederum führt zu einer Induktionsspannung, die der Stromstärkenänderung im Leiter entgegenwirkt. Es entseht ein frequenzabhängiger Widerstand (auch induktiver Blindwiderstand genannt), der sich negativ auf die Übertragung auswirkt. Spezielle Konstruktionen reduzieren die Induktivität eines Kabels.

Quelle: www.in-akustik.de
IntellimodeDie Technologie wurde erstmalig von BMG Video bei "Das Fünfte Element" eingesetzt. Diese Funktion lässt den Betrachter während des Films direkt auf das Bonusmaterial zugreifen.
InteractiveAls Interactive werden Systeme oder Software bezeichnet, die eine Kommunikation zwischen dem Benutzer und der Hardware ermöglichen. Im DVD-Player ist dies im Normalfall das Menü.
InteraktivKommunikation zwischen dem Benutzer und der Hard-bzw. Software. Viele DVDs haben ein interaktives Menü wo man einzelne Menüpunkte per Fernbedienung anwählen kann. Außerdem gibt es einige DVDs mit interaktiven Spielen.
InterXS ModeDie Technologie wurde erstmalig von concorde Home Entertainment bei "American Psycho" eingesetzt. Diese Funktion lässt den Betrachter während des Films direkt auf das Bonusmaterial zugreifen.
IonenhochtönerSehr hochwertige, aufwendige und teure Bauart von Hochtönern. Bei der Schallproduktion wird die Ausdehnung von Luft bei Erwärmung ausgenützt: Es wird ein Lichtbogen erzeugt (besteht aus Plasma und ionisierter Luft). Die Luft im Lichtbogen dehnt sich bei unterschiedlichen Frequenzen durch Erwärmung verschieden stark aus; dadurch ändert der Lichtbogen seine Dicke. Die umliegenden Luftteilchen werden angestoßen, Schallwellen entstehen. (www.heimkino-technik.de)


Fehlt ein Begriff? Machen Sie Vorschläge per E-Mail!

Heimkino Glossar


Erklärung zum Fachbegriff:



Was bedeutet eigentlich ?


+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++


Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Bill Cosby, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...