Bildschöne Kabel von in-akustik

Sie befinden sich hier: Home - Hardware - Testbericht zu DVDO Duo - die Heimkino-Zentrale

Eine komplette Übersicht unserer Hardware-Testberichte finden Sie in unserer Übersicht.

DVDO Duo - die Heimkino-Zentrale

Anzeigen

DVDO Duo

Seit Jahren vertrauen wir auf die Produkte von DVDO, wenn es um die Berechnung und die damit einhergehende Optimierung von Bild- und Videomaterial geht. Die Scaler aus dem Hause DVDO stehen für Anschlussvielfalt, beste Signaloptimierung und optimale Bildergebnisse.

Nachdem wir lange Zeit den DVDO VP50 im Einsatz hatten, sollte der DVDO Duo die Nachfolge antreten. Da der Duo von Haus aus mit zwei Ausgabegeräten (beispielsweise Flat-TV und Beamer) umgehen kann und zudem auch noch 3D-Signale durchschleift, ist dies Gerät die passende Wahl für uns. So hat uns die Firma Simplay Labs, Hersteller von DVDO, und der deutsche Vertriebspartner, die Image Systems GmbH, einen Duo für unsere Tests zur Verfügung gestellt.

DVDO Duo Front

Der DVDO Duo war recht schnell ausgepackt und in unserem Rack verstaut. Es war kein Problem unsere Geräte hier anzuschließen. Als Zuspieler wurde ein Kaleidescape 1080p-Player, ein Blu-ray Player von Panasonic, die Sony Playstation 3, ein Apple TV und ein Humax Festplattenreceiver angeschlossen. Da alle Geräte per HDMI verbunden wurden, benötigten wir für die Verbindung nur jeweils ein HDMI-Kabel. Da der DVDO Duo zwei HDMI-Ausgänge besitzt, haben wir ein Panasonic Plasma-TV, sowie den JVC HD-1 Projektor angeschlossen. Unser erstes Fazit: die Verbindung unserer Geräte ging schnell und einfach vonstatten.

Wer über viele Zuspieler verfügt und auch zwei Ausgabegerät hat, ein Beamer und ein Flat-TV sind ja keine Seltenheit, findet mit dem Duo einen geeigneten Partner. 2 HDMI 1.3-Ausgänge und 8 HDMI 1.3-Eingänge sind kompatibel mit Multichannel-PCM, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD und DTS-HD Master. Im Bildsegment geht die Kompatibilität bis zu 1080p/24. Insgesamt stehen 15 Video-Eingänge und 14 Audio Eingänge zur Verfügung. Da unser Burmester Prozessor 057 nicht über einen HDMI-Eingang verfügt, nutzen wir einen der drei digitalen Audio Ausgänge des Duos.

Wenn der Scaler das erste mal eingeschaltet wird, hilft uns ein Assistent bei der Einstellung. Der Assistent erkennt automatisch neue Geräte an den Ein- und Ausgängen und hilft uns diese zu konfigurieren. Schön ist hier, dass mittlerweile auch die Eingänge benannt werden können. Dies hilft ungemein bei den Einstellungen.

Die Grundeinstellungen haben wir schnell hinter uns gebracht und wollen jetzt direkt Bild und Ton überprüfen. Was leistet der Scaler mit seiner VRS Video Reference Series Technology oder mit dem 10-bit Motion Deinterlacing. Fachbegriffe, wie das Mosquito Noise Reduction, welches zufälliges Bildrauschen wirkungsvoll unterdrückt, findet man in Verbindung mit den DVDO Produkten an vielen Stellen. Doch was zählt, ist das Bild. Und dies ist überragend. Schließlich spricht Simplay Labs selbst auch von „Video-Skalierung der neuesten Generation“.

Doch was macht der Scaler eigentlich? Der DVDO iScan® Duo sorgt im Grunde jederzeit für die korrekte Darstellung des Bildes auf dem Ausgabegerät. Das Produkt gewählrleistet die „Auf-, Quer- und sogar Abskalierung all Ihrer Videoquellen“, so die Image Vertriebs GmbH. Weiterhin liest man auf der Webseite des Unternehmens: „Egal, ob es das 576i Signal Ihres Videorecorders ist, das 576p Signal Ihres DVD Players, oder Ihre Set-Top Box mit 720p oder 1080i - der iScan® Duo skaliert die Ausgabe solange, bis sie der optimalen Auflösung Ihres Displays oder Projektors entspricht: 720p, 1080i oder jede benutzerdefinierte Auflösung bis zu 1080p. Der iScan® Duo ist HDCP-konform über HDMI und akzeptiert auch Ihre, in die Jahre gekommenen, 576i/576p Analogquellen. Der iScan® Duo funktioniert wie eine komplette A/V-Schaltzentrale (Hub) und bietet simultanes Umschalten von Audio und Video bei gleichzeitiger Skalierung und Optimierung Ihrer Videoquelle.“

DVDO Duo Back

Und genau das spiegelt mit wenigen Worten wieder, was das Produkt zu leisten vermag. In unseren Tests spielte es keine Rolle, ob Kaleidescape als Zuspieler diente, der Humax TV-Signale ausgab oder unser Blu-ray Player hochauflösendes Bildmaterial bereitstellte. Der Duo beherrschte jederzeit die korrekte Bild- und Tonwiedergabe. Selbst die 3D-Signale unseres Blu-ray Players nahm der DVDO Duo an und gab sie direkt an das Ausgabegerät weiter. Der DVDO Duo ist ein Partner für alle Geräte und übernimmt das Management im Heimkino. Dank der beiden HDMI-Ausgänge lassen sich jetzt endlich auch zwei Geräte als Ausgabegeräte nutzen. Wir haben nacheinander aber auch parallel die Bilder auf einem Flat-TV und einem Projektor ausgegeben.

Die Steuerung des Gerätes erfolgt mit Hilfe der beiliegenden Fernbedienung. Dank der zahlreichen Infrarot-Codes, die das Unternehmen bereitstellt, ist es auch kein Problem das Gerät mit einer Universalfernbedienung zu steuern oder in Makros aufzunehmen. Zusätzlich gibt es einen RS-232 Anschluss, der die Steuerung übernehmen kann. Damit man auch zukünftig aktuell bleibt und von Neuerungen profitiert, besitzt das Gerät einen USB-Anschluss mit dem man, mit Hilfe eines Computers und der entsprechenden Software, neue Firmware-Versionen aufspielen kann.

Wir haben uns im Vorfeld bereits die Informationen zum DVDO Duo angeschaut und freuten uns das Gerät live in unserer Redaktion zu erleben. Es zeigt eindrucksvoll, welche Leistung es vollbringen kann. Ob DVD, Blu-ray oder TV-Signal, der DVDO Duo kann jederzeit schnell und einfach mit dem Signal umgehen und bedankt sich mit einem optimalen Bild. Ein Scaler wie der DVDO Duo steigert den Spaß im Heimkino. Ein Top-Produkt!

Technische Daten

  • VRS Video Reference Series Technology by Simplay Labs: VRS Precision Deinterlacing® Technologie - 480i/576i/1080i 10-bit Motion, Edge & Source-Adaptives Deinterlacing
  • Simplay Labs VRS Precision Video Scaling II® Technologie: 10-bit Skalierung, Nicht-lineare Skalierung, Verbesserte Bildschärfekontrolle
  • Mosquito Noise Reduction: Unterdrückt wirkungsvoll zufällig auftretendes Bildrauschen an scharfen Kontrastkanten
  • Fine Detail Enhancement: Fördert höchste Details auf bei niedrigaufgelöstem Quellmaterial zu Tage
  • PReP® - Progressive ReProcessing von 480p, 576p, und 1080p Quellen
  • Progressive Cadence Detection: Ermöglicht 24/48/72Hz und 25/50/75Hz Ausgabe von Filmmaterial mit 480p, 576p, 720p und 1080p Auflösungen
  • Bewegungs- und Quellenadaptives Deinterlacing für NTSC- (3:2 und 2:2 Pulldown, Video) und PAL/SECAM- (2:2 Pulldown, Video) Quellen
  • Benutzerdefinierte Videoausgabeauflösung von 480p bis zu 1080p
  • Analoge HD-Transkodierung und -Verarbeitung
  • Stufenlose Kontrolle über das eingehende und ausgegebene Bildseitenverhältnis
  • Verschiedene Profile speicherbar - für verschiedene Bildschirmlösungen
  • RightRate® von Simplay Labs: Hochleistungsfähige Umrechnung der Bildwiederholrate inkl. 1080p / 24 und 1080p / 25
  • AutoVFR® von Simplay Labs: Intelligente Videoeingänge mit automatischer Videoformat-Signalführung
  • Advanced Source Transition Management: Fortschrittliche Quellenumschaltung-Steuerung garantiert nahtlose Übergänge zwischen den ausgewählten Bildquellen
  • AutoCUE-C® von Simplay Labs: Automatische Fehlerkorrektur des Chroma-Upsamplings
  • 12-Bit Digital-Analog Videowandlerchips
  • Full-Frame Timebase Korrektur
  • Hochleistungsfähige 10-Bit Multistandard Videodekoder
  • Hochqualitativer und anpassungsfähiger 3D-Kammfilter, kompatibel bis 1080p
  • Precision AV LipSync® von Simplay Labs: Intelligente digitale Audioverzögerung, um Bild und Ton exakt lippensyncron wiedergeben zu können

Video - Eingänge

  • 3 Composite-Eingänge, die NTSC, PAL, und SECAM Signale verarbeiten können.
  • 1 S-Video Eingänge, die NTSC, PAL, und SECAM Signale verarbeiten können.
  • 2 Komponenten Video-Eingänge (YPbPr oder RGB/S), Verarbeitung von 480i, 480p, 576i, 576p Signalen und 720p, 1080i und 1080p High Definition Signalen
  • 1 HD15 (VGA, SVGA, XGA, SXGA @ 60Hz
  • 8 HDMI 1.3 Video-Eingänge, Verarbeitung von 480i, 480p, 576i, 576p Signalen und 720p, 1080i, 1080p High Definition Signalen mit HDCP

Audio - Eingänge

  • 8 HDMI 1.3 Audio-Eingänge
  • 3 Digital Optical Eingänge
  • 1 Digital Coaxial Eingänge
  • 2 Analogeingang (L/R)

Ausgänge

  • 2 HDMI 1.3 (High Definition Multimedia Interface) Anschlüsse
  • Konfigurierbar for YPbPr oder RGB
  • Kompatibel mit Multichannel-PCM, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD und DTS-HD Master Audioformaten. Kompatibel mit 1080p / 24
  • 1 HDMI 1.3 (High Definition Multimedia Interface) Anschluss, kompatibel mit Multichannel-PCM, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD und DTS-HD Master Audioformaten
  • 1 Digital Optical Ausgang
  • 1 Digital Coaxial Ausgang

Wer das Gerät kaufen möchte, ob weitere Infos benötigt, kann sich jederzeit an die Image Vertriebs GmbH wenden.

Image System GmbH

IMAGE Vertriebs GmbH

Seit 1995 ist es unser Ziel, hochwertige Audio- und Videotechnik in innovativen und zudem möglichst integralen, homogenen Anwendungen zu maximaler Performance zu bringen. Hierbei stehen die Wünsche des Endanwenders im Vordergrund. Nicht enden wollende Ausstattungsoptionen vieler einzelner Produkte und die daraus resultierenden Möglichkeiten haben lediglich auf individuellen Wunsch eine hohe Relevanz.

www.image.ag

Simplay Labs und die Produktinformationen zu DVDO gibt es unter www.dvdo.com.

zurück zur Übersicht

Alle weiteren Testberichte und Produktvorstellungen finden Sie in unserem Archiv.



Kompromisslose Leidenschaft mit IN-AKUSTIK

Wir führen unsere Tests und Besprechungen ausschliesslich mit Referenz-Kabeln aus dem Hause in-akustik durch.

Perfekter Klang und perfekte Bilder sind eine Frage der Harmonie. Ohne hochwertige Kabel ist die beste Elektronik nichts wert. Kabel und Anschlüsse sind anfällig für Störungen, die nur mit viel Know-how zu bewältigen sind.

Alle Infos zu den verwendeten Kabeln

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++



DENSEN Elektronik

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...