Bildschöne Kabel von in-akustik

Sie befinden sich hier: Home - Hardware - Testbericht zu Auna VCP191 CD/USB-Kompaktanlage Mikro-Stereoanlage inkl. Fernbedienung

Eine komplette Übersicht unserer Hardware-Testberichte finden Sie in unserer Übersicht.

Auna VCP191 CD/USB-Kompaktanlage Mikro-Stereoanlage inkl. Fernbedienung

Anzeigen

Auna VCP191 CD/USB-Kompaktanlage Mikro-Stereoanlage inkl. Fernbedienung (MP3, SD, AUX, 600 Watt)

Mit Styropor-Elementen sicher in einem Karton verpackt, macht die Auna Kompakt-Mirko-Stereoanlage (VCP191) schon beim Entnehmen, mit ihrem glatten und glänzenden Optik, einen sehr guten und edlen Eindruck.

An den dafür vorgesehenen Platz platziert, ist das Anschließen ein Kinderspiel. Die beiden Lautsprecher einfach am Lautsprecheranschluss anschließen, für Radioempfang die Rahmenantenne an klemmen, den Stecker der Stereoanlage in die Steckdose, fertig.

Zur richtigen Platzierung sollte noch erwähnt werden, dass falls die Anlage in einem Schrank stehen sollte, muss nach oben ein Freiraum von min. 20 cm sein, da sich die Abdeckung des CD-Fachs nach oben öffnet. Es wäre auch eine Wandmontage möglich. Die dazu benötigten Schrauben und auch eine Schablone sind vorhanden.

Nach dem Einschalten gibt es schon den nächsten Aha-Effekt, denn nicht nur das Display leuchtet blau, sondern auch, durch LED-Beleuchtung, der rechte und der linke Rahmen. Als nächstes steht die Programmierung der Radiosender auf dem Plan, der Dank Sendersuchlauf und das passende abspeichern der gewünschten Sender ebenfalls leicht zu händeln ist. Sollte es Schwierigkeiten geben, ob nun bei Radioeinstellung oder sonstiges, hilft in jedem Fall die übersichtige und leicht verständliche Bedienungsanleitung.

Auch das Bedienen direkt auf der Anlage ist eine einfache Sache. Alles ist gut beschriftet und die einzelnen Bedienungsflächen reagieren schon auf leichten Druck. Doch auch der leichte Druck hinterlässt auf der empfindlichen, glatten, schwarzen Fläche einen Fingerabdruck. Doch keine Panik, die meisten Funktionen lassen sich auch mit der Fernbedienung ausführen, so dass nicht ständig das Staubtuch geschwungen werden muss. Diese ist übrigens auch einfach zu bedienen.

Neben den CDs (hier können alle gängigen Formate genutzt werden: CD, CD-R, CD-RW, MP3, WMA), schluckt die Anlage auch USB-Sticks oder Speicherkarten. Die dafür vorgesehen Anschlüsse befinden sich direkt oben auf der Kompaktanlage. Die Daten werden relativ schnell eingelesen und auch sauber wiedergegeben. Auch Wiedergabenlisten lassen sich programmieren.

Auch externe Audiogeräte, ob nun ein MP3-Player oder sonstiges, können entweder per USB-Kabel oder über einen Stereo-Klinkenstecker angeschlossen werden.

An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass der USB-Stick oder auch die Speicherkarte vor der Inbetriebnahme, also bevor Saft auf der Anlage ist, eingesteckt wird. Ebenso bei der Entnahme, damit der Stick oder die Karte keinen Defekt bekommt.

Doch nun zu den Lautsprechern (600 Watt): Wie auch die Stereoanlage, stehen auch die Lautsprecher auf einen sicheren Standfuß. Zur Auswahl für den Klang stehen Flat, Classic, Rock, Pop oder auch Jazz zur Auswahl. Die Klangwiedergabe über die 2-Wege Boxen ist gut und klar. Wer allerdings eine große Party damit beschallen möchte, wird mit den flachen Lautsprechern wohl dann doch nicht zufrieden sein.

Gesamturteil:

Tolles Design, guter Klang und einfache Bedienung, was will man mehr. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Darum eine klare Kaufempfehlung! (Bernd Hellweg)

Zum Abschluss noch einmal alle wichtigen Daten der Anlage:

Eigenschaften:

  • Anschlüsse: 1 x SD-Eingang, 1 x USB 2.0-Eingang, 1 x frontseitiger 3,5mm-Klinke-Kopfhörer-Ausgang, 1 x MW-Antennen-Eingang, 1 x 3,5mm-Klinke-AUX-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Ausgang zum Anschluss der Lautsprecher (Kabel boxenseitig integriert), 1 x integrierte UKW-Wurfantenne
  • abspielbare Formate: CD, CD-R, CD-RW, MP3, WMA
  • UKW-Radio mit 20 Senderspeichern
  • komfortable Ordnernavigation
  • Equalizer mit Voreinstellungen (Flat, Classic, Rock, Pop, Jazz)
  • Schlummer-Funktion / Snooze-Funktion
  • Sleeptimer
  • großes LCD-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung
  • Zufalls-Funktion
  • Programmier-Funktion (bis zu 20 Titel)
  • Wiederhol-Funktion
  • Stummschaltung
  • 12 und 24 Std Uhrformat
  • Stromversorgung: 230V, 50Hz

Features:

  • USB-Anschluss und SD-Slot zum direkten Abspielen von MP3-Songs von geeigneten USB- und SD-Massenspeichern
  • vertikaler, MP3-fähiger CD-Player
  • AUX-Eingang zum Anschluss externer Audio-Quellen – etwa tragbarer CD- und MP3-Player
  • stylishe Touchpad-Armatur mit Hintergrundbeleuchtung
  • integrierte Uhr mit Dual-Alarmfunktion – 2 Alarme
  • interpretiert ID3-Tags (Darstellung von Künstlername, Songtitel usw.)
  • 600W max.
  • geeignet zur Stand- und Wandmontage

Abmessungen:

  • 30 x 22 x 12,8cm (Haupteinheit auf Standfuß)
  • 22 x 22 x 12,8cm (Boxen auf Standfuß)
  • Gewicht Haupteinheit: ca. 2,35 kg
  • Gewicht Boxen: ca. 1 kg pro Stück

Wer sich für diese Anlage interessiert, kann bei Amazon zuschlagen. Hier gibt es das gute Stück schon für knapp über 100,00 Euro.

zurück zur Übersicht

Alle weiteren Testberichte und Produktvorstellungen finden Sie in unserem Archiv.



Kompromisslose Leidenschaft mit IN-AKUSTIK

Wir führen unsere Tests und Besprechungen ausschliesslich mit Referenz-Kabeln aus dem Hause in-akustik durch.

Perfekter Klang und perfekte Bilder sind eine Frage der Harmonie. Ohne hochwertige Kabel ist die beste Elektronik nichts wert. Kabel und Anschlüsse sind anfällig für Störungen, die nur mit viel Know-how zu bewältigen sind.

Alle Infos zu den verwendeten Kabeln

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++



DENSEN Elektronik

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...