Bildschöne Kabel von in-akustik

Sie befinden sich hier: Home - Hardware - Testbericht zu Intertechno-Funklösungen lassen sich per Smartphone oder Tablet steuern

Eine komplette Übersicht unserer Hardware-Testberichte finden Sie in unserer Übersicht.

Intertechno-Funklösungen lassen sich per Smartphone oder Tablet steuern

Anzeigen

Intertechno Gateway ITGW-433

Wer im Heimkino sein Licht oder seine Leinwand steuern möchte, findet in vielen Baumärkten einfache Lösungen aus dem Hause Intertechno. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Schalter, Zwischenstecker, Sender und Empfänger an. Alle lassen sich per Funk steuern, sodass das Licht direkt vom Sofa gedimmt oder ausgeschaltet werden kann.

Seit 1990 beschäftigt sich das Unternehmen mit Funklösungen im Haushalt und möchte möglichst anwenderfreundliche Szenarien ermöglichen. Über 40 Produkte sorgen nicht nur dafür das Licht an- und ausgeschaltet werden kann. Vom einfachen Klingelgong bis hin zur umfangreichen Hausinstallationen sind Lösungen im Angebot.

Das Intertechno nicht auf der Stelle steht, sondern stets neue Lösungen entwickelt, sieht man an dem neuen Gateway mit der Produktbezeichnung „ITGW-433“. Mit Hilfe des Gateways lassen sich Funk-Zwischenstecker oder –schalter nun auch mit dem iPhone oder iPad oder mit einem Android-Gerät steuern. Dies ist eine Anwendung, auf die sicherlich viele Leute gewartet haben.

Wir haben bereits vor einigen Jahren mit Hilfe des LightManagers Szenarien in Verbindung mit Intertechno und einer Philips Pronto Fernbedienung programmiert. Allerdings wünscht man sich doch mittlerweile auch die Steuerung über das iPhone. Neben 3 – 4 Lampen lässt sich auch unsere Leinwand mit einem Intertechno-Jalousieschalter hoch- und runterfahren. Jetzt auch per iPhone.

Die Installation des Gateways Das Gateway ist schnell und einfach installiert. Es muss lediglich mit Strom und einem Netzwerkkabel verbunden werden. Sobald das Gerät gestartet und im eigenen Netzwerk ist, können Signale empfangen und gesendet werden. Zwei Status-LEDs zeigen an, ob das Gerät empfangsbereit ist und ob Signale verarbeitet werden

Für die Steuerung benötigt man eine entsprechende App. Sowohl für iOS und Android handelt es um die App mit dem Namen „SteckerChecker“. Auf unseren iPhone haben wir die kostenlose Variante getestet, die bis zu zwei Geräte steuern können. Die Installation und Einrichtung ist auch hier sehr einfach. Man kann neue Geräte hinzufügen, die Bezeichnung des Produktes wählen und die entsprechende Gerätecodierung eintragen. Danach lässt sich eine Bezeichnung frei wählen und Licht oder Leinwand lassen sich per iPhone steuern. Die gesamte Installation hat nur wenige Minuten gedauert.

Das Gateway selbst hat geringe Abmessungen und kann bestenfalls direkt am Router platziert werden. So fällt es nicht auf, sorgt aber für jede Menge Freiheit bei den eigenen Lichtlösungen. Das Gateway gibt es einzeln für etwa 65,00 oder oder auch im Starterkit mit Funksteckdosen.

Wer mehr über die Produkte aus dem Hause Intertechno wissen möchte, kann sich unter http://www.intertechno.at/ umfassende Informationen zu den Produkten anschauen, aber auch mit Beispielen zu neuen Lösungen verleiten lassen.

zurück zur Übersicht

Alle weiteren Testberichte und Produktvorstellungen finden Sie in unserem Archiv.



Kompromisslose Leidenschaft mit IN-AKUSTIK

Wir führen unsere Tests und Besprechungen ausschliesslich mit Referenz-Kabeln aus dem Hause in-akustik durch.

Perfekter Klang und perfekte Bilder sind eine Frage der Harmonie. Ohne hochwertige Kabel ist die beste Elektronik nichts wert. Kabel und Anschlüsse sind anfällig für Störungen, die nur mit viel Know-how zu bewältigen sind.

Alle Infos zu den verwendeten Kabeln

+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++



DENSEN Elektronik

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Christine Neubauer, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...