Sie befinden sich hier: Home - Interviews - V - Interview mit Ben Verbong: Das Sams

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Interview mit Ben Verbong: Das Sams

Ben Verbong ist der Regisseur des Films Das Sams Frage: Was hat Sie an einem Family-Entertainment-Film wie Das Sams besonders gereizt? Ben Verbong: In meiner Heimat Holland habe ich fast ...

Interview mit Ben Verbong


Ben Verbong ist der Regisseur des Films Das Sams

Frage: Was hat Sie an einem Family-Entertainment-Film wie Das Sams besonders gereizt?

Ben Verbong: In meiner Heimat Holland habe ich fast ausschließlich Kinofilme gedreht und dabei verschiedene Genres bedient. Aber Family-Entertainment beziehungsweise eine Komödie war nie dabei. Eine Komödie finde ich so ungefähr das Schwierigste überhaupt und genau deshalb wollte ich schon immer einmal eine drehen. Außerdem hat mir am Drehbuch von Paul Maar und Ulrich Limmer dessen Ironie und Absurdität gefallen. Ich habe versucht, die tragikomische Erzählung mit einer gewissen Leichtigkeit zu inszenieren.

Frage: Wo lagen die Schwierigkeiten bei einem solchen Projekt, bzw. was ist vielleicht einfacher als bei einem "Erwachsenen"-Film?

Ben Verbong: Einfacher war da gar nichts, im Gegenteil. Denn das Publikum bei diesem Genre ist gnadenlos, ohne "Wenn" und "Aber". Es ist ein Publikum, das keine Hemmungen hat oder es schick findet, diesen Film gut zu beurteilen. Die Kommunikation mit den Emotionen des Publikums erfolgt direkt und ungefiltert. Gleichzeitig kennen Kinder das Sams und seine Geschichte extrem gut, haben eigene Vorstellungen davon und wollen trotzdem vom Film überrascht werden!

Frage: Dem deutschen Publikum sind sie eher durch TV-Filme wie "Schock" oder "Lieber, böser Weihnachtsmann" bekannt. Ist Das Sams ein Ausflug ins Kino oder eine grundsätzliche Rückkehr zur Leinwand?

Ben Verbong: Fernsehen beschäftigt sich mit der Alltagswirklichkeit. Im Kino steht unsere innere Wirklichkeit im Mittelpunkt, unsere Träume, Ängste, Abgründe, Sehnsüchte und Alpträume. Obwohl ich in Holland schon sieben Kinofilme gedreht hatte, nahm ich in Deutschland erst mal eine "Auszeit". Weil ich finde, dass man die Kultur eines Landes sehr gut kennen musss, um einen Kinofilm zu drehen. Nachdem ich jetzt sechs Jahre ausschließlich in Deutschland gearbeitet habe, fand ich, die Zeit sei gekommen, um hier Kino zu machen. Und wenn möglich, will ich auch dabei bleiben. Dennoch spricht natürlich nichts gegen einen interessanten Fernsehfilm, wie zum Beispiel "Das Opfer", den ich jetzt gerade für das ZDF drehe.

Frage: Ist es schwieriger, die Beziehung zwischen einer Hauptfigur und deren Alter ego (Sams) darzustellen, als die Beziehung zwischen zwei "normalen" Partnern?

Ben Verbong: Ja, weil die erwachsene Hauptfigur Herr Taschenbier in Das Sams gezwungen ist, sich mit dem verdrängten Kind in sich selbst auseinanderzusetzen. Erst nach dieser Auseinandersetzung kann er sich zu dem Menschen weiterentwickeln, der er eigentlich gerne sein möchte. Herr Taschenbier musss durch das Sams herausfinden, wer er wirklich ist und was seine ganz persönlichen Wünsche sind. Und am Ende stellt er fest, dass es wichtiger ist, zu akzeptieren wer er wirklich ist. Dieses Thema hat mich auch schon in meinen beiden Spielfilmen "Die Unanständige Frau" und "Housecall" beschäftigt.

Frage: Und wie floss dieser Ansatz in die Inszenierung von Das Sams ein?

Ben Verbong: Ich mussste zeigen, dass es sich um einen Konflikt innerhalb ein und derselben Figur handelt, der lediglich über zwei Personen erzählt wird. Deshalb sind Taschenbier und das Sams fast ständig zusammen im Bild. Eine weitere Frage war das Verhältnis dieser Fantasiegeschichte zur Umwelt. Wie zum Beispiel reagieren Menschen auf der Straße, wenn sie Taschenbier mit seinem Sams sehen? Hätten sie die beiden ständig angegafft, wäre die Geschichte merkwürdig geworden. Deshalb habe ich die "normalen" Menschen - ob sie das wirklich sind, bleibt ja fraglich - nur auf das reagieren lassen, was das Sams tut und treibt und fast nicht auf sein Aussehen. So stelle ich mir jedenfalls die "Taschenbierwelt" in unserer Welt vor. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Ben Verbong: Das Sams

Interview mit Ben Verbong: Das Sams
Ben Verbong ist der Regisseur des Films Das Sams Frage: Was hat Sie an einem Family-Entertainment-Film wie Das Sams besonders gereizt? Ben Verbong: In meiner Heimat Holland habe ich fast [mehr]


Nachrichten rund um Interview mit Ben Verbong: Das Sams

Ob ihr wollt oder nicht! – Vier Schwestern und ein Todesfall auf DVD
„Ob ihr wollt oder nicht! – Vier Schwestern und ein Todesfall“ ist großes deutsches Gefühlskino von Erfolgsregisseur Ben Verbong („Das Sams“, „Sams in Gefahr“)! [mehr]

Hightlight und Constantin im November: Herr Bello, Das Parfum, Seraphim Falls...
Neueste DVD-Veröffentlichungen aus dem Programm von Highlight Communications und Constantin Film: [mehr]

Highlight Video: Neuheiten auf DVD
Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu einer neuen DVD- Veröffentlichungen aus dem Programm von Highlight Video: [mehr]

Am Samstag kommt DAS SAMS
Erstverfilmung der Kinderbuch-Besteller nun auf Video [mehr]


Blog-Einträge rund um Interview mit Ben Verbong: Das Sams

Die Schauspieler aus SYSTEMFEHLER – WENN INGE TANZT
Die deutschen Jungschauspieler Tim Oliver Schultz, Paula Kalenberg, Constantin von Jascheroff, Tino Mewes und Thando Walbaum rocken diesen Sommer mit... [mehr]

SAMS IM GLÜCK feiert Premiere
Rotschopf auf Rotem Teppich - Das Sams feierte am Samstag mit seinen ausgelassenen Gästen im Münchner CinemaxX die Premiere seines neuen Films SAMS IM... [mehr]

Ob ihr wollt oder nicht!
Auf den deutschen Leinwänden wird wieder groß und ausdauernd gestorben. Vor wenigen Wochen versammelten sich drei Mittfünfziger-Freunde am Sterbebett... [mehr]

Filmpremiere OB IHR WOLLT ODER NICHT! am 22. April in der Lichtburg in Essen
OB IHR WOLLT ODER NICHT! trifft mitten ins Herz – wegen seiner Wahrhaftigkeit und der Erkenntnis, dass nichts auf der Welt mehr Liebe und Halt geben... [mehr]

Tragikomödie OB IHR WOLLT ODER NICHT! (Kinostart: 30. April 2009)
Am 30. April startet die Tragikomödie OB IHR WOLLT ODER NICHT! in den Kinos. Regie führte Ben Verbong (Deutscher Filmpreis und Bayerischer Filmpreis... [mehr]

OB IHR WOLLT ODER NICHT! (Kinostart 30. April 2009)
Der Starttermin von OB IHR WOLLT ODER NICHT! wurde vom 2. April auf den 30. April verschoben. Ob ihr wollt oder nicht! eine ganz normale... [mehr]

OB IHR WOLLT ODER NICHT! (Start: 02. April 2009)
Die amüsierende, wie tief bewegende Familiengeschichte startet am 2. April 2009 im Verleih von 3L Filmverleih in den deutschen Kinos. OB IHR WOLLT... [mehr]

OB IHR WOLLT ODER NICHT!
Laura, Ende 20 und die jüngste von vier Schwestern, hat Krebs. Als sie plötzlich die Chemo abbricht und unangekündigt in ihr Elternhaus zurückkehrt,... [mehr]

OB IHR WOLLT ODER NICHT! (Start: 02. April 2009)
OB IHR WOLLT ODER NICHT! Die amüsierende, wie tief bewegende Familiengeschichte startet am 2. April 2009 im Verleih von 3L Filmverleih in den... [mehr]

In jeder Sekunde
Sarah hat die Schnauze voll von ihrem zugekoksten Freund Christoph, dem seine Karriere wichtiger ist als die Beziehung. Dr. Frick vergräbt sich in... [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...