Sie befinden sich hier: Home - Interviews - G - Interview mit Bruno Ganz: Der Untergang

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Interview mit Bruno Ganz: Der Untergang

„Kein schöner Land in dieser Zeit.“ Bruno Ganz ist der Darsteller des Adolf Hitler in dem deutschen Kinofilm Der Untergang. Frage: Weshalb haben Sie die Herausforderung angenommen, Hitler zu ...

* 22. März 1941 in Zürich, Schweiz Schauspieler, Regisseur Der Schweizer Schauspieler gehört seit den Tagen der Berliner Schaubühne zu den herausragenden deutschen Schauspieler. Seine darstellerische Palette reicht von den Klassikern über die Moderne zu tragenden Rollen im anspruchsvollen ... [komplette Biografie]

Interview mit Bruno Ganz


„Kein schöner Land in dieser Zeit.“

Bruno Ganz ist der Darsteller des Adolf Hitler in dem deutschen Kinofilm Der Untergang.

Frage: Weshalb haben Sie die Herausforderung angenommen, Hitler zu spielen?

Bruno Ganz: Nachdem mir Bernd Eichinger das Drehbuch sowie das Buch von Joachim Fest geschickt hatte, schaute ich den Film „Der letzte Akt“ von G. W. Pabst aus dem Jahr 1956 an. Dieser Film überzeugte mich, dass man Hitler wirklich spielen kann – in diesem Fall verkörpert von dem Bühnendarsteller Albin Skoda. Sonst schaut man ja immer auf die Unterschiede zum Original, aber diese Darstellung verselbständigte sich, und ich sah diesem Hitler zu und dachte, das ist keine Parodie, das ist Schauspielerei!

Man kann sich durch Fantasie und Lektüre also herantasten an dieses merkwürdige Gebilde Hitler. Zu sehen, dass das möglich ist, war für mich ganz entscheidend. Beim Casting in München war ich selbst verblüfft, wie nahe ich Hitler – rein äußerlich – kam. Und dann hat mich ein ganz simpler, schauspielerischer Ehrgeiz gepackt, und ich wollte die Rolle übernehmen.

Frage: Wie beurteilen Sie die Gewichtung dieser Thematik in unserer Gegenwart?

Bruno Ganz: Ich sehe nicht, dass das Honig für Neonazis wäre, und Altnazis spielen politisch keine Rolle mehr. Der Film zeigt auf eine wirklich rüde Weise den Untergang des Regimes. Schonungslos. Und selbst wenn es Situationen gibt, die man menschlich nachvollziehen kann, und Hitler nicht immer nur das Zeichen „Massenmörder“ auf der Stirn trägt, so ist das Weltbild dieser Figuren doch dermaßen absurd und wahnsinnig, dass ich denke, dieses Land und dieser Staat sind gefestigt genug, um diesen Film auszuhalten. Es geht eher um diese Faszination für den dunkelsten Abgang, der damals betrieben wurde, für diesen makaberen Sog, jenseits von aller Politik, für die Ästhetik der Nazis und ihrer Mission.

Frage: Was genau meinen Sie mit dieser Faszination?

Bruno Ganz: Mich hat immer Hitlers Aufstieg, sein Verhältnis zum Volk und noch mehr das des Volks zu ihm interessiert. Wir sehen hier nur Hitlers letzte Tage – und selbst in seinem auch körperlichen Zerfall gibt es noch äußerst stabile Machtverhältnisse. Er kann noch immer anordnen, Menschen liquidieren zu lassen, und keiner würde je einen solchen Befehl missachten. Man ahnt, dass das ein Mann war, der im Vollbesitz seiner Kräfte über eine ungeheuer verführerische Seite verfügt haben muss – er war nicht der Komiker, über den wir heute lachen, wenn wir seine Reden hören, und auch nicht der Wahnsinnige – das ist zu wenig.

Frage: Welche war die schwierigste Situation, die Sie zu spielen hatten?

Bruno Ganz: Ich erinnere mich an eine Szene sehr deutlich, als ich dieses Kind auf dem Schoß hatte, und es sang das Lied „Kein schöner Land in dieser Zeit“ – und man weiß, dieses Kind wird kurz danach von seinen eigenen Eltern, der Familie Goebbels, getötet. Das war schrecklich. Da möchte man eigentlich sofort weglaufen. Es gab auch andere schwierige, harte Szenen und Dialoge, wie z.B. massive antisemitische Äußerungen. Aber als ich mich entschieden habe, diese Rolle zu übernehmen, war mir klar, was das bedeutet.

Frage: Welche Hoffnung verknüpfen Sie mit diesem Film?

Bruno Ganz: Ich sehe, dass wieder ein Diskurs auflebt über diese Zeit, auch literarisch, mit Günther Grass zum Beispiel, mit Büchern über das versunkene Schiff, über die Bombardierung deutscher Städte, darüber, dass Deutsche auch Opfer waren. Unser Film redet von den Tätern, von schrecklich verloren-todessüchtigen. Von äußerster Gewalt, von Ideen und Manipulationen. Auch das gehört zu diesem Diskurs. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Bruno Ganz: Der Untergang

Interview mit Bruno Ganz: Der Untergang
„Kein schöner Land in dieser Zeit.“ Bruno Ganz ist der Darsteller des Adolf Hitler in dem deutschen Kinofilm Der Untergang. Frage: Weshalb haben Sie die Herausforderung angenommen, Hitler zu [mehr]

Interview mit Bruno Ganz: Vitus
Als Sohn eines Schweizers und einer Italienerin 1941 in Zürich geboren, zählt Bruno Ganz schon seit Jahrzehnten zu den besten deutschsprachigen Bühnenschauspielern, der u.a. im Wiener Burgtheater und [mehr]


Nachrichten rund um Interview mit Bruno Ganz: Der Untergang

Weltkino veröffentlicht DAS GEHEIMNIS DER BÄUME auf DVD und Blu-ray
Weltkino bringt spektakuläre Naturaufnahmen ins heimische Wohnzimmer. Luc Jacquets „Das Geheimnis der Bäume“ erscheint am 22. Mai 2014 auf DVD und Blu-ray. [mehr]

Filmklassiker NUR DIE SONNE WAR ZEUGE digital remastered auf DVD und BR
Filmklassiker NUR DIE SONNE WAR ZEUGE digital remastered auf DVD und erstmals auf Blu-ray. [mehr]

''Nachtzug nach Lissabon'' fährt am 30.09. los
Über 700.000 Kinobesucher haben bereits ein Ticket nach Lissabon gelöst: Nun präsentiert Concorde Home Entertainment die erfolgreiche Weltbestsellerverfilmung ab dem 30. September 2013 auf DVD und Blu-ray Disc™ sowie als Download. [mehr]

Arthaus: Drei frühe Geniestreiche von Wim Wenders erstmals auf Blu-ray
Als einer der bedeutendsten deutschen Regisseure von internationalem Rang führt Wim Wenders abseits vom Hollywood-Mainstream US-amerikanische und europäische Filmtraditionen zu einem ganz eigenen Stil zusammen. Am 18. Juli veröffentlicht ARTHAUS mit „DER HIMMEL ÜBER BERLIN“, „IN WEITER FERNE, SO NAH!“ und „PARIS, TEXAS“ gleich drei frühe Geniestreiche des Filmemachers erstmals und in bestmöglicher Qualität auf Blu-ray. Alle HD-Master wurden von Wim Wenders persönlich abgenommen! [mehr]

JANE'S JOURNEY & DAS ENDE IST MEIN ANFANG ab 15. Juli auf Blu-ray!
Zwei ergreifende Filmportraits - jetzt in HD-Qualität! [mehr]

BRUNO GANZ in DER GROSSE KATER ab 15. April auf DVD
Am 22. März 2011 feierte die „Galionsfigur“ (Die Welt) des deutschen Kinos BRUNO GANZ seinen 70. Geburtstag. [mehr]

Bruno Ganz: DER GROSSE KATER ab 15. April auf DVD
DER GROSSE KATER wurde mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet, erhielt das Prädikat „Besonders wertvoll“ und ist ab 15. April 2011 im Handel erhältlich. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

DAS ENDE IST MEIN ANFANG ab 11.3.2011 auf DVD
Ab 11. März 2011 auf DVD im Handel! [mehr]


Blog-Einträge rund um Interview mit Bruno Ganz: Der Untergang

„Wim Wenders - Die frühen Jahre“ auf Blu-ray Disc bei StudioCanal - Fünf erfolgreiche Filme aus der Zeit von 1972 bis 1977
Der 1945 in Düsseldorf geborene deutsche Autorenfilmer Wim Wenders gehört zu den führenden Vertretern des Neuen Deutschen Films. Durch Flipper,... [mehr]

Bruno Ganz - Die Schauspiellegende im neuen HEIDI-Film
Die Geschichte von HEIDI ist auch die des Almöhi, der eigenbrötlerisch in einer Hütte auf der Alm lebt. Zumindest so lange, bis sein Herz von einem... [mehr]

DAS GEHEIMNIS DER BÄUME - Ein Film von Luc Jacquet – erzählt von Bruno Ganz
Der Botaniker Francis Hallé hat viele Jahre damit verbracht, die Regenwälder zu studieren und die Geheimnisse des Zusammenwirkens von Pflanzen und... [mehr]

Bruno Ganz spricht: DAS GEHEIMNIS DER BÄUME
DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Er nimmt uns mit auf eine magische Reise zum Ursprung unseres... [mehr]

Europäisches Star-Ensemble in NACHTZUG NACH LISSABON
Ein Film voller Poesie, großer Emotionen und mit Blick in eine vergangene Zeit – in NACHTZUG NACH LISSABON inszeniert Regisseur Bille August ein... [mehr]

NACHTZUG NACH LISSABON - Deutschlandpremiere in Hamburg
Großer Bahnhof für den NACHTZUG NACH LISSABON an der Elbe: Am Abend feierte Bille Augusts Verfilmung des Weltbestsellers ihre umjubelte... [mehr]

NACHTZUG NACH LISSABON: das Lissabon-Quiz
NACHTZUG NACH LISSABON basiert auf dem gleichnamigen, in 15 Sprachen übersetzten Bestseller von Pascal Mercier. Das Werk des Schweizer... [mehr]

NACHTZUG NACH LISSABON - Kinostart 7. März 2013 - nach Pascal Merciers Roman
Am 7. März 2013 wird der CONCORDE FILMVERLEIH Pascal Merciers Weltbestsellerverfilmung NACHTZUG NACH LISSABON auf die große Leinwand bringen.... [mehr]

NACHTZUG NACH LISSABON - Der Weltbestseller ab 28.02.2013 im Kino
Am 28. Februar 2013 wird der CONCORDE FILMVERLEIH Pascal Merciers Weltbestsellerverfilmung NACHTZUG NACH LISSABON auf die große Leinwand bringen.... [mehr]

Damit ihr mich nicht vergesst
Der US-amerikanische Autor Mitch Albom begeisterte mit seinen Büchern „Dienstags bei Morrie“ und „Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen“... [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...