Sie befinden sich hier: Home - Interviews - - Interview mit Charles M. Huber: Ich habe großes Vertrauen in Gott

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Interview mit Charles M. Huber: Ich habe großes Vertrauen in Gott

Interview mit Charles M. Huber (42), Moderator von "Verrückte Welt", freitags, 20.15 Uhr auf Sat.1 Frage: Wie kam es, dass Sie als Ex-Assistent vom "Alten" Moderator von "Verrückte Welt" wurden? ...

Interview mit Huber, Charles


Interview mit Charles M. Huber (42), Moderator von "Verrückte Welt", freitags, 20.15 Uhr auf Sat.1

Frage: Wie kam es, dass Sie als Ex-Assistent vom "Alten" Moderator von "Verrückte Welt" wurden?

Charles M. Huber: Ich wollte schon immer in den Bereich Entertainment. Als Assistent vom 'Alten' war ich sehr erfolgreich, dachte nach meinem Ausstieg, dass ich es einmal mit einer eigenen Serie - oder auch Show - versuchen sollte.

Frage: Was hat Sie an Ihrem neuen Job gereizt?

Charles M. Huber: Als Moderator spricht man direkt in die Kamera, spricht also den Zuschauer direkt an. Das ist eine Herausforderung der besonderen Art. Man kann weniger kaschieren, man muss sich selbst zeigen. Für so einen Job muss ich mich selbst mögen, das heißt, es gehört auch eine kräftige Portion Eitelkeit dazu.

Frage: Erklären Sie bitte das Konzept Ihrer neuen Show.

Charles M. Huber: 'Verrückte Welt' stellt Menschen in Extremsituationen vor. Sie zeigt nicht Friede, Freude, Eierkuchen, sondern Dramatik, Gefahr, Nervenkitzel. Der Zuschauer kann seine Neugierde nach solchen Situationen auskosten, ohne sich selbst zu verletzen und der Gefahr auszusetzen. Die Show hat sogar einen sinnvollen Lern-Effekt. Sie zeigt, dass das Unvorhersehbare - wie Unfälle im Straßenverkehr oder Naturkatastrophen - nicht kalkulierbar ist und gibt Tips, wie man sich verhalten sollte.

Frage: Wie fühlen Sie sich als Moderator?

Charles M. Huber: Hervorragend! Es war eine tolle Erfahrung. Wir hatten fünf Tage zur Verfügung und waren schon in drei Tagen fertig. Alles stimmte: das Team, das Arbeitsklima, das Bühnenbild, die Produktion.

Frage: Wird es bei einem kurzen Ausflug bleiben?

Charles M. Huber: Wenn es ein großer Erfolg wird, ist es kein einmaliger Ausflug. Außer der Schauspielerei habe ich mich schon mit allen Facetten des Jobs befaßt. Gerade habe ich z. B. eine Regieausbildung an der New York Film Academy abgeschlossen.

Frage: Apropos "Verrückte Welt" - was ist für Sie verrückt?

Charles M. Huber: Für mich ist eine verrückte Welt die Normalität. Verrückt ist derjenige, der nicht akzeptiert, dass es Dinge außerhalb des Normalen gibt.

Frage: Was war das Verrückteste, das Sie getan haben?

Charles M. Huber: Kann ich wirklich nicht sagen. Ich wollte Pastor oder Atomphysiker werden und habe Zahntechniker gelernt. Jetzt bin ich Schauspieler, Autor, Regisseur und Moderator.

Frage: "Verrückte Welt" zeigt auch lebensgefährliche Situationen. Kennen Sie die auch?

Charles M. Huber: Ich bin mehrfach im Straßenverkehr um ein Haar einem vermutlich tödlichen Unfall entronnen. Ich glaube, dass mir mein außergewöhnliches Nervenkostüm das Leben gerettet hat.

Frage: Wann haben Sie das letzte Mal geweint?

Charles M. Huber: Ich bin kein großer Weiner - und auch nicht von großen Ängsten geplagt. Ich habe großes Vertrauen in Gott.

Frage: Wie wichtig ist Humor?

Charles M. Huber: Alles, was Spannungen löst, ist gut. Lachen ist konstruktiv. Es gibt gute Energien, löst körperliches Mißempfinden. Ich habe einmal den Dalai Lama getroffen. Er ist ein Mann, der weise ist - und sehr viel lacht.

Frage: Sie sind Vater - ein strenger?

Charles M. Huber: Ich habe vier Kinder - und sie alle machen mir viel Freude. Ich bin nicht überstreng, habe meinen Kindern allerdings gezeigt, dass es außer ihnen noch andere Menschen gibt. Wenn man Kindern Respekt entgegenbringt, bekommt man ihn zurück. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Charles M. Huber: Ich habe großes Vertrauen in Gott

Interview mit Charles M. Huber: Ich habe großes Vertrauen in Gott
Interview mit Charles M. Huber (42), Moderator von "Verrückte Welt", freitags, 20.15 Uhr auf Sat.1 Frage: Wie kam es, dass Sie als Ex-Assistent vom "Alten" Moderator von "Verrückte Welt" wurden? [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...