Sie befinden sich hier: Home - Interviews - K - Interview mit Dieter Kronzucker: Spot - das Magazin

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Interview mit Dieter Kronzucker: Spot - das Magazin

Dieter Kronzucker (61) über "Spot - Das Magazin" auf Sat.1 Frage: Dieter Kronzucker, das ist einer der Weltreisenden in Sachen Berichterstattung für das deutsche Fernsehen. Um nur einige Stationen ...

Interview mit Dieter Kronzucker


Dieter Kronzucker (61) über "Spot - Das Magazin" auf Sat.1

Frage: Dieter Kronzucker, das ist einer der Weltreisenden in Sachen Berichterstattung für das deutsche Fernsehen. Um nur einige Stationen zu nennen: Korrespondent in Vietnam (1968/69), Korrespondent in Südamerika (1969-72), Leiter des ZDF-Auslandsstudios in Washington (1981-86), SAT.1-Sonderkorrespondent in Washington (1993-96), seit 1996 SAT.1-Europakorrespondent mit Büro in Brüssel. Und jetzt ein wöchentliches Magazin.

Dieter Kronzucker: "Natürlich! Warum denn nicht? Eine der großen Freiheiten, die der Journalistenberuf bietet, ist doch die Vielfalt journalistischer Formen. Zu Beginn meiner Karriere habe ich viele Dokumentationen gemacht. Dann war ich Anchorman in Nachrichtensendungen, dann Auslandskorrespondent. Die Magazinform hat mich immer gereizt, und trotzdem habe ich sie in meiner bisherigen Karriere wenig bedient. Grund genug für mich, jetzt ein Magazin wie 'SPOT' zu machen."

Frage: Was kennzeichnet "SPOT - das magazin"?

Dieter Kronzucker: "Bei 'SPOT' treffen sich Menschen mit interessanten Geschichten. Es wird Plauderei genauso geben wie Unterhaltung der ersten Kategorie."

Frage: Plauderei - das klingt mehr nach Unterhaltung als nach Nachrichten.

Dieter Kronzucker: "Die Unterscheidung 'Politik' und 'Unterhaltung' im Fernsehjournalismus taugt nur noch bedingt. Als ich beim Fernsehen anfing, verstand man unter 'Politik' die Berichterstattung aus den Parlamenten, die Interviews mit den Politikern und die Darstellung von Kriegs- und Krisenschauplätzen. Das hat sich heute dramatisch geändert. Die Grenzlinie zwischen den Ressorts 'Politik' und 'Unterhaltung' ist heute stark verschwommen. Unterhaltungsstars äußern sich heute stark politisch, und Politiker sehen sich gerne in Unterhaltungssendungen - vielleicht der Quote wegen. In 'SPOT - das magazin' werden politische Inhalte genauso zu finden sein wie Unterhaltung, Sport, Gesellschaftliches und Kultur. Wir greifen Themen aller Art auf. Grundbedingung ist allerdings, dass das Thema interessant ist. Das klingt sehr einfach, ist aber sehr schwer zu verwirklichen."

Frage: Ist heute in der deutschen Fernsehlandschaft noch Platz für ein neues Magazin?

Dieter Kronzucker: "Sicher. Es gibt eine große Tradition in Sachen Magazinsendungen, und wir treten in diesem Bereich gegen eine starke Konkurrenz an. Mit einer herkömmlichen Magazinsendung brauchten wir nicht zu starten. Ich hoffe aber, dass wir mit 'SPOT' in die deutsche Fernsehlandschaft einige neue Aspekte einbringen können."

Frage: Welche Position werden Sie in dem Magazin übernehmen?

Dieter Kronzucker: "Ich denke, die Rolle des erfahrenen Journalisten steht einem Mann meines Alters ganz gut. Ich sehe mich als Veteran, der aus seiner Lebenserfahrung heraus nachfragt und Dinge von den verschiedensten Seiten beleuchtet."

Frage: Kannten Sie Ihre Co-Moderatorin Milena Preradovic vor der Zusammenarbeit für "SPOT - das magazin"?

Dieter Kronzucker: "Milena Preradovic hat mir durch ihre journalistische Arbeit in den vergangenen Jahren imponiert. Als ich hörte, dass sie für eine Zusammenarbeit zur Verfügung steht, habe ich mich sehr gefreut. Als wir uns dann bei der Arbeit kennenlernten, haben wir uns auf Anhieb gut verstanden."

Die Interviews führte Enno Wiese (SAT.1) (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Dieter Kronzucker: Spot - das Magazin

Interview mit Dieter Kronzucker: Spot - das Magazin
Dieter Kronzucker (61) über "Spot - Das Magazin" auf Sat.1 Frage: Dieter Kronzucker, das ist einer der Weltreisenden in Sachen Berichterstattung für das deutsche Fernsehen. Um nur einige Stationen [mehr]


Nachrichten rund um Interview mit Dieter Kronzucker: Spot - das Magazin

Polyband im Februar: Special Interest, TV-Serien, oder Brit-Com
DVD-Neuerscheinungen im Monat Februar 2008 bei Polyband. [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Horst Buchholz, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...