Sie befinden sich hier: Home - Interviews - F - Interview mit 'Frank der Mops'

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Interview mit 'Frank der Mops'

Hollywoods heißester Hunde-Star seit Lassie begleitete seine MIB-Kollegen Will Smith, Tommy Lee Jones, Lara Flynn Boyle und Barry Sonnenfeld am 11. Juli 2002 nach Berlin, wo Men in Black 2 Premiere ...

Interview mit Frank der Mops


Hollywoods heißester Hunde-Star seit Lassie begleitete seine MIB-Kollegen Will Smith, Tommy Lee Jones, Lara Flynn Boyle und Barry Sonnenfeld am 11. Juli 2002 nach Berlin, wo Men in Black 2 Premiere feierte. Nachdem sich Frank der Mops auf dem roten Teppich ausreichend im Blitzlichtgewitter der Fotografen gesonnt hatte, ist er die Press Line abgeschritten und hat sich zu einigen ausgewählten Interviews bereit erklärt.

Frage: Frank, seit Men in Black 2 giltst du in Amerika als absoluter Shooting-Star. Viele sagen, du bist im Film so gut, dass du sogar die hochbezahlten Superstars Will Smith und Tommy Lee Jones glatt an die Wand spielst ...

Frank: Ja, genau. In uns Möpsen steckt halt ein Potenzial, von dem könnt ihr als Menschen nur träumen. Also mich wundert das nicht, dass ich der wahre Star in Men in Black 2 bin. Schließlich bin ich unheimlich talentiert und sexy. Und das ist in Hollywood sehr wichtig, um Erfolg zu haben.

Frage: Anders als viele deiner Kollegen, redest du recht offen über dein Privatleben und deine zahlreichen Liebesabenteuer ...

Frank: (Grinst) ... Nun ja, wer kann, der kann ...

Frage: Aber hast du nicht Angst, dass all diese intimen Enthüllungen deinem Ruf und deiner Karriere schaden könnten?

Frank: Ach was. Ganz im Gegenteil. Das beweist doch nur, wie begehrenswert ich bin. Was kann ich denn dafür, wenn ich an jeder Kralle zehn hübsche junge Starlets habe, die mich anhimmeln?! Mal ehrlich, wer kann da schon nein sagen? Und jemand wie ich hat natürlich so seine Bedürfnisse ...

Frage: Wie wir wissen, hast du seit Jahren auch eine feste Freundin: den Zwergpudel Darla. Ist sie nicht eifersüchtig auf deine vielen Affären?

Frank: Nein. Sie hat sich inzwischen daran gewöhnt, dass ich nun mal von Natur aus etwas umtriebig veranlagt bin. Für eine monogame Beziehung bin ich halt nicht geschaffen.

Frage: Auch Darla ist Schauspieler und vielen noch aus Das Schweigen der Lämmer bekannt. Seitdem hat man sie eher selten im Kino gesehen.

Frank: Tja, sie kommt halt langsam in die Jahre ... In Hollywood hast du mit Falten im Gesicht keine Chance. Besonders als Frau. Da sind die gnadenlos. Ich als Mann dagegen werde mit den Jahren immer attraktiver. So ist das halt. Außerdem ist sie - im Gegensatz zu mir - recht pressescheu und meidet öffentliche Auftritte.

Frage: Wünscht ihr euch eines Tages Kinder?

Frank: Klar. Ich bin immer bemüht, meinen hervorragenden Gen-Pool an andere weiter zu geben! (Wäre ja auch eine glatte Verschwendung, falls nicht ...) Ich bin sicher, aus meinen vielen One-Night-Stands der letzten Jahre ist da schon einiges an Nachwuchs hervorgegangen. Aber so genau weiß ich das gar nicht. Es waren einfach zu viele ...

Frage: Offenbar bist du neben Hundedamen aber auch Menschen nicht ganz abgeneigt. Was ist dran an dem Gerücht, du hättest während der Dreharbeiten eine heiße Affäre mit Lara Flynn Boyle gehabt?

Frank: (Zögert) Hm, schön wär's. Nicht, dass ich's nicht versucht hätte ... Ich gebe es ja nur ungern zu, aber Lara hat mich leider nicht rangelassen. Obwohl ich sie wirklich rattenscharf finde!! Außerdem ist ihr Freund Jack Nicholson rasend eifersüchtig. Vor dem musste ich mich mächtig in Acht nehmen. Schließlich habe ich ja in Besser geht's nicht mit eigenen Augen gesehen, wie er mit kleinen Hunden umgeht. Und ich wollte weiß Gott nicht auch in so einem New Yorker Müllschlucker landen ...

Frage: Verständlich. Themawechsel: Wie war denn die Zusammenarbeit mit Will Smith und Tommy Lee Jones?

Frank: Sehr gut. Beide haben mir beim Dreh sehr viel Freiraum zur Entfaltung meines Filmcharakters gelassen, so dass ich meine besonderen Fähigkeiten voll zur Geltung bringen konnte. Ich freue mich, dass ich dadurch so viele Fans gewonnen habe und bin schon sehr gespannt, wie es mit den Men in Black weitergeht.

Frage: Du hast ja auch in Will Smiths Video "Black Suits Comin’ (Nod Ya Head)" mitgespielt. Wie wars?

Frank: Das war toll und ein riesen Spaß! Will hat mich persönlich angerufen und gebeten, mit dabei zu sein. Da fühlte ich mich natürlich sehr geehrt.

Frage: Welche Musik magst du privat am liebsten?

Frank: Im Film gebe ich ja den Klassiker "I Will Survive" zum Besten. Den Song finde ich super! Bislang durfte ich mein Gesangstalent leider nur zuhause unter der Dusche unter Beweis stellen. Aber das wird sich nun ändern. Exklusiv für die deutschen TV-Sender habe ich schon mal meine Cover-Version von "Black Suits Comin’ (Nod Ya Head)" performed, natürlich meine eigene Interpretation davon: "Pug Dogs Comin’ (Nod Ya Head)". Von dem vielen Kopfschütteln wurde mir auf die Dauer aber aber ganz schön schwindlig, das könnt ihr mir glauben! Sobald ich die stressige PR-Tour für Men in Black 2 abgeschlossen habe, werde ich mich meinem neuen Album und meiner Musikkarriere widmen. Ich hoffe, dass Will mir dabei hilft.

Frage: Und wie sehen sonst deine Pläne für die Zukunft aus?

Frank: Ich will Regie führen!


(DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit 'Frank der Mops'

Interview mit 'Frank der Mops'
Hollywoods heißester Hunde-Star seit Lassie begleitete seine MIB-Kollegen Will Smith, Tommy Lee Jones, Lara Flynn Boyle und Barry Sonnenfeld am 11. Juli 2002 nach Berlin, wo Men in Black 2 Premiere [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Dominic Raacke, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...