Sie befinden sich hier: Home - Interviews - D - Interview mit Gérard Depardieu: Der Graf von Monte Christo

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Interview mit Gérard Depardieu: Der Graf von Monte Christo

"Ich möchte nicht noch einmal 20 sein." Gérard Depardieu ist Hauptdarsteller der Sat.1-TV-Miniserie "Der Graf von Monte Christo". Frage: Sie haben einmal gesagt: "Es ist unmöglich, einen Film ...

Urvieh, Urgestein und Charaktermonster: Gérard Xavier Marcel Depardieu, der fleischige Hüne mit dem Metzger-Gebaren und der melancholischen Mitte, überrascht immer wieder mit nuancierter Spielwucht und hilflos-heilloser Hingabe. Diese Spannung zwischen Kopf, Kraft, Körperfülle und sensitivem Gemüt, ... [komplette Biografie]

Interview mit Gérard Depardieu


"Ich möchte nicht noch einmal 20 sein."

Gérard Depardieu ist Hauptdarsteller der Sat.1-TV-Miniserie "Der Graf von Monte Christo".

Frage: Sie haben einmal gesagt: "Es ist unmöglich, einen Film über Rache zu drehen, es ist, als ob einem die Suppe kalt serviert wird".

Gérard Depardieu: Wir servieren die Rache nicht als kalte Suppe, sondern als Bratenplatte. Für uns ist Dantès ein Mann auf der Suche nach Gerechtigkeit. Als Dantès aus der Kerkerhaft entflieht, entdeckt er eine neue Möglichkeit für seine Rache - die Liebe.

Frage: Sind Sie rachsüchtig?

Gérard Depardieu: Ja, wie alle Menschen habe ich eine eigene Meinung zu Gerechtigkeit, ich respektiere aber auch die Meinung anderer. Ich bin nicht besser, bin auch nur ein Mensch, der Fehler begehen kann.

Frage: Sie spielen an der Seite Ihres Sohnes, der den jungen Dantes darstellt. Wie alt fühlen Sie sich?

Gérard Depardieu: So um die 40. 40 ist die beste Zeit für einen Mann. Meine Jugend war glücklich, aber ich möchte nicht noch einmal 20 sein. Das ist anstrengend. Ich trauere nur der Unbeschwertheit jener Zeit nach.

Frage: Warum haben Sie - von Columbus über Rodin bis hin zu Danton - so viele historische Romanfiguren dargestellt?

Gérard Depardieu: Ich mag die Vergangenheit. Die Zukunft ist wie Coca Cola. Wir verfügen über ein großes Potential in der europäischen Kultur. Ich finde es sehr wichtig, dass wir daran arbeiten, diese Kultur im Fernsehen und im Kino nicht zu vernachlässigen.

Frage: Was mögen Sie an der Rolle von Dantes?

Gérard Depardieu: Jeder möchte gerne Figuren wie Cyrano oder D'Artagnan spielen und sich mit diesen großen Kämpfern für die Gerechtigkeit identifizieren. An Dantes liebe ich seinen Sinn für Gerechtigkeit und seine Klarheit. Auch nach 20 Jahren glaubt er an die Liebe - die absolute Liebe.

Frage: Und Sie?

Gérard Depardieu: Natürlich möchte ich an sie glauben. Manchmal bleibt sie zwar nur eine Illusion, aber das ist besser als nichts.

Frage: Sie verfolgen in Kuba ein bestimmtes Kulturprojekt. Was verbirgt sich dahinter?

Gérard Depardieu: Ich träume von einer Zusammenkunft von Intellektuellen, Architekten und Künstlern auf Kuba, eine Art Villa Medici der Dritten Welt, um über eine bessere Welt zu reden.

Frage: Sie haben bis jetzt kaum fürs Fernsehen gearbeitet.

Gérard Depardieu: Ich hatte bis heute nicht das richtige Angebot. Ich habe keine Vorurteile dem Fernsehen gegenüber. Es hängt nur von den Inhalten ab. Fortsetzungsromane sind genau der richtige Stoff fürs Fernsehen, und Dumas war sozusagen das Fernsehen seiner Zeit. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Gérard Depardieu: Der Graf von Monte Christo

Interview mit Gérard Depardieu: Der Graf von Monte Christo
"Ich möchte nicht noch einmal 20 sein." Gérard Depardieu ist Hauptdarsteller der Sat.1-TV-Miniserie "Der Graf von Monte Christo". Frage: Sie haben einmal gesagt: "Es ist unmöglich, einen Film [mehr]

Interview mit Gérard Depardieu: Nathalie
"Es ist sehr schwer, echtes Glück im Sexualakt zu finden." Gérard Depardieu spielt die männliche Hauptrolle in dem französischen Beziehungsdrama Nathalie. Frage: Sie sagen, die Geschichte hat [mehr]


Nachrichten rund um Interview mit Gérard Depardieu: Der Graf von Monte Christo

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

CHORAL DES TODES mit Gérard Depardieu erscheint im Dezember
Beklemmend und mit jeder Menge Thrill: CHORAL DES TODES. [mehr]

Von einer unverfilmbaren Geschichte zu einem Meisterwerk: LIFE OF PI
Das spektakuläre Filmabenteuer „Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger“ ist mit vier Auszeichnungen Spitzenreiter der diesjährigen Oscar® Verleihung und erscheint am 26. April als Blu-ray 3D, Blu-ray, DVD und VoD. [mehr]

Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger - eine atemberaubende epische Reise beginnt
Das spektakuläre Abenteuer von Oscar®-Preisträger Ang Lee ab 26. April als Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD. [mehr]

Gallier-Spektakel auf DVD und Blu-ray: ASTERIX & OBELIX
Concorde Home Entertainment präsentiert das stargespickte Gallier-Spektakel nach den weltberühmten Comics von René Goscinny und Albert Uderzo ab 7. März 2013 auf DVD, Blu-ray Disc™ und 3D Blu-ray Disc™ sowie als Download. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

EDITION CINEMA FRANCAIS – Der Loulou ab 18. Oktober auf DVD!
Das mitreißende Sozialdrama lebt von der Leistung seiner Darsteller, den Filmstars Gérard Depardieu („Das Schmuckstück“, „Cyrano von Bergerac“) und der jungen Isabelle Huppert („8 Frauen“, „Die Spitzenklöpplerin“). [mehr]

DER KUSS DES SCHMETTERLINGS ab 01. Juni 2012 auf DVD
Es gibt Momente im Leben, auf die ist man niemals vorbereitet: als Billie erfährt, dass sie unheilbar an Krebs erkrankt ist, befindet sich ihr Ehemann gerade auf dem Höhepunkt seiner Karriere und ihre beiden Töchter hadern mit den Untiefen der Pubertät oder dem Balletttanz. Unterstützt von Billies Freundin Marie und der Krankenschwester Alice versucht sich die Familie der neuen Situation zu stellen – doch auch diese beiden scheinbar starken Frauen haben mit ihrem Leben zu kämpfen. Bald wird klar, dass das Grass auf der anderen Seite immer nur vermeintlich grüner ist – denn jeder einzelne von uns hat sein eigenes Päckchen im Leben zu tragen. [mehr]


Blog-Einträge rund um Interview mit Gérard Depardieu: Der Graf von Monte Christo

3 Meisterwerke von François Truffaut erstmals auf Blu-ray Disc
Zusammen mit Jean-Luc Godard revolutionierte François Truffaut mit der Nouvelle Vague die Filmwelt nicht nur in Frankreich. Beide zählen zu den... [mehr]

EINE GANZ RUHIGE KUGEL ab 3. Juli 2014 im Kino!
Momo (Atmen Kelif), Sohn algerischer Einwanderer, und sein bester Freund und Mentor Jacky (Gérard Depardieu) schlagen sich mit Gelegenheitsjobs und... [mehr]

Marion Cotillard´s bessere Hälfte: Der Schauspieler Guillaume Canet im Porträt
Guillaume Canet ist „nur“ Marion Cotillard´s Ehemann? Falsch gedacht! Denn mit seinen 40 Jahren kann das französische Multitalent bereits auf eine... [mehr]

CineVision Award 2013 für MY DOG KILLER und HALLEY
Der CineVision Award wurde erstmals an zwei Gewinner vergeben: Es freuen sich Mira Fornay, Regisseurin von MY DOG KILLER, und Sebastián Hofmann,... [mehr]

CHORAL DES TODES mit Gérard Depardieu
In einer Pariser Kirche wird der Leiter eines Kinderchores tot aufgefunden. Der Pfarrer zieht den frisch pensionierten Polizeikommissar Lionel Kasdan... [mehr]

Sylvain White präsentiert CHORAL DES TODES
In der Verfilmung nach dem Erfolgsroman des französischen Bestseller-Autors Jean-Christophe Grangé („Die purpurnen Flüsse“) ermitteln Gérard Depardieu... [mehr]

Ich bin Dina - Das ist meine Geschichte
Als kleines Kind tötet Dina durch ein Missgeschick die eigene Mutter. Vom Vater daraufhin verhasst und vernachlässigt, muss sie ohne Schulbildung und... [mehr]

Rendezvous mit Sophie Marceau?
Wer kennt sie nicht als verliebte Schülerin Vic in „LA BOUM – DIE FETE“ (1980)? Die damals 13-jährige Sophie Marceau wurde durch diese Rolle zur... [mehr]

LIFE OF PI - SCHIFFBRUCH MIT TIGER - Oscar® Preisträger Ang Lee kommt nach Deutschland
Am 26. Dezember 2012, kommt ein spektakuläres 3D-Leinwandabenteuer in die Kinos, eine faszinierende Überlebensgeschichte, die zum Staunen einlädt:... [mehr]

Oscar®-Kandidat LIFE OF PI: SCHIFFBRUCH MIT TIGER - Presse und Publikum feierten die Weltpremiere in New York
Mit minutenlangen Standing Ovations hat ein begeistertes Premierenpublikum zur Eröffnung des New York Filmfestival am letzten Freitag die... [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Jennifer Nitsch, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...