Sie befinden sich hier: Home - Interviews - R - Interview mit Hubertus Regout: Verliebt in Berlin

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Interview mit Hubertus Regout: Verliebt in Berlin

"Die Rolle hat eine Art Zauber und Außergewöhnlichkeit." Hubertus Regout spielt die Rolle des Hugo Haas in der Sat.1-Telenovela "Verliebt in Berlin" (montags bis freitags um 19.15 Uhr). Frage: ...

Interview mit Hubertus Regout


"Die Rolle hat eine Art Zauber und Außergewöhnlichkeit."

Hubertus Regout spielt die Rolle des Hugo Haas in der Sat.1-Telenovela "Verliebt in Berlin" (montags bis freitags um 19.15 Uhr).

Frage: Sie spielen in Verliebt in Berlin den Designer Hugo Haas und kommen bei den Zuschauern sehr gut an.

Hubertus Regout: Nein, nicht ich komme gut an, sondern meine Rolle. Sie ist bunt, schillernd, amüsant - eine Phantasiefigur für die Zuschauer. Die Rolle hat eine Art Zauber und Außergewöhnlichkeit - das ist vielleicht das Geheimnis.

Frage: Was tut sich noch so bei Hugo Haas im Verlauf der Telenovela?

Hubertus Regout: Sehr viel, aber ich darf nichts verraten. Es kommt noch eine Menge ...

Frage: Auch in puncto Liebe?

Hubertus Regout: Kann sein ...

Frage: Haben Sie mit so einem Quotenerfolg gerechnet?

Hubertus Regout: Definitiv nicht. Ich habe schon damit gerechnet, dass es erfolgreich wird - man weiß ja, dass Telenovelas in den südamerikanischen Staaten seit vielen Jahren die Renner sind. Aber wie gesagt: erfolgreich ja, weil Deutschland in einer schwierigen Phase steckt, und alles, was bunt, glitzernd oder Harmonie oder Märchen ist, kommt zurzeit gut an - die Leute haben eben Sehnsüchte -, aber so erfolgreich, das habe ich überhaupt nicht erwartet.

Frage: Hat sich etwas in Ihrem privaten Leben verändert?

Hubertus Regout: Nein, überhaupt nicht, außer, dass ich etwas mehr Arbeit habe. Meine Familie und meine Freunde freuen sich über diesen Erfolg. Es sind alles Menschen, die sich aber nicht blenden lassen von Erfolg.

Frage: Wie ist die Arbeit am Set?

Hubertus Regout: Wir drehen fünf Folgen an fünf Tagen - dieses Pensum müssen wir einhalten. Die Arbeit an sich ist stressig, weil es viel ist, aber die Zusammenarbeit zwischen den Schauspielern ist wirklich außergewöhnlich gut, schön und positiv. Das habe ich sehr, sehr selten erlebt, dass man in einem so bunt zusammengewürfelten Ensemble so gute Stimmung findet.

Ich höre auch immer wieder von Gästen, die in manchen Folgen dabei sind, wie gern sie die paar Tage gedreht haben und wie sehr sie die besonders herzliche, liebevolle und offene Art und Stimmung zwischen den Kollegen bemerken - auch zwischen den Leuten hinter der Kamera übrigens.

Frage: Bleibt noch Zeit für Sie?

Hubertus Regout: Ja, weniger als früher zwar, aber immer noch genug. Wenn ich drehe, bin ich sehr diszipliniert und gehe z. B. auf gar keinen Fall aus. Dennoch, Zeit bleibt für mich.

Frage: Sie sind in Brüssel geboren - wie ist Ihre Karriere in Deutschland verlaufen? Haben Sie deutsche Eltern?

Hubertus Regout: Nein, meine Mutter ist Österreicherin polnischer Herkunft, und mein Vater ist belgischer Staatsbürger holländisch-italienischer Herkunft. Meine erste Station in Deutschland war München, davor lebte ich in Paris, davor in der Schweiz - also fünf Jahre im französischsprachigen Raum.

Ich hatte einfach wieder Lust auf ein deutschsprachiges Land und wollte eine Schauspielschule in Deutschland besuchen. Genau zu dem Zeitpunkt hatte ich in Paris zwei Freunde aus München, die wieder zurückgingen - und mit denen bin ich einfach mitgegangen. Heute bin seit vielen Jahren leidenschaftlicher Wahlberliner.

Nach meiner Münchner Schauspielzeit war ich noch ein Jahr in Neuß am Theater und habe dann Berlin sehr, sehr schätzen gelernt. Ich kann mir wirklich in Europa keinen anderen Ort vorstellen. In Paris bin ich immer mal wieder zu Besuch, Wien, wo ich größtenteils aufgewachsen bin, mag ich sehr gern oder auch Brüssel, aber für mich ist es Berlin.

Frage: Ich habe gelesen, dass Sie auch singen. Wo kann man Sie hören?

Hubertus Regout: Im Moment gar nicht, weil ich keine Zeit habe. Allerdings trainiere ich meine Stimme immer wieder damit, dass ich meine Stimmübungen mache, aber ich kann im Moment leider nirgends auftreten, und ich möchte nichts nur halbherzig machen.

Frage: Sie arbeiten auch als Stylingexperte - woher haben Sie Ihre Kenntnisse?

Hubertus Regout: Ich werde immer wieder angefragt zum Thema Mode - punktuelle Geschichten mache ich auch immer wieder gern. Ich wollte früher immer Modedesigner oder Schauspieler werden und hatte in Paris die Gelegenheit, im Couture-Business Erfahrungen zu sammeln und hinter die Kulissen zu schauen und zu arbeiten. Der Ursprung meines Interesses war übrigens meine Mutter, die stets großen Wert auf ein sehr gepflegtes und gutes Äußeres gelegt hat.

Frage: Wohin soll es beruflich gehen?

Hubertus Regout: Daran denke ich erstmal noch gar nicht. Für mich ist es so: Mit Fernsehen möchte ich einen gewissen Grad von Öffentlichkeit und finanzielle Möglichkeiten erreichen, um damit gutes Theater produzieren zu können oder auch Autorenkino. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Hubertus Regout: Verliebt in Berlin

Interview mit Hubertus Regout: Verliebt in Berlin
"Die Rolle hat eine Art Zauber und Außergewöhnlichkeit." Hubertus Regout spielt die Rolle des Hugo Haas in der Sat.1-Telenovela "Verliebt in Berlin" (montags bis freitags um 19.15 Uhr). Frage: [mehr]


Blog-Einträge rund um Interview mit Hubertus Regout: Verliebt in Berlin

"Verbotene Liebe" feiert die 3333. Folge mit einem Maskenball
Deutschlands Glamour-Soap "Verbotene Liebe" feiert Jubiläum: 3333 Folgen voller Liebe, Intrigen und Leidenschaft verzaubern seit über 14 Jahren und... [mehr]

VERLIEBT IN DIE BRAUT - Große Deutschlandpremiere am Dienstag, den 13. Mai in Berlin
Gleich nach Pfingsten findet in Anwesenheit der beiden Hauptdarsteller Patrick Dempsey und Michelle Monaghan in Berlin die Deutschlandpremiere der... [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...