Sie befinden sich hier: Home - Interviews - W - Interview mit Katja Weitzenböck: Der Mörder in meinem Haus

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Interview mit Katja Weitzenböck: Der Mörder in meinem Haus

Katja Weitzenböck, 30, spielt in dem Sat.1-Psychothriller "Der Mörder in meinem Haus" die Hauptrolle der Sarah. Frage: Was hat Sie an der Rolle der Sarah gereizt? Katja Weitzenböck: Sarah ist ...

Interview mit Katja Weizenböck


Katja Weitzenböck, 30, spielt in dem Sat.1-Psychothriller "Der Mörder in meinem Haus" die Hauptrolle der Sarah.

Frage: Was hat Sie an der Rolle der Sarah gereizt?

Katja Weitzenböck: Sarah ist eine Frau, die sich durch Optimismus und gesunden Menschenverstand auszeichnet. Ich habe sie mir, als ich das Buch las, als einen fröhlichen, liebevollen Menschen vorgestellt - wie einen Schmetterling. Das Reizvolle an der Rolle war für mich, den Weg zu zeigen, den diese Frau beschreitet, als sie in immer extremere Situationen gerät, alles um sie herum ins Unklärbare abrutscht, sie ihre Bodenständigkeit verliert und zum Schluß bis an den Rand des Wahnsinns gerät.

Frage: Der Auszug aus der Wohnung, die sie mit ihrem Mann Thomas (Zsolt Bács) bewohnte, ist eine folgenschwere Aktion ...

Katja Weitzenböck: Sarah hat ihren Beruf aufgegeben, um sich ganz ihrer Familie zu widmen. Ihr Lebensziel war es, Mutter und Ehefrau zu sein. Sie verläßt ihr Zuhause schweren Herzens und mit großen Zweifeln und nur, weil das Leben mit ihrem alkoholkranken Mann für sie und ihr Kind unerträglich geworden war. Was dann aber in der neuen Wohnung auf sie zukommt, konnte sie sich nicht im Traum vorstellen.

Frage: "Der Mörder in meinem Haus" ist Ihre zweite Zusammenarbeit mit Regisseur Axel de Roche.

Katja Weitzenböck: Ich arbeite sehr gerne mit Axel de Roche. Mit seiner Ruhe und Erfahrung vermittelt er das Gefühl, dass ihn nichts aus dem Sattel werfen kann. Er ist der Fels in der Brandung, dem man hundertprozentig vertrauen kann. Und er zeigt dem Schauspieler immer sein Vertrauen, eine wunderbare Basis für eine gemeinsame Arbeit.

Frage: Wie schätzen Sie Ihren beruflichen Werdegang bis jetzt ein?

Katja Weitzenböck: Es gibt so viele Dinge, die man wissen muss, um in diesem harten Geschäft bestehen zu können, und dafür braucht man Zeit. Ich gehe Schritt für Schritt voran, um bewußt jede Stufe zu erleben und daran zu wachsen. Ein paar Stufen habe ich schon genommen, und für das, was vor mir liegt, setze ich mir keine Limits.

Frage: Sie wurden in Japan geboren.

Katja Weitzenböck: Meine Eltern haben beide dort als Ingenieure gearbeitet. Wir sind nach Deutschland zurückgekehrt, als ich noch ein kleines Kind war - leider -, ich hätte so gern fließend Japanisch gelernt. Aber eine große Affinität zu allem Japanischen ist mir bis heute geblieben.

Frage: Sie sind auf eine Rudolf-Steiner-Schule gegangen, hatten lange Geigenunterricht - das klingt nach behüteter Jugend. Aber mit 18 Jahren sind Sie auf und davon und um die Welt getourt.

Katja Weitzenböck: Ich sehe darin keinen Widerspruch. Sowohl meine Ausbildung auf der Rudolf-Steiner-Schule als auch die Erziehung haben mir die Möglichkeit zu der Entscheidung gegeben, direkt nach dem Abitur nach Australien zu gehen, als mir Deutschland zu eng und zu schwerfällig erschien. Meine Eltern haben mich dabei unterstützt. Eineinhalb Jahre lang war die einzige Entscheidung des Tages: 'Welche Party zuerst?' Bis mir eines Tages das Schwere, Melancholische, Tiefsinnige - das 'Deutsche' eben - doch fehlte.

Frage: Und dann sind Sie wieder nach Deutschland gegangen?

Katja Weitzenböck: Zuerst für fünf Jahre nach Frankreich, um mein Schauspiel-Studium zu absolvieren. Ich liebe die Franzosen und das Land - ich fühle mich in keiner Stadt so zu Hause wie in Paris. Trotzdem entschied ich mich, nach Deutschland zurückzukehren, da mir klar war, dass ich im Land meiner Muttersprache deutlich mehr Möglichkeiten habe, meinen Beruf auszuüben. Und heute lebe ich sehr gern in meinem unperfekten Vaterland.

Frage: Haben Sie auch andere Hobbies als Ihren Beruf?

Katja Weitzenböck: Ich liebe meinen Beruf - am liebsten würde ich jeden Tag des Jahres drehen. Schauspielerin zu sein, füllt mich ganz aus, und in der Welt des Films gibt es noch so viel zu entdecken. In Zukunft möchte ich auch mal, in einer anderen Funktion, selbst ein Projekt aus der Taufe heben. Und wenn ich mal Zeit und Lust habe, übe ich auf meinem Cello, das ich vor zwei Jahren mit der wenig geliebten Geige getauscht habe, oder ich jogge mitternächtlich am Rhein entlang.

Das Interview führte Bettina Gries. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Katja Weitzenböck: Der Mörder in meinem Haus

Interview mit Katja Weitzenböck: Der Mörder in meinem Haus
Katja Weitzenböck, 30, spielt in dem Sat.1-Psychothriller "Der Mörder in meinem Haus" die Hauptrolle der Sarah. Frage: Was hat Sie an der Rolle der Sarah gereizt? Katja Weitzenböck: Sarah ist [mehr]


Blog-Einträge rund um Interview mit Katja Weitzenböck: Der Mörder in meinem Haus

DAS HAUS DER KROKODILE kommt ins Kino
Familie Laroche wohnt in einer alten, unheimlichen Villa. Als die Eltern (THOMAS OHRNER und KATJA WEIZENBÖCK) im Urlaub sind, ist der elfjährige... [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...