Sie befinden sich hier: Home - Interviews - K - Interview mit Nina Kronjäger: Schlank bis in den Tod

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Walter Mitty

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst.
...jetzt mehr!

Interview mit Nina Kronjäger: Schlank bis in den Tod

Nina Kronjäger, geb. 26. Februar 1967, Hauptdarstellerin im Sat.1-Film "Schlank bis in den Tod" Frage: Eßstörungen treten oft wegen zu hoher Ansprüche an sich selbst auf. Kennen Sie das Gefühl, ...

Nina Kronjäger gehört zu den wirklich attraktiven und sympathischen Film-Profis, die mit einer ordentlichen und fundierten Schauspielausbildung im Rücken an ihrer Film- und TV-Karriere arbeiten. Die Rolle der lebenslustigen und selbstbewußten Krankenschwester Maischa neben Katja Riemann in Katja von ... [komplette Biografie]

Interview mit Nina Kronjäger


Nina Kronjäger, geb. 26. Februar 1967, Hauptdarstellerin im Sat.1-Film "Schlank bis in den Tod"

Frage: Eßstörungen treten oft wegen zu hoher Ansprüche an sich selbst auf. Kennen Sie das Gefühl, immer 110 Prozent leisten zu wollen?

Nina Kronjäger: "Ganz sicher und besonders, wenn ich nach Dreharbeiten darüber grübele, ob ich alles richtig gemacht habe. Aber phasenweise hat das wohl jeder mal."

Frage: Hat Sie das dazu bewogen, die magersüchtige Teresa zu spielen?

Nina Kronjäger: "Das Drehbuch ging an meinen Mann, und ich habe - wie wir es immer tun - bei ihm mitgelesen. Danach wollte ich die Rolle unbedingt haben. Diese exzessive Ader, diese erbarmungslos gegen sich selbst gerichtete Kraft war für mich nachvollziehbar und spannend darzustellen. Da identifiziert man sich total, obwohl man nicht dasselbe Problem hat."

Frage: Vor Weihnachten haben Sie Thomas Heinze geheiratet. Macht es Spaß, als Paar ein Paar zu spielen?

Nina Kronjäger: "Wir haben vor dem Film schon zweimal zusammen Theater gespielt - wir kannten uns also von der Arbeit. In diesem Fall war es der Sache sehr hilfreich: Wir haben als Paar eine schöne Selbstverständlichkeit miteinander, die ja im Film 'rüberkommen sollte - also keine ,Kennenlern-Erotik', eher ausgeprägte Empfindlichkeiten von Langverheirateten. Uns beiden hat es einfach Spaß gemacht, über alles zu reden und uns trotzdem gegenseitig zu überraschen. Das wird hoffentlich noch öfter vorkommen."

Frage: mussten Sie für die Rolle abnehmen?

Nina Kronjäger: "Ich musste nicht, hab's aber getan, weil ich wissen wollte, wie es ist. Die vier bis fünf Kilo abzunehmen war sehr hart - es war bitter: mein Zahnfleisch ging zurück und ich war superempfindlich. Es fehlte einfach die Haut nach außen, man hat eben die sprichwörtlich zu dünne Haut. Hungern wirkt ab einer bestimmten Stufe wesensverändernd."

Frage: Kennen Sie Magersüchtige?

Nina Kronjäger: "Als ich von der Rolle erzählte, haben mir viele Bekannte von ihren Eßstörungen erzählt. Eine meiner Freundinnen hatte Bulimie. In Gesprächen wurde mir bewußt, wie sehr das Thema in unseren Köpfen verankert ist: All' die Frauenzeitschriften, dieser permanente Anspruch, schlank, schön, erfolgreich und eine gute Mutter zu sein - der soziale Druck ist enorm, und jetzt geht es auch den Männern an den Kragen."

Frage: Wie haben Sie das Thema verarbeitet?

Nina Kronjäger: "Ich bin leider eine totale Identifikationsschauspielerin. Nach einer Weile denke und leide ich genau wie meine Figur. Nach dem Dreh war ich nervlich ziemlich am Ende, wurde erstmal krank. In kurzer Zeit so viel abzunehmen, ist nicht gut - auch die harten Dreharbeiten verträgt man ab einem bestimmten Gewicht nicht mehr. Ich habe ein paar Monate gebraucht, um mich wieder zu erholen. Das ist aber o.k. und besser, als wenn man lächelnd daherkommt und sagt: 'Och, ich dreh' jetzt mal einen Problemfilm, mal gucken'."

Frage: Wegen Connys Bedürfnissen vernachlässigt Teresa im Film ihre Arbeit. Haben Sie eine Rangordnung: Erst der Mann, dann die Arbeit?

Nina Kronjäger: "Klar, bei mir kommt die Familie immer zuerst und dann der Rest. Einfach weil ich es mir nie verzeihen würde, wenn ich etwas kaputtmache, wenn man in entscheidenden Momenten nicht da ist."

Frage: Wie wichtig ist Ihnen denn beruflicher Erfolg?

Nina Kronjäger: "Vielleicht war mir Erfolg mal wichtiger. Ich dachte 'ne Weile, dass er mir gebührt, weil ich tolle Sachen gemacht habe. Dann wiederum gab es Projekte wie 'Abgeschminkt', die unverhofft erfolgreich waren. Ich wünsche mir nicht vordergründigen Ruhm und Publicity, sondern dass ich immer die Möglichkeit habe, auf einem guten Level zu arbeiten. Ich glaube, meine interessante Zeit als Schauspielerin beginnt jetzt, als reifere Frau. Ich habe schon auf der Schauspielschule gemerkt, dass ich kein Gretchen bin."

Das Interview führte Mariam v. Humboldt. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Nina Kronjäger: Schlank bis in den Tod

Interview mit Nina Kronjäger: Schlank bis in den Tod
Nina Kronjäger, geb. 26. Februar 1967, Hauptdarstellerin im Sat.1-Film "Schlank bis in den Tod" Frage: Eßstörungen treten oft wegen zu hoher Ansprüche an sich selbst auf. Kennen Sie das Gefühl, [mehr]


Nachrichten rund um Interview mit Nina Kronjäger: Schlank bis in den Tod

Highlight und Constantin im Oktober: Jerry Cotton, Solomon Kane ...
Informationen zu den neuesten DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen aus dem Programm von Highlight Communications und Constantin Film: [mehr]

WIR SAGEN DU! SCHATZ im Vertrieb bei Indigo
WIR SAGEN DU! SCHATZ erscheint als DVD im Vertrieb von Indigo. [mehr]

Christoph Maria Herbst bringt alle zum Lachen: ''Die Aufschneider''
Unser marodes Gesundheitssystem wird so richtig durch die Nährlösung gezogen: Am 11. Oktober 2007 veröffentlicht die e-m-s sales GmbH die Satire „Die Aufschneider“ mit Christoph Maria Herbst, Cosma Shiva Hagen, Nina Kronjäger u.a. in der normalen Filmfassung und als 2 DVD Special Edition. [mehr]

"Stromberg"-Star Christoph Maria Herbst als "Aufschneider" auf DVD
„Stromberg“-Star Christoph Maria Herbst erobert die DVD-Regale. Just hat er sich auf Platz 2 der Kaufcharts gepöbelt. Ab dem 6. August können sich alle Fans des Comedians und alle Freunde der deutschen Komödie auf das neue Werk von Christoph Maria Herbst freuen: „Die Aufschneider“. [mehr]


Blog-Einträge rund um Interview mit Nina Kronjäger: Schlank bis in den Tod

Das Pferdeabenteuer geht weiter: OSTWIND 2 - ab 14. Mai im Kino
Endlich ist es so weit: Mika und Ostwind sind ab 14. Mai zurück auf der Kinoleinwand. In ihrem zweiten Abenteuer stehen der schwarze Hengst und das... [mehr]

OSTWIND ist zurück! Katja von Garnier dreht Fortsetzung des preisgekrönten Kinoerfolgs
Großes Wiedersehen auf Gut Kaltenbach: Anfang Juli fiel die erste Klappe zu den Dreharbeiten von OSTWIND 2. Katja von Garnier inszeniert das... [mehr]

Erfolgsregisseurin Katja von Garnier kehrt mit OSTWIND auf die Leinwand zurück
Ausnahme-Regisseurin Katja von Garnier kehrt nach 15 Jahren aus Los Angeles in die deutschen Kinos zurück und feiert am kommenden Wochenende die... [mehr]

OSTWIND - Katja von Garniers Pferdeabenteuer ab 21. März 2013 im Kino
Grenzenlos frei: Katja von Garniers OSTWIND erzählt von der innigen Freundschaft zwischen einem scheuen Pferd und einem Mädchen, das seiner inneren... [mehr]

OSTWIND - Katja von Garniers Pferdeabenteuer ab 21. März 2013 im Kino
Grenzenlos frei: Katja von Garniers OSTWIND erzählt von der innigen Freundschaft zwischen einem scheuen Pferd und einem Mädchen, das seiner inneren... [mehr]

Katja von Garnier dreht OSTWIND - ab 21.März 2013 Film im Kino
Anfang Juli fiel die erste Klappe zu Katja von Garniers Pferdeabenteuer OSTWIND. Der Kinofilm erzählt die spannende Geschichte von Mika, die durch die... [mehr]

MIB3 stellt neuen Weltrekord auf - Spektakuläre Mega-Premiere in Berlin!
Fast 7.000 begeisterte Fans und zahlreiche prominente Gäste feierten gemeinsam mit den Stars aus MEN IN BLACK™ 3 eine Premiere der Superlative - und... [mehr]

Witz und Weltgeschichte - HOTEL LUX feierte Premiere in Berlin
Das hätte Hans Zeisig gefallen: Tingeltangel und ein Hauch von Hollywood! Auf dem roten Teppich vor dem Sony Center in Berlin tummelten sich die... [mehr]

Drehbeginn für die dritte Staffel der ausgezeichneten Serie KDD-KRIMINALDAUERDIENST
In dieser Woche haben die Dreharbeiten zur dritten Staffel der mehrfach ausgezeichneten ZDF-Serie "KDD - Kriminaldauerdienst" in Berlin begonnen.... [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Beau Bridges, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...