Sie befinden sich hier: Home - Interviews - C - Interview mit Rudy Cohen

Fack Ju Göhte Fack Ju Göhte

Fack Ju Göhte

Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller ...
...jetzt mehr!

Interview mit Rudy Cohen

Frage: Jonas versucht schon seit 15 Jahren diesen Film umzusetzen. Warum haben Sie sich für diesen Schritt entschieden? Rudy Cohen: Weil es eine gute Geschichte ist. Es ist sehr interessant und ich ...

Interview mit Rudy Cohen


Frage: Jonas versucht schon seit 15 Jahren diesen Film umzusetzen. Warum haben Sie sich für diesen Schritt entschieden?

Rudy Cohen: Weil es eine gute Geschichte ist. Es ist sehr interessant und ich glaube, das Schicksal hat uns auch beeinflusst. Es ist einfach der Moment dafür gewesen.

Frage: Erzählen Sie uns etwas darüber, wie die Geschichte angelegt ist.

Rudy Cohen: Es handelt sich um einen sehr einfachen Mann namens Hamid, der sich entschließt, den Keller seines Hauses ausbauen zu lassen. Als man zu graben anfängt, passiert, was häufig in Jerusalem passiert: man entdeckt etwas, das vermutlich archäologisch wichtige Überreste sein könnten. So kommt das Amt für Antiquitäten ins Spiel, man beginnt mit Ausgrabungen und die israelische Archäologin Sharon entdeckt das Grab eines reichen Mannes. In der Grabstätte findet sie außerdem die Überreste eines vor etwa 200 Jahren gekreuzigten Mannes. Später schickt der Vatikan einen Priester, gespielt von Antonio Banderas, um den Fund zu untersuchen und klarzustellen, dass es sich keinesfalls um den Leichnam Jesu Christi handeln könne. Auch gibt es eine Art Liebesgeschichte zwischen dem Priester und der Archäologin.

Frage: Kam das Projekt ins Rollen, nachdem man Antonio Banderas verpflichtet hatte?

Rudy Cohen: Ja ziemlich. Antonio ist ein großer Filmstar und erzeugt ziemliches Interesse in der ganzen Welt. Mit seiner Verpflichtung konnte man erst Geldgeber für das Projekt finden.

Frage: In welchem Masse steuerten Antonio Banderas und die anderen Schauspieler dazu bei?

Rudy Cohen: Antonio hat die Begabung die anderen Schauspieler zu inspirieren und er regt sie dazu an, mehr aus sich zu machen. Er ist sehr anspruchsvoll und arbeitet hart. Jede Nacht geht er das Drehbuch noch mal durch und immer fallen ihm neue Ideen ein und Vorschläge, die er dem Regisseur unterbreitet. Er ist ein Mitarbeiter im wahrsten Sinne des Wortes.

Das gleiche kann man über Olivia Williams sagen. Sie hat sehr hart gearbeitet und ist eine wunderbare Schauspielerin. Sie hat sehr viel Kraft auf der Leinwand. Und einen Film zu produzieren, in dem Derek Jacobi dabei ist, ist wie ein wahrgewordener Traum. Außerdem haben wir das Glück gehabt Schauspieler wie John Wood, John Shrapnel und Jason Fleming verpflichten zu können. Sie alle haben in großen Masse zum Gelingen des Films beigetragen.

Frage: Und der Rest der Mannschaft?

Rudy Cohen: Der fotografische Leiter ist Vilmos Zsigmond. Er ist im Kino groß geworden und mit einem Kameramann wie ihm zusammenzuarbeiten ist wirklich eine einzigartige Erfahrung. Anne Stalsky, die Produktions-Designerin besitzt die gleichen Qualitäten. Caroline Arris ist die perfekte Kostümdesignerin. Ich hab eine ziemlich lange Mannschaftsliste und jeder einzelne hat etwas ganz Besonderes zum Film beigetragen.

Frage: Sie sind ein erfahrener Filmproduzent in Israel und anderen Ländern; Was sind die besonderen Herausforderungen, einen Film in Israel zu drehen?

Rudy Cohen: Den letzten Film in Israel habe ich vor gut 10 Jahren produziert. Das Land hat inzwischen viele Veränderungen erfahren und die Filmindustrie in Israel wird immer vollständiger. Vor zehn Jahren gab es noch kein Privatfernsehen und heute sieht man Werber Filme drehen, es sind neue Berufszweige entstanden. Auf der anderen Seite gibt es weniger Profis auf anderen Gebieten, weshalb man in den letzten zehn Jahren weniger hier die Filme gedreht hat. Für mich war es wie nach Hause zu kommen; ich habe die Leute getroffen, die mich als Produzenten unterstützt haben. Es war eine Herausforderung, sie wiederzusehen, um einen anderen Film zu drehen als damals, immer hab ich irgendein Projekt im Kopf, das ich in Israel drehen will, weil es mein Zuhause ist. Alle Mitarbeiter haben ihr Bestes gegeben und es war eine großartige Erfahrung. Ich bin richtig stolz.

Frage: Erzählen Sie uns was über die Locations und die logistischen Herausforderungen.

Rudy Cohen: Wir haben den Film überall in Locations gedreht, die weniger normal sind. Eines Tages haben wir z.B. im muslimischen Viertel von Jerusalem gedreht. Ein ziemlich harte Gegend, voller Militanter und unsere Zaungäste dort hatten ziemlich festgefahrenen Meinungen. Die Szene, die wir dort drehen mussten, war eine christliche Prozession - Leute, die mit Kerzen in der Hand marschieren - alles Juden aus Tel Aviv. Es war wie die Zusammenfassung dessen, worum es im Film geht: drei Religionen, in eine spannungsgeladene Situation verwickelt, die sich auch noch um die Landverteilung dreht. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Rudy Cohen

Interview mit Rudy Cohen
Frage: Jonas versucht schon seit 15 Jahren diesen Film umzusetzen. Warum haben Sie sich für diesen Schritt entschieden? Rudy Cohen: Weil es eine gute Geschichte ist. Es ist sehr interessant und ich [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Brendan Fraser, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...