Sie befinden sich hier: Home - Interviews - B - Interview mit Senta Berger: Kulmbacher Filmnacht

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Interview mit Senta Berger: Kulmbacher Filmnacht

Interview mit Senta Berger anläßlich der Ausstrahlung von "Die lange Kulmbacher Filmnacht" Frage: Haben Sie die Filme gesehen, die Sie in der Kulmbacher Filmnacht ansagen? Senta Berger: ...

Interview mit Senta Berger


Interview mit Senta Berger anläßlich der Ausstrahlung von "Die lange Kulmbacher Filmnacht"

Frage: Haben Sie die Filme gesehen, die Sie in der Kulmbacher Filmnacht ansagen?

Senta Berger: "Natürlich. Besonders beeindruckt hat mich Wall Street. Michael Douglas ist dafür ja auch mit dem Oscar ausgezeichnet worden. Eine Seltenheit in der Branche, weil er ja den Bösen spielte. Und als er den Oscar bekam, sagte er, zwischen Lachen und Weinen, 'Mama, ich habe es gut gemacht.' Das war so rührend. Und ich konnte seine Mutter sehen, wie sie Tränen in den Augen hatte. Das hat mich so an meine eigenen Söhne erinnert."

Frage: Sie haben ein ganz besonderes Verhältnis zu Michael Douglas?

Senta Berger: "Ja. Ich kenne ihn und seine Familie gut. Er hat auch einmal in einem meiner Filme 'Im Schatten des Giganten' als kleiner Regieassistent gearbeitet. Sein Vater, Kirk Douglas, spielte die männliche Hauptrolle, ich die weibliche."

Frage: Denken Sie heute noch gern an Ihre Hollywoodzeit zurück?

Senta Berger: "Oh ja. Das war eine wunderschöne und aufregende Zeit. Richtungsweisend. Ein Fundament für meine Arbeit."

Frage: Haben Sie auch noch Freunde aus dieser Zeit?

Senta Berger: "Wenn Robert Wagner in Europa ist, dann sehen wir uns. Wir schreiben uns auch ab und zu. Er ist ein wunderbarer Mensch. Auch zu Ron Myer, dem jetzigen Chef von Universal, habe ich Kontakt. Er war damals Coffee-Boy in meiner Agentur, und wir gingen jeden Abend zum Chinesen. Aber zu anderen, mit denen ich damals spielte, ist der Kontakt gering. Das kommt daher, dass es meistens ältere Männer waren und ich mir Freunde in meiner Altersklasse gesucht habe."

Frage: Sie haben Hollywood aus Liebe verlassen, um Ihren Mann Michael Verhoeven zu heiraten?

Senta Berger: "Das ist ein Gerücht, mit dem ich jetzt mal aufräumen möchte. Mein Mann hat mich immer in meinem Job bestärkt und mich auch ermutigt, in Amerika zu bleiben. Wir haben dort 1 1/2 Jahre zusammen gewohnt. Er hat als Arzt in einem Hospital gearbeitet, aber mit mir ist es nicht weitergegangen als Schauspielerin. Ende der 60er Jahre wurden die Filme immer amerikanischer. Man brauchte 'Real American Girls', und ich war eben keine Amerikanerin. Somit wurde mein Aufgabengebiet immer limitierter. Für mich war es dann ganz wichtig, dass ich nach Italien gegangen bin."

Frage: Freuen Sie sich über den Boom des deutschen Films im Kino?

Senta Berger: "Unbedingt, ja. Und ich hoffe, dass wir Deutschen uns das nicht alles wieder kaputtreden, wie es leider oft unsere Art ist. Der letzte Film, den ich sah, war 'Knockin On Heaven's Door'. Das Publikum war begeistert und speziell ein junger Mann hinter mir. Irgendwann beugte er sich dann vor zu mir und sagte, 'Wissen Sie, ich habe den Film schon dreimal gesehen, ich weiß, was gleich kommt und lache schon vorher'. Das fand ich toll."

Frage: Sie sind ja auch Besitzerin eines Kinos...

Senta Berger: "Ja, uns gehört das 'Toni' in Weissensee in Berlin. Ein echtes Kiezkino. Wir machen um 14.00 Uhr auf, dann kommen schon die ersten Hortkinder. Da werden meistens die alten Defa-Kinder-Filme gespielt, die Kinder sehr lieben. Um 16.00 Uhr Vorstellungen für Rentner und Pensionisten und ab 20.00 Uhr das reguläre Programm: 'Lost World', 'Bean' etc."

Frage: Sind Sie richtig aktiv in dem Kino?

Senta Berger: "Nein. Weder Michael noch ich haben Zeit dafür. Ich habe zwar einen Hygienekurs machen müssen, weil wir Gläser und keine Pappbecher im Foyer wollten. Aber das war nur für den Stempel, weil der Eigentümer so einen Schein machen muss. Ansonsten haben wir eine sehr tüchtige Geschäftsführerin, die das Kino auch schon zu DDR-Zeiten geführt hat. Aber wenn ich in Berlin bin, gehe ich in das 'Toni' und rede mit den Zuschauern. Dabei lernt man eine Menge darüber, was das Publikum mag und will. Und ich lerne daraus, dass man dem Publikum immer das Beste bieten muss."

Frage: Weiß das Publikum in Weissensee, wer Sie sind? Werden Sie erkannt?

Senta Berger: "Ja. Hier kommt unsere Senta, heißt es dann. Die kennen mich auch noch aus DDR-Zeiten, weil hier viele italienische Filme gelaufen sind, die in Westdeutschland keinen Verleih gefunden haben."

Frage: Sie machen viele Lesungen. Wie reagiert das Publikum?

Senta Berger: "Ich hänge an diesen Lesungen. Ich denke oft, na, wird jemand kommen und es sich anhören? Ist es nicht etwas zu kompliziert, was ich mir dort 'rausgesucht habe? Manchmal kommen die Leute nur, um mich zu sehen."

Frage: Sie haben zwei Söhne, die beide in Ihre Fußstapfen treten...

Senta Berger: "Nicht gezielt. Mein ältester Sohn Simon studiert im letzten Semester in New York Filmregie und hat jetzt einen Vertrag für einen russischen Märchenfilm unterschrieben, in dem er den Prinzen spielt. Und Luca, mein jüngerer Sohn, stand in München vor einem Kino und wurde von einem Mitarbeiter einer Casting-Agentur angesprochen, ob er an einem Vorsprechen am nächsten Tag teilnehmen wollte. Es ging um einen Film mit Ornella Muti. Erst lehnte er ab, dann redete seine Freundin so lange auf ihn ein, bis er hinging. Ich wußte nichts von dem Casting. Einige Tage danach rief eine Dame bei uns an, um Luca zu sagen, dass er die Rolle hat. Als ich mich meldete, war sie ganz erstaunt, Luca hatte nämlich nicht verraten, dass er unser Sohn ist. Ornella kenne ich noch gut von gemeinsamen Arbeiten. Es war sehr lustig, dass sie eine Liebesszene mit meinem Sohn spielte."

Frage: Will Luca jetzt auch Schauspieler werden?

Senta Berger: "Er hat schon ein zweites Angebot, aber er soll erst einmal sein Abitur machen. Er muss aber auch erkennen, dass es ein wirklicher Beruf ist. Und im Moment sieht er es ein wenig unter dem Aspekt: Gage ist gleich Führerschein, mehr Gage ist gleich Auto. Den Ernst muss er noch begreifen."

Frage: Kritisieren Sie Ihre Kinder auch bei deren Arbeit?

Senta Berger: "Klar, das machen die ja auch bei mir. Aber es ist nicht so, dass sie an Kritik von mir so wahnsinnig interessiert wären."

Frage: Sie sind zur Zeit in der Fernsehwerbung zu sehen. Haben Sie eigentlich wirklich ein Konto bei der Bayerischen Vereinsbank?

Senta Berger: "Seit 30 Jahren. Das war schon immer meine Bank, und die haben mich auch angesprochen, ob ich den Spot machen würde."

Das Interview führte Rolf Grabner. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Senta Berger: Kulmbacher Filmnacht

Interview mit Senta Berger: Kulmbacher Filmnacht
Interview mit Senta Berger anläßlich der Ausstrahlung von "Die lange Kulmbacher Filmnacht" Frage: Haben Sie die Filme gesehen, die Sie in der Kulmbacher Filmnacht ansagen? Senta Berger: [mehr]


Nachrichten rund um Interview mit Senta Berger: Kulmbacher Filmnacht

RUHM - Nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann
Am 26. Oktober 2012 erscheint RUHM auf DVD, mit Senta Berger. [mehr]

Helmut Dietls ZETTL ab 24. August auf Blu-ray, DVD und als Video on Demand
Am 24. August 2012 veröffentlicht Warner Home Video Germany ZETTL auf Blu-ray™, DVD und als Video on Demand. [mehr]

2-teilige Spielfilmreihe "Kali Yug - Die Göttin der Rache/Aufruhr in Indien"
DVD-Veröffentlichung der 2-teiligen Spielfilmreihe "Kali Yug - Die Göttin der Rache/Aufruhr in Indien" am 05.08.2011. [mehr]

100 Jahre Mutter Teresa - einzigartige Doku!
Der 26. August 2010 wäre der 100. Geburtstag Mutter Teresas gewesen. [mehr]

Meisterdieb Al Mundy geht ab 30.Juli wieder auf Beutefang!
Meisterdieb geht wieder auf Beutefang - polyband veröffentlicht „Ihr Auftritt, Al Mundy!“ Staffel 1, am 30.07.2010 als weltweite DVD-Erstveröffentlichung. [mehr]

Concorde im März 2010: Super Mario Brothers, Fear City, Palast der Winde ...
80er und 90er Jahre Kult mit den Super Mario Brothers und Melanie Griffith, opulente Bilder und große Gefühle zum Schwelgen im März bei Concorde Home Entertainment! [mehr]

Ob ihr wollt oder nicht! – Vier Schwestern und ein Todesfall auf DVD
„Ob ihr wollt oder nicht! – Vier Schwestern und ein Todesfall“ ist großes deutsches Gefühlskino von Erfolgsregisseur Ben Verbong („Das Sams“, „Sams in Gefahr“)! [mehr]

concorde im Dezember: Claude Chabrol, Kommissar Bellamy, Winterwende ...
Hochspannung zum Jahresende – ab 3. Dezember sind Claude Chabrols Krimi „Kommissar Bellamy“ sowie Kathryn Bigelows Kriegsthriller „Tödliches Kommando – The Hurt Locker“ auf DVD bzw. DVD und Blu-ray Disc erhältlich. [mehr]

''Mann ohne Gedächtnis'' mit Deutschlands Weltstar Senta Berger
Am 29. August 2008 wird der italienische Thriller DER MANN OHNE GEDÄCHTNIS aus dem Jahre 1974 im Handel erhältlich sein. [mehr]

Ulrich Noethen (Ein fliehendes Pferd) für Deutschen Filmpreis nominiert
Am 23. April veröffentlicht CONCORDE HOME ENTERTAINMENT die Komödie nach Martin Walser auf DVD. Auch der Soundtrack ist im Rennen um die begehrte Trophäe. [mehr]


Blog-Einträge rund um Interview mit Senta Berger: Kulmbacher Filmnacht

Das ausschweifende Leben des Marquis de Sade
Der Marquis de Sade (1740-1814) war nicht nur einer der Wegbereiter der französischen Revolution, sondern bereits zeitlebens eine kontroverse und... [mehr]

Von den Salzburger Festspielen auf die große Leinwand: "Jedermann" deutschlandweit in den Kinos
Das Markenzeichen der Salzburger Festspiele, der „Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“, kommt am 1. August erstmals in die Kinos. Die... [mehr]

LOVEFiLM erweitert VoD-Angebot mit EuroVideo-Titeln
Die Mischung macht’s! LOVEFiLM, die Online Videothek von Amazon, erweitert ihr Video-on-Demand-Angebot um eine vielfältige Auswahl an Filmen von... [mehr]

Trailer zum Kinofilm RUHM - jetzt anschauen
RUHM verbindet sechs komische und tragische, aberwitzige und berührende Geschichten, die sich zu einem verblüffend-faszinierenden Gesamtbild vereinen.... [mehr]

RUHM
RUHM verbindet sechs komische und tragische, aberwitzige und berührende Geschichten, die sich zu einem verblüffend-faszinierenden Gesamtbild vereinen.... [mehr]

RUHM - Nach dem Roman von Daniel Kehlmann
RUHM verbindet sechs komische und tragische, aberwitzige und berührende Geschichten, die sich zu einem verblüffend-faszinierenden Gesamtbild vereinen.... [mehr]

Fünfter Empfang der Filmhochschulen zur Berlinale
Während der Berlinale 2012 findet zum fünften Mal der Empfang der Filmhochschulen statt. Zum Jubiläum gewähren die kreativsten Talente der sieben... [mehr]

RUHM nach dem Roman von Daniel Kehlmann ab März 2012 im Kino
RUHM verbindet sechs komische und tragische, aberwitzige und berührende Geschichten, die sich zu einem verblüffend-faszinierenden Gesamtbild vereinen.... [mehr]

Pidax bringt wertvolle Film- und Fernsehschätze neu auf DVD heraus
Abenteuerfilme, Dramen, Heimatfilme, Krimis und klassisches Theater. Seit Einführung des Privatfernsehens haben die gebührenfinanzierten Sender in... [mehr]

SENTA BERGER: SATTE FARBEN VOR SCHWARZ auf DVD und Blu-ray
Eine der beliebtesten deutschsprachigen Schauspielerinnen feierte letzte Woche, am 13. Mai, ihren 70. Geburtstag - Senta Berger! Die schöne... [mehr]


Bücher rund um Interview mit Senta Berger: Kulmbacher Filmnacht

Passion & Poetry - Sam Peckinpah in Pictures
Die Filme von Sam Peckinpah haben in den 70er Jahren tiefe Veränderungen in der Filmlandschaft ausgelöst. Sein stilisierter Umgang mit Gewalt und die... [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Kim Basinger, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...