Sie befinden sich hier: Home - Interviews - M - Interview mit Ulrich Mühe: Der Stellvertreter

Die Eiskönigin Die Eiskönigin

Die Eiskönigin

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen ...
...jetzt mehr!

Interview mit Ulrich Mühe: Der Stellvertreter

Ulrich Mühe spielt den Doktor in dem Film Der Stellvertreter Frage: Kannten Sie das Stück Der Stellvertreter, bevor Sie Costa-Gavras trafen? Ulrich Mühe: Als Bühnenschauspieler war ich sehr gut ...

Interview mit Ulrich Mühe


Ulrich Mühe spielt den Doktor in dem Film Der Stellvertreter

Frage: Kannten Sie das Stück Der Stellvertreter, bevor Sie Costa-Gavras trafen?

Ulrich Mühe: Als Bühnenschauspieler war ich sehr gut mit Hochhuths Stück vertraut. Die Tatsache, dass der Stoff im Westen nach seinem Erscheinen harsch kritisiert wurde, während man ihn im Osten gänzlich ignorierte, illustriert perfekt das Klima, in dem Nachkriegsdeutschland mit seiner monströsen Vergangenheit konfrontiert wurde.

Frage: Was waren Ihre Eindrücke, als Sie die Drehbuchversion lasen und später den fertigen Film sahen?

Ulrich Mühe: Beim Lesen des Skripts hatte ich nur einen Gedanken - ich wollte ein Teil des Projektes sein, denn es erfüllte alle meine Wünsche als Schauspieler. Die kompromisslose Sicht des Stoffes und die Klarheit im Umgang mit potenziell schockierenden Themen erkannte ich vollständig erst beim Sehen von Der Stellvertreter. Und ich erkannte einmal mehr, wie furchtbar es ist, dass sich manche Dinge auch 57 Jahre nach Kriegsende nicht geändert haben ...

Frage: Wie war die Zusammenarbeit mit Costa?

Ulrich Mühe: Da fällt mir ein Satz Heiner Müllers ein: "Arbeit, an der man Spaß hat, ist keine Arbeit." Wie interessant, dass mir da ausgerechnet Müller in den Sinn kommt. Es zeigt, dass die größten Könner auf ihren Gebieten häufig auch auf sehr natürliche Weise die freundlichsten und am meisten respektierten Menschen sind - so wie Costa-Gavras oder Müller.

Frage: Lassen Sie uns über Ihren Charakter im Film sprechen.

Ulrich Mühe: Der "Doktor" ist kein Charakter, sondern die Verkörperung alles Bösartigen in der Welt.

Frage: Wie ist es für Sie als Deutschen, diese Rolle zu spielen?

Ulrich Mühe: Als Deutscher muss ich zunächst immer akzeptieren, dass mir diese Frage gestellt wird. Aber viel wichtiger ist, dass wir uns selbst die Fragen stellen, die in dem Stück gestellt werden.

Frage: Was ist Ihres Erachtens die Kernfrage des Stückes?

Ulrich Mühe: Gibt es einen Unterschied zwischen Religion und Ideologie? Nein! Beides verspricht eine bessere Zukunft und transportiert eine fundamentalistische Sichtweise. Und wenn sie sich bedroht fühlen, sind beide Anhänger bereit, härteste Gewalt einzusetzen. Wann wird die Menschheit lernen, dies loszuwerden?

Frage: Was glauben Sie, wie der Film in Deutschland aufgefasst werden wird?

Ulrich Mühe: Ich wünschte natürlich, dass er achtzig Millionen Zuschauer hätte. Vielleicht wird es ähnlich gute Reaktionen wie auf die Wanderausstellung über die Verbrechen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg geben. Ein großer Teil der deutschen Öffentlichkeit kann sich offen mit der Historie auseinander setzen. Und dann gibt es ein paar lärmende Individuen, deren konstantes Geschrei vermutlich die Zufuhr von Sauerstoff in ihre Hirne verhindert. Damit muss eine Demokratie fertig werden. Das ist genau der Grund, weshalb wir wachsam bleiben müssen - wegen unserer Demokratie. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Ulrich Mühe: Der Stellvertreter

Interview mit Ulrich Mühe: Mein Führer
„Ich bin die Figur, die komödiantisch nicht über die Stränge schlagen durfte.“ Ulrich Mühe spielt die Rolle des Prof. Adolf Grünbaum in der deutschen Komödie Mein Führer. Frage: Wie haben Sie [mehr]

Interview mit Ulrich Mühe: Der Stellvertreter
Ulrich Mühe spielt den Doktor in dem Film Der Stellvertreter Frage: Kannten Sie das Stück Der Stellvertreter, bevor Sie Costa-Gavras trafen? Ulrich Mühe: Als Bühnenschauspieler war ich sehr gut [mehr]


Nachrichten rund um Interview mit Ulrich Mühe: Der Stellvertreter

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

DAS SPINNENNETZ von Berhard Wicki - digital restauriert auf DVD
Am 25.01.2013 erscheint die Oscar-nominierte Romanverfilmung DAS SPINNENNETZ von Bernhard Wicki (DIE BRÜCKE). [mehr]

S.A.D. Home Entertainment mit Staraufgebot auf drei neuen DVD-Titeln
S.A.D. Home Entertainment goes Spielfilm. Der Puppenkisten-Verlag steigt noch tiefer in die glamouröse Welt der Filmstars ein. [mehr]

Neue Rezensionen der letzten sieben Tage!
Wir haben die Neuerscheinungen auf DVD unter die Lupe genommen. [mehr]

Im Oktober bei Senator: Der Nebel, Zimmer 1408, Shadow Hours und mehr
Senator Home Entertainment freut sich, Ihnen folgende Veröffentlichungen bekanntgeben zu können: [mehr]

''Der letzte Zeuge - Sowas hätte Derrick nie gesagt'' ab jetzt im Handel
"Der letzte Zeuge - Die komplette erste Staffel" mit Ulrich Mühe, Gesine Cukrowski und Jörg Gudzuhn. [mehr]

DAS LEBEN DER ANDEREN ab 14.02.2008 auf High Definition Blu-ray Disc
DAS LEBEN DER ANDEREN ab 14.02.2008 auf High Definition Blu-ray Disc und als Geschenk-Box. [mehr]

Ulrich-Mühe-Filme bei ICESTORM Entertainment
Bei Icestorm geht der Film "Richard Sorge - Spion aus Leidenschaft" (2003) von Masahiro Shinoda als DVD von ICESTORM Entertainment in den Handel. Der jüngst verstorbene Ulrich Mühe spielt neben dem britischen Schauspieler Iain Glen eine der Hauptrollen. [mehr]

Mein Führer - die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler - auf DVD
"Hitler: Im Ruhestand mit 117 Jahren?" - Mein Führer - die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler - ab 14.09. auf DVD. [mehr]

"Der letzte Zeuge" mit Ulrich Mühe auf DVD
Berlin. Das DVD-Label Kurt Media hat die DVD-Vermarktungsrechte für die derzeit erfolgreichste ZDF-Krimiserie "Der letzte Zeuge" erworben. [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Zacharias Preen, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...