Sie befinden sich hier: Home - Interviews - F - Interview mit Yasmina Filali: Die rote Meile

Der Hobbit - Smaugs Einöde Der Hobbit - Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht Bilbo ...
...jetzt mehr!

Interview mit Yasmina Filali: Die rote Meile

"Beim Team hat nach dem 60. Drehtag eine Art 'Gynäkologen-Effekt' eingesetzt!" Yasmina Filali ist die Darstellerin der Table-Dancerin "Yvonne" in der erfolgreichen Sat.1-Serie Die Rote Meile. ...

* 3. September 1975 in Paris, Frankreich, Schauspieler Die in Paris geborene Tochter einer Marokkanerin und eines Deutschen hat ihr feuriges Temperament schon mit in die Wiege gelegt bekommen. Yasmina Filali ist eine Frau, die die Gegensätze liebt und lebt. Eine politische Diskussion begeistert ... [komplette Biografie]

Interview mit Yasmina Filali


"Beim Team hat nach dem 60. Drehtag eine Art 'Gynäkologen-Effekt' eingesetzt!"

Yasmina Filali ist die Darstellerin der Table-Dancerin "Yvonne" in der erfolgreichen Sat.1-Serie Die Rote Meile.

Frage: Wann hast du gesagt: 'Ich möchte Schauspielerin werden'?

Yasmina Filali: Entgegen dem, was die meisten meiner Kollegen sagen - nämlich, seitdem sie laufen konnten - war das überhaupt nicht mein Traumberuf. Ich wollte früher zum Secret Service, den Traum habe ich sehr lange gelebt, bis man mir sagte, dazu müsste man US-Amerikanerin sein. Ich bin über Moderationen 'reingekommen: anderthalb Jahre in Köln für 'Kabel 1'. Dort habe ich ein bisschen meine Liebe zur Kamera entdeckt. Ja, und dann kam ich irgendwann zum Schauspiel, wie die Jungfrau zum Kind.

Frage: Beschreib doch bitte mal die Rolle, die Du in Die Rote Meile spielst.

Yasmina Filali: Ich bin Yvonne, eine der drei Tänzerinnen des Candy-Clubs. Yvonne ist eine toughe Frau, eine Frau fürs Grobe, auf sie ist Verlass. Sie ist konsequent, greift auch mal durch, betätigt sich hin und wieder als Rausschmeißerin und versprüht ihren ganz speziellen harten Charme.

Frage: Das klingt nicht gerade nach prickelnden Erotikszenen.

Yasmina Filali: Ich habe in den 13 Folgen nur einmal eine Kuss-Szene - mit einer Frau. Ich bin die Reservierte und habe es mit Beziehungen grundsätzlich nicht so. Bei Yvonne ist es auch nicht so wie bei den anderen, die ständig irgendwelche Typen kennenlernen.

Frage: Erleichterung oder Enttäuschung?

Yasmina Filali: Es war schon schwer, weil es eine Frau war, aber sonst finde ich das ganz gut. Diese versteckte, vermummte Erotik, zumindest was die Partnerschaften betrifft, liegt mir.

Frage: Wie hast du dich auf die Table-Dancerin vorbereitet?

Yasmina Filali: Ich war zum Beispiel im 'Dollhouse', um mir das mal anzusehen, und wir haben eine sehr gute Choreographin, Regina Weber, die auch für den 'König von St.Pauli' verantwortlich war. Im Prinzip ist es eine Definitionsfrage von Erotik: Was macht guten Strip aus? Nicht unbedingt, wie schnell sich eine Tänzerin auszieht oder was sie alles entblößt, sondern wie erotisch sie das macht. Das ist nichts, was man trainieren kann, die wirkliche Erotik liegt in dir selbst.

Frage: Hattest du Probleme, dass das ganze Team zuguckt?

Yasmina Filali: Ach, bei unserem Team hat etwa nach dem 60. Drehtag eine Art 'Gynäkologen-Effekt' eingesetzt: Es war völlig egal. Wir hatten richtige Stripperinnen als Komparsen, die auch in der Pause barbusig 'rumliefen und sich sonnten - das ließ alle mittlerweile völlig kalt.

Frage: Ist eigentlich ungerecht, dass keine männlichen Stripper vorkommen, oder?

Yasmina Filali: Wir hatten den einen oder anderen. Beim 'Strip der Woche' gab es auch einen Polizei-Strip - da war sowohl ein Mann als auch eine Frau dabei. Klar, wir hatten verhältnismäßig viele Frauen, aber hin und wieder kam uns auch schon mal ein Mann unter.

Frage: Warst du vorher schon mal in einem Striplokal?

Yasmina Filali: Ich hab's mir mal angeguckt, aber ich musste nicht in irgendeinen Club gehen, um gut spielen zu können. Ich denke, das geht bei mir bis zu einem gewissen Punkt. Wenn ich nach Drehschluss nach Hause gegangen bin, habe ich nicht gedacht, ich bin immer noch die Stripperin und strippe für meinen Freund oder meine Mutter.

Frage: Apropos Freund: Was hat er dazu gesagt, dass du eine Stripperin spielst?

Yasmina Filali: Ich glaube, Männer können sich allgemein schlecht damit identifizieren, wenn ihre Frauen halbnackt vor anderen Leuten tanzen, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

Frage: Das alles klingt nach harten Drehtagen. Wie hast du dich abends von diesem Stress erholt?

Yasmina Filali: Ich bin sofort ins Bett gegangen. Wir waren immer so gegen 22 Uhr fertig, dann konnte ich mir nur noch meine Szene für den nächsten Tag angucken und mir einen Tee machen - das war's. Außerdem ist München nicht meine Stadt, deshalb gab es nicht so viele Möglichkeiten, mich mit Freunden zu treffen oder zu meinen Eltern zu gehen.

Frage: Du bist von Hamburg nach München gezogen, was vermisst du am meisten?

Yasmina Filali: Alles. Nichts, was ich in München jemals gesehen habe, hat für mich annähernd die Bedeutung wie in Hamburg. Ich bin wirklich in Hamburg verliebt. Ich sage das nicht nur so, ich war wirklich schon an vielen Orten, die auch schön und teuer waren, aber irgendwie ist Hamburg meine Stadt.

Frage: Hast du dir etwas aus Hamburg mitgenommen, damit es nicht ganz so traurig wird in München?

Yasmina Filali: Meine Erinnerung. (DJFL)


Alle Interviews mit Interview mit Yasmina Filali: Die rote Meile

Interview mit Yasmina Filali: Die rote Meile
"Beim Team hat nach dem 60. Drehtag eine Art 'Gynäkologen-Effekt' eingesetzt!" Yasmina Filali ist die Darstellerin der Table-Dancerin "Yvonne" in der erfolgreichen Sat.1-Serie Die Rote Meile. [mehr]



Interviews

Bei DigitalVD.de gibt es Interviews mit Prominenten, Stars oder Schauspielern. Ein Interview ist eine Befragung mit dem Ziel persönliche Informationen oder Sachverhalte zu einem Thema zu erhalten. Das journalistische Interview ist die bekannteste Form der Befragung. Wir befragen Personen persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Unsere Interviews werden in unterschiedlicher Form durchgeführt. Zusammen mit unseren Biografien liefert das Interview ein schönes Gesamtbild zu einem Schauspieler(in).

Wir führen Interviews mit Schauspieler und Schauspielerinnen, Regisseure und andere Prominente aus der Film-Branche. Möchten Sie auch gerne ein Gespräch mit uns führen? Sprechen Sie uns an.

[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z]

Gezielt ein Interview suchen:






+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Alles Gute!

zum heutigen Geburtstag
wünschen wir folgender Person:
Marion Kracht, und allen anderen!
> Weitere Geburtstage...