Schlagwort-Archive: featured

PowerPic von Twelve South – Smartphone kabellos laden

Mittlerweile lassen sich viele Smartphones kabellos laden. Qi lautet das Zauberwort dafür. Qi steht für die induktive Energieübertragung. Es ist das chinesische Wort für Lebensenergie und ein Standard für die drahtlose Energieübertragung. Mit der aktuellen iPhone Generation hat auch Apple die Möglichkeit ergänzt die hauseigenen Telefone drahtlos aufzuladen.

Es gibt zahlreiche Lösungen am Markt. Ladeschalen die auf dem Tisch stehen oder sich sogar in einem Schreibtisch einbauen lassen. Eine sehr elegante Lösung kommt aus Charleston, aus den USA. Es handelt sich dabei um das Produkt „PowerPic“.

PowerPic – drahtloses Laden per Bilderrahmen

PowerPic von Twelve SouthDas Unternehmen Twelve South ist in der Vergangenheit schon durch spannende Produkte aufgefallen. Jetzt liefern sie einen Bilderrahmen aus, der alle Smartphones mit Qi-Unterstützung aufladen kann. Ich habe mir den Bilderrahmen in der Praxis angeschaut. Es handelt sich um einen herkömmlichen Bilderrahmen, der sogar aus Holz gefertigt ist. Er besteht aus Kiefernholz und ist in schwarzer und weißer Farbe erhältlich. Der Bilderrahmen hat ein gradliniges Design und ist hochwertig verarbeitet. Er kann Bilder von maximal 13×18 Zentimetern aufnehmen.

Der Bilderrahmen wird wie jeder andere Rahmen geöffnet. An der Rückseite befinden sich kleine Befestigungshebel mit denen man den Rahmen öffnen kann. Hier lässt sich auch die Technik erahnen. In der Mitte der Rückwand erhebt sich eine kleine Wölbung mit Lüftungsschlitzen. In dieser steckt die Ladeelektronik. Mit bis zu 10W können Mobiltelefone aufgeladen werden. Ein passendes USB-Kabel wird gleich mitgeliefert, das Netzteil allerdings ist nicht dabei.

Wer sein Smartphone nun aufladen will, stellt es einfach in den Bilderrahmen. Der Ladevorgang beginnt sofort. Natürlich verdeckt das Smartphone nun einen Teil des Bildes. Kreative Köpfe können sich ja diesen Ausschnitt als Hintergrundbild auf das Smartphone laden. Twelve South liefert dazu auf der Webseite auch passende Vorlagen.

Auch mit Hülle lässt sich der Ladevorgang starten. Ich habe es mit der Lederhülle von Apple und einem iPhone X probiert und ebenso mit einer Hülle von Germanmade. Die Hülle darf eine Dicke von 3mm nicht überschreiten. Bei dickeren Hüllen funktioniert der Ladevorgang nicht mehr.

Fazit: ein toller Bilderrahmen

Der Bilderrahmen ist elegant und modern. Er verbindet alltägliche Dinge, wie den Ladevorgang eines Smartphones mit einem schönen Design. Die meiste Zeit ist diese Ladestation ein Bilderrahmen und gibt mit den anderen Einrichtungsgegenständen ein harmonisches Bild.

Details gibt es direkt auf der Webseite des Herstellers: https://www.twelvesouth.com/products/powerpic

Dort ist das Produkt mit einem Preis von $ 79,99 gelistet. Bei Amazon, Gravis und zahlreichen anderen Händlern ist der PowerPic auch in Deutschland zum Preis von 89,99 Euro erhältlich. (Stand der Preise 28.02.2019)

Tischständer und Wandhalterungen für Sonos – von FLEXSON

Wer bereits in seine Sonos Lautsprecher und den Klang verliebt ist, weiß evtl. gar nicht, dass die Lautsprecher mit leichten Mitteln noch eleganter aussehen oder sich das ein oder andere Problem lösen lässt. Die Peditec GmbH bietet unter flexson.de Lösungen und Zubehör rund um Sonos an. Dazu gehören Ständer, Wandhalterungen, Standfüße oder Kabel. Das Sortiment ist recht umfangreich und passt sich perfekt den Streaming-Lautsprechern an. Tischständer und Wandhalterungen für Sonos – von FLEXSON weiterlesen

iPhone Bumper aus Leder – natürlich von Germanmade.

Auf Düsseldorf ist Verlass. Pünktlich zum Start des Apple iPhone XS gibt es passendes Zubehör aus dem Hause germanmade. Seit Jahren nutze ich Zubehör von germanmade. Das Unternehmen bietet Taschen, Sleeves und Hüllen für iPhone, iPad oder MacBook, aber auch für das Surface von Microsoft oder das Kindle von Amazon. Es gibt unterschiedliche Produkte aus den Kategorien Smartphone, Tablet und MacBook. Im umfangreichen Programm sind allerdings auch Organizer, Taschen und Accessoires. iPhone Bumper aus Leder – natürlich von Germanmade. weiterlesen

Einmalige Taschen – Handgemacht von werktat

Karlheinz Braun versteht sich als Handwerker im Taschensegment. Mit seinem Unternehmen werktat hat er sich auf Taschen und Hüllen spezialisiert. Ich bin auf der Suche nach iPhone Hüllen und Taschen für das Microsoft Surface auf das Unternehmen aus Ilsfeld aufmerksam geworden. Braun und Team bieten darüber hinaus auch Umhängetaschen und Messenger Bags an. Schultertaschen und Rucksäcke, Mäppchen, Kartenetuis und sogar Brilletuis gehören zum umfangreichen Angebot. Einmalige Taschen – Handgemacht von werktat weiterlesen

eBlocker – Schutz der Privatsphäre im Netz

Die Netzgemeinde ist in diesen Tagen ziemlich aufgewühlt worden. Der Datenschutz in Europa wird mit der DSGVO neu geordnet. Viele Dinge werden heiß diskutiert, einiges überspitzt. Für viele Unternehmen und Webseitenbetreiber gibt es aber viel zu tun. Schließlich soll der Datenschutz für den Verbraucher transparenter geregelt werden. Passend dazu trifft der eBlocker in unserer Redaktion ein. eBlocker – Schutz der Privatsphäre im Netz weiterlesen

Slim Wallet von germanmade. – super kleine Geldbörse

In der heutigen Zeit werden die Kundenkarten immer mehr, Kredit- und Bankkarten blähen zusätzlich das Portemonnaie auf. Dabei könnte es so einfach sein. Wenn in Deutschland das Bezahlen mit dem Smartphone möglich wäre, bräuchten wir viele Karten nicht mehr. Apple Pay oder Google Pay stehen bereit. Doch Deutschland scheint noch nicht so weit zu sein. Daher ist die Geldbörse nicht wegzudenken. Scheine, Karten und Münzen wollen untergebracht werden. Zentimeterdicke Geldbörsen wandern in Handtaschen oder – viel schlimmer – in die Hosentaschen der Besitzer. Slim Wallet von germanmade. – super kleine Geldbörse weiterlesen

homee verbindet – die Schaltzentrale im Smart Home

Aus Stuttgart stammt die Smart Home Zentrale, die sich schnell und einfach modularer erweitern lässt. Homee ist eine Haussteuerung die verschiedene Funktechnologien mit einander verbindet und so ein übergreifendes Netzwerk aus verschiedensten Geräten steuern kann. Das klappt nicht nur per App, sondern auch über verschiedene Sprachassistenten. homee verbindet – die Schaltzentrale im Smart Home weiterlesen